Die besten Anbieter für Klarna Sportwetten auf dem deutschen Markt

Das Logo von Klarna.

Zu einer der beliebtesten Zahlungsmethoden hat sich in den letzten Jahren Klarna entwickelt. Für die Direktüberweisungen benötigt ihr lediglich einen Zugang zum Online Banking. Seit dem Erwerb des deutschen Bezahldienstes Sofort gehören auch die Sofortüberweisungen zum Produktportfolio. Einzahlungen sind sehr bequem möglich und das Geld wandert direkt zu eurem Klarna Wettanbieter.

Auf dieser Seite stellen wir euch die Top Klarna Sportwetten Anbieter vor, die euch auch alle einem lukrativen Neukunden Bonus bieten.

Die besten Klarna Sportwetten Anbieter
  • Top Klarna Wettanbieter
  • Über 40 Sportarten
  • Regelmäßige Bonus Aktionen
100% bis zu 150€* Jetzt wetten
  • Sehr hohe Wettquoten
  • Umfangreiche Wettmärkte
  • Tägliche Bonus Angebote
100% bis zu 100€* Jetzt wetten
  • Top Live Wetten Anbieter
  • Umfangreiches eSport Angebot
  • Ausgezeichneter Kundenservice
100% bis zu 100€* Jetzt wetten
  • Kombi Bonus für Sportwetten
  • Über 40 Sportarten
  • Live Streams
100% bis zu 100€* Jetzt wetten
  • eSport und virtueller Sport
  • Wettanbieter mit langer Tradition
  • Über 40 Sportarten
100% bis zu 100€* Jetzt wetten
  • Jahrzehntelange Tradition
  • Top Tennis Quoten
  • Umfangreiches eSport Angebot
100% bis zu 100€* Jetzt wetten

In unserem Testbericht erfahrt ihr, wie die Einzahlung bei einem Klarna Wettanbieter funktioniert. Außerdem haben wir alle Vor- und Nachteile des Finanzdienstleisters analysiert. Bei Finanztransaktionen steht stets die Sicherheit im Mittelpunkt. Wie es um diese beim schwedischen Unternehmen bestellt ist, lest ihr ebenso in diesem Vergleich. Auch alle anderen Fragen zu Limits, Gebühren und den Auszahlungen behandeln wir in unserem ausführlichen Überblick.

Die Merkmale der Klarna Wettanbieter

Heutzutage haben die besten Online Wettanbieter meist viele verschiedene Zahlungsmethoden für euch im Angebot. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Während bei einigen Varianten euch euer Geld direkt zur Verfügung steht, müsst ihr bei anderen wie beispielsweise bei der herkömmlichen Banküberweisung mehrere Tage auf euer Geld warten. Eine wichtige Rolle spielen auch immer die Limits. Während möglichst niedrige Beträge sehr gut für Neulinge sind, die somit ohne großes finanzielles Risiko ihre ersten Erfahrungen sammeln können, sind für High-Roller eher hohe Maximalwerte von Vorteil. Entscheidend für die Bewertung sind auch stets die möglichen Gebühren. Hier ist es wünschenswert, wenn diese komplett vom Klarna Buchmacher übernommen werden. In den nächsten Abschnitten haben wir euch die Daten und Fakten zu den Anbietern für die Sofortüberweisung zusammengestellt.

Limits, Gebühren und Bearbeitungszeiten

In der Regel übernehmen die Wettportale die Kosten für die Einzahlung. Allerdings gibt es auch einige Ausnahmen, bei denen euch die Anbieter für Sportwetten mit Klarna Gebühren für die Transaktionen berechnen. In einem solchen Fall hättet ihr bereits schon vor der Abgabe eures ersten Tipps weniger Geld auf dem Wettkonto, als ihr eingezahlt habt. Da wir der Meinung sind, dass euch bei eurem Wettstart der gesamte Betrag zur Verfügung stehen sollte, haben wir bei unseren Empfehlungen nur Anbieter für Klarna Wetten mit gebührenfreien Zahlungen aufgenommen.

Bearbeitungszeiten, Limits und Gebühren der Klarna Wettanbieter
Wettanbieter Bearbeitungszeit Limits min/max Gebühren
sofort 10€ – kein Limit gebührenfrei
nicht möglich nicht möglich nicht möglich
sofort 5€ – 1.000€ gebührenfrei
nicht möglich nicht möglich nicht möglich
sofort 10€ – kein Limit gebührenfrei
nicht möglich nicht möglich nicht möglich
sofort 10€ – 2.000€ gebührenfrei
nicht möglich nicht möglich nicht möglich
sofort 10€ – 1.000€ gebührenfrei
nicht möglich nicht möglich nicht möglich
sofort 30€ – 12.000€ gebührenfrei
nicht möglich nicht möglich nicht möglich

Wie ihr in unserer Zusammenstellung seht, glänzen alle unsere Top Klarna Sportwetten Anbieter nicht nur mit der gebührenfreien Einzahlung, sondern auch mit der sofortigen Gutschrift des Geldes auf dem Wettkonto. Ihr zahlt also ein, bekommt direkt den Bonus gutgeschrieben und könnt mit dem Wetten loslegen. Die beste Bewertung in unserem Test hat sich Betway verdient. Bei diesem Buchmacher könnt ihr eure Einzahlungen bereits ab 10€ tätigen. Es erwartet euch dann ein Wettprogramm aus über 40 Sportarten, durchgehend hohe Quoten sowie tägliche Bonus Aktionen. Eine noch geringere Mindesteinzahlung bietet euch sogar Betano an. Hier seid ihr bereits ab 5€ dabei. Allerdings ist bei diesem Buchmacher das maximale Limit mit 1.000€ dem ein oder anderen von euch zu gering. Dagegen gestattet der englische Wettanbieter William Hill sogar Einzahlungen bis zu 12.000€. Allerdings müssen hier mindestens 30€ transferiert werden.

Vor- und Nachteile bei den Sportwetten mit Klarna

Die Vorteile der Wettanbieter liegen klar auf der Hand. Im Gegensatz zu vielen anderen Zahlungsmethoden wie beispielsweise den E-Wallet Sportwetten ist keine zusätzliche Registrierung beim Bezahldienst nötig. Auch ein extra Konto muss nicht eingerichtet werden. Ihr benötigt lediglich ein Konto bei eurer Hausbank, welches für das Online Banking freigeschaltet ist. Sensible Kontodaten gelangen somit nicht in die Hände des Buchmachers. Ein weiterer Vorteil ist die Akzeptanz bei den deutschen Banken. Nahezu jedes Kreditinstitut unterstützt das Direktbuchungssystem. In Sachen Schnelligkeit und Einfachheit gehört das schwedische Unternehmen zu den Marktführern. Außerdem werden durch moderne Verschlüsslungen und viele weitere Maßnahmen die höchsten Sicherheitsstandards garantiert. Die Verbreitung der Sofortüberweisung bei den Wettportalen ist sehr groß. Fast alle populären Anbieter unterstützen diese Zahlungsmethode.

Eine Übersicht mit den Stärken und Schwächen von einem Klarna Wettanbieter.

Der große Nachteil der Zahlungsvariante ist die nicht mögliche direkte Auszahlung, wie sie beispielsweise bei PayPal möglich ist. Eure Gewinne aus den Sportwetten erhaltet ihr in der Regel per Banküberweisung vom Klarna Wettanbieter. Hierfür müsst ihr allerdings einige Tage Wartezeit in Kauf nehmen, bis das Geld auf eurem Konto ist.

Die Einzahlung bei einem Klarna Buchmacher

Wenn ihr euch einen Anbieter für Sportwetten mit Klarna ausgewählt habt, steht nach der Anmeldung die erste Einzahlung auf dem Programm. Damit füllt ihr euer Wettkonto und schafft somit die Voraussetzung für die Abgabe eurer Wetten. Außerdem qualifiziert ihr euch mit dem ersten Geldtransfer auch für die lukrativen Wettanbieter Bonus Angebote für Neukunden. Der gesamte Prozess der Einzahlung ist kinderleicht und innerhalb sehr kurzer Zeit bereits erledigt. Ihr meldet euch bei eurem Buchmacher an und wählt Klarna beziehungsweise Sofortüberweisung als Zahlungsoption aus. Danach gebt ihr den gewünschten Betrag ein. Nun werdet ihr zum Bezahldienst weitergeleitet, wo ihr eure Kontodaten angebt. Nach erfolgter Bestätigung müsst ihr dann nur noch die Überweisung per PIN oder TAN freigeben und schon ist die Aufladung eures Kontos abgeschlossen. Schritt für Schritt haben wir euch den Geldtransfer via Sofortüberweisungen noch einmal in unseren drei Infokästen zusammengefasst.

Der Bereich für Einzahlungen auf der Webseite von Betway mit der Auswahl 20€ via Klarna.

Anmeldung beim Wettanbieter und Wahl des Betrages

Im Unterschied zu vielen anderen Varianten wie beispielsweise PayPal Sportwetten oder MuchBetter Sportwetten benötigt ihr keine Registrierung beim Bezahldienst. Auch ein extra Konto ist nicht notwendig. Alles was ihr braucht, ist lediglich ein Konto mit Online Banking. Somit könnt ihr euch also sofort bei eurem Buchmacher mit Benutzernamen und Passwort anmelden. Danach navigiert ihr zum Kontobereich und wählt dort Klarna beziehungsweise Sofortüberweisung aus. Anschließend wählt ihr euren gewünschten Betrag aus und bestätigt die Eingabe.

Die Seite von Klarna mit der Eingabemaske für den Banknamen.

Auswahl der Bank

Nach der Bestätigung der Einzahlungssumme erfolgt die Weiterleitung auf die Seite von Klarna. Hier werdet ihr als erstes aufgefordert das Land eurer Bank einzugeben. Hier ist Deutschland bereits vorgegeben, sodass ihr im nächsten Schritt eure Bank eingeben könnt. Egal ob Deutsche Bank, ING-DiBa, Commerzbank oder Sparkasse – euch stehen hier nahezu alle Banken zur Auswahl. Ihr könnt den Namen eurer Bank in das Feld schreiben, die Bankleitzahl angeben oder IBAN beziehungsweise BIC eintippen. Wenn ihr alles korrekt eingegeben habt, bestätigt ihr eure Bankauswahl mit einem Klick auf “Weiter”.

Die Zahlungsmaske auf der Seite von Klarna mit den Feldern für die Eingabe der Zugangsnummer und der PIN.

Eingabe der Online Banking Daten und Geldtransfer

Im nächsten Schritt gebt ihr die Zugangsnummer beziehungsweise den Benutzernamen und euren PIN für das Online Banking ein. Falls ihr mehrere Konten habt, wählt ihr das gewünschte aus und klickt auf “Weiter”. Nun müsst ihr nur noch die Transaktion mit einer TAN authentifizieren. Wenn alles geklappt hat, erhaltet ihr eine Bestätigung von Klarna. Euer Wettkonto ist nun aufgeladen. Außerdem nehmt ihr mit der erfolgten ersten Einzahlung den Bonus für Neukunden in Anspruch und könnt euch somit über Zuwachs auf dem Sportwetten Konto freuen.

Keine direkte Auszahlung über Klarna

Ihr seid mit euren Tipps erfolgreich gewesen und habt den Kontostand in die Höhe getrieben? Dann ist ein guter Zeitpunkt für die Auszahlung eurer Gewinne gekommen. Üblicherweise ist bei den Anbietern die Auszahlung nur über die gleiche Art und Weise möglich, die bereits für die Einzahlung verwendet wurde. Bei den Klarna Sportwetten gibt es allerdings hier die Einschränkung, dass mit dieser Methode keine Auszahlungen möglich sind. Als Alternative senden euch die Buchmacher eure Gewinne auf euer Bankkonto per herkömmlicher Überweisung, die einige Tage in Anspruch nimmt. Wenn ihr eine andere Auszahlungsart wünscht, müsst ihr erst eine Einzahlung mit der gleichen Methode tätigen.

Sicherheit bei den Sofortüberweisungen

Bis jetzt hat Klarna in unserem Vergleich, bis auf die fehlende Auszahlungsoption, eine sehr gute Figur gemacht. Doch wie steht es um die Sicherheit und Seriosität? Auch hier setzen sich unsere positiven Erfahrungen mit den Klarna Sportwetten Anbietern fort. Durch die Nutzung der eigenen Online Banking Daten werden keine persönlichen Informationen oder Kontodetails an die Händler übermittelt. Ihr profitiert somit vom bewährten Schutz der Bankgeschäfte im Internet. Der Einsatz der lediglich ein Mal nutzbaren Transaktionsnummern ist ein sehr guter Schutz vor Missbrauch. Alle eure Kontodaten gebt ihr in einem gesicherten Zahlformular ein. Die Datentransfers erfolgen hier über bis zu AES-256Bit-gesicherte Verbindungen.

Überblick über die verschiedenen Sicherheitsmaßnahmen bei Klarna.

Eure sensiblen Daten wie PIN oder TAN speichert der Finanzdienstleister nicht. Die Datensicherheit bei der Sofortüberweisung wird regelmäßig vom TÜV Saarland geprüft und zertifiziert. Ihr müsst euch also bei euren Klarna Wetten keine Gedanken um die Sicherheit machen.

Wissenswertes zum Unternehmen

Steckbrief Klarna
Ein Laptop und das Logo von Klarna.
Firmenname: Klarna Group
Firmensitz: Stockholm
Gründung: 2005
CEO Sebastian Siemiatkowski
Aktive Händler 170.000
Länder: 17
Mitarbeiter 2.500

Klarna wurde 2005 in Stockholm gegründet und gehört zu den führenden Zahlungsanbietern in Europa. Das Unternehmen hat sich auf Zahlungslösungen im E-Commerce Sektor spezialisiert. Im Internet können Kunden dabei per Rechnung, Ratenzahlung, via Lastschrift oder direkt per Sofortüberweisung bezahlen.

Das von Sebastian Siemiatkowski, Niklas Adalberth und Victor Jacobsson gegründete Unternehmen beschäftigt 2.500 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 über eine halbe Milliarde Euro Umsatz. Der Dienstleister arbeitet mit rund 170.000 Händlern in Europa sowie Nordamerika zusammen. Insgesamt ist die Firma in 17 Ländern aktiv. Die Anzahl der täglichen Transaktionen liegt bei rund einer Million. Im Jahr 2013 übernahm das schwedische Unternehmen den deutschen Bezahldienst Sofort. 2014 hat sich Klarna mit der Sofort GmbH zusammengeschlossen und es entstand daraus die Klarna Group. Fortan gehörten auch Direktüberweisungen zum Portfolio, die in Deutschland unter dem Namen Sofortüberweisung einen hohen Bekanntheitsgrad besitzt. Ebenfalls zur Gruppe gehört seit 2017 der britische Zahlungsdienst BillPay.

Seit Mitte des Jahres 2019 bietet Klarna in Kooperation mit der Kreditkartengesellschaft Visa eine eigene Kreditkarte in Deutschland an. Eine Verknüpfung mit dem Bezahlsystem Apple Pay ist seit Juli 2019 möglich. Um vor allem das Wachstum in den Vereinigten Staaten voranzutreiben, aber auch um auf dem deutschsprachigen Raum neue Produkte auf den Markt zu bringen, fand im August 2019 eine Finanzierungsrunde statt. Bei dieser erhielt das Unternehmen 412 Millionen Dollar und wurde dabei mit 5,5 Milliarden Dollar bewertet.

Alternative Zahlungsmethoden

In der heutigen Zeit habt ihr bei den Zahlungsmethoden die Qual der Wahl. Wenn ihr beispielsweise auf der Suche nach einer Klarna Alternative seid, bei der auch Auszahlungen möglich sind, wären die Trustly Sportwetten bestimmt etwas für euch. Wie bei der Sofortüberweisung ist hier ebenfalls keine Registrierung oder ein zusätzliches Konto notwendig. Falls ihr komplett anonym eure Einzahlung tätigen wollt, dann schaut bei einem paysafecard Wettanbieter vorbei. Hier benötigt ihr für den Geldtransfer zum Buchmacher noch nicht einmal ein Bankkonto. Äußerst beliebt bei den Zahlungsvarianten sind ebenfalls die zügigen E-Wallets. Neben dem bekannten Bezahldienst PayPal gibt es hier noch einige weitere Anbieter wie beispielsweise Neteller Sportwetten oder ecoPayz Sportwetten.

Ein Vergleich zwischen Klarna und PayPal in verschiedenen Kategorien.

Fazit: Einfache, schnelle und sichere Zahlungsoption

Unser Test und Vergleich der Klarna Sportwetten nähert sich dem Ende und es ist somit an der Zeit, ein Fazit zu ziehen. Dies fällt ausgesprochen positiv aus, allerdings ist uns in unseren Erfahrungen auch ein Schwachpunkt deutlich aufgefallen. Auf der Plusseite stehen ganz klar die Einfachheit und die Schnelligkeit. Für die Sofortüberweisung ist keine Anmeldung beim Bezahldienst nötig. Auch ein zusätzliches Konto muss nicht eingerichtet werden. Ihr benötigt lediglich einen Zugang zum Online Banking. Mit diesem landet eure Einzahlung dann direkt auf eurem Wettkonto. Außerdem wartet bei der ersten Aufladung ein attraktiver Bonus für Neukunden auf euch.

Die Logos von Klarna und Betway.
Bester Klarna Sportwetten Anbieter
  • Über 40 Sportarten im Angebot
  • Tägliche Bonus Aktionen
150€* Neukunden Bonus
* Für alle Angebote gelten AGB, klickt auf “JETZT WETTEN”, um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten.

Durch hohe Sicherheitsstandards sind eure persönlichen Daten sowie eure Transaktionen sehr gut geschützt. Als Schwachpunkt der Klarna Wettanbieter erweist sich die Auszahlung. Diese ist mit dem Bezahldienst nicht möglich. Auf eure Gewinne müsst ihr aber natürlich nicht verzichten. Euer Geld wird euch per Überweisung auf das Konto eurer Hausbank transferiert.

FAQ

Auf dieser Seite haben wir euch alle wichtigen Informationen zu den Sportwetten mit Klarna zusammengestellt. Sollten noch Sachen unklar sein oder ihr eine Frage zu diesem Thema habt, dann zögert nicht und schreibt uns eine E-Mail an kontakt@wettanbieter.org.

Habe ich mit einer Ersteinzahlung mit Klarna Anspruch auf den Bonus?

Welche Zahlungsmethoden für die Inanspruchnahme der Neukunden Bonus Aktion in Frage kommen, sind nicht allgemein zu beantworten. Hier geht jeder Anbieter unterschiedlich vor und schließt meist die ein oder andere Option dafür aus. In unseren Erfahrungen wurde allerdings der Geldtransfer via Klarna immer akzeptiert. Um ganz sicher zu gehen, lest euch aber die Bedingungen der Buchmacher genau durch.

Ist eine Auszahlung mit Klarna bei einem Wettanbieter möglich?

Wenn ihr bei einem Buchmacher mit einer Zahlungsmethode euer Wettkonto auffüllt, seid ihr auch berechtigt mit dieser Variante eure Auszahlung vorzunehmen. Allerdings ist eine Klarna Auszahlung nicht möglich. Als Alternative bieten die meisten Wettanbieter an, euch eure Gewinne via Banküberweisung zukommen zu lassen.

Wie zahle ich bei einem Klarna Wettanbieter ein?

Die Einzahlung mit dieser beliebten Option ist sehr einfach und geht ausgesprochen zügig. Nachdem ihr bei eurem Anbieter für Klarna Sportwetten die gewünschte Summe eingegeben habt, werdet ihr auf die Seite des Finanzdienstleisters weitergeleitet. Hier füllt ihr die leeren Felder mit euren Kontodaten aus und bestätigt die Transaktion mit einer PIN oder TAN.

Ist Klarna sicher?

Um die Sicherheit und Seriosität dieses Finanzdienstleisters braucht ihr euch keine Gedanken machen. Sowohl eure persönlichen Daten als auch alle Transaktionen unterliegen hohen Sicherheitsstandards. Diese werden auch regelmäßig von unabhängigen Testorganisationen untersucht und zertifiziert. Darüber hinaus werden bei euren Zahlungen keine Kontodetails an die Klarna Wettanbieter übermittelt