Die besten Radsport Wettanbieter auf dem deutschen Markt

Für diesen Test und Vergleich haben wir das Angebot und die Quoten der Radsport Wettanbieter verglichen und analysiert. Außerdem haben wir uns mit den Bereichen Live Wetten, Wettmärkte und Bonus beschäftigt und werden euch helfen, den für euch passenden Buchmacher zu finden. Wie eure Radsport Wetten mit der richtigen Strategie zum Erfolg werden, erfahrt ihr am Ende der Seite. Starten wir unsere Reise mit den Helden der Landstraße mit einem Blick auf die besten Anbieter.

Die Top 5 Radsport Wettanbieter
Nummer 1 für Radsport 888Sport Bewertung:
Ein Radfahrer unterwegs auf der Straße.
NEUKUNDEN BONUS BIS ZU 100€* JETZT WETTEN!
STÄRKEN: Alle wichtigen Rennen im Angebot Wettmärkte mit lukrativen Quoten
BESONDERHEITEN: Live Wetten von allen wichtigen Rennen
* Für alle Angebote gelten AGB, klick auf “Jetzt Wetten!” um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten. Es gilt: 18+

Die großen Rundfahrten im Radsport faszinieren Millionen Fans jedes Jahr. Unzählige Mythen ranken sich um die legendären Anstiege der Tour de France nach Alpe d’Huez oder auf den Col du Galibier. Diese faszinierende Sportart darf natürlich auch bei den Buchmachern nicht fehlen. Ob Chris Froome, Peter Sagan oder Emanuel Buchmann – ihr könnt eure Radsport Wetten auf viele interessante Wettmärkte abgeben. Auf dieser Seite über die Helden der Landstraße stellen wir euch die besten Radsport Wettanbieter vor.

Vergleich der Wettquoten

Das Erfolgsgeheimnis vieler erfolgreicher Spieler ist das Wetten zu den höchsten Quoten. Was in der Theorie so einfach klingt, ist in Wirklichkeit allerdings mit einigem Zeitaufwand verbunden. Schließlich ist ein Quoten Vergleich verschiedener Online Wettanbieter erforderlich, um auch wirklich die lukrativste Quotierung zu finden. Gerade bei den Radsport Wetten ist ein solcher Vergleich sehr wichtig. Für die Siege einzelner Etappen kommen teilweise fast die gesamten Fahrerfelder in Frage. Die einzelnen Akteure sind nicht bei allen Buchmachern gleich quotiert und Unterschiede sind somit an der Tagesordnung.

Hat euer Favorit beispielsweise bei Buchmacher A die Quote von 21 und bei Anbieter B eine Quotierung von 26 würde das im Gewinnfall bei einem Einsatz von 10€ einen Unterschied von 50€ bedeuten. Um euch die Recherche zu erleichtern, haben wir die Quoten der besten Radsport Wettanbieter miteinander verglichen und unsere Ergebnisse in der unteren Übersicht zusammengefasst.

Quoten-Niveau der besten Radsport Wettanbieter
Anbieter für Radsport Durchschnittliches Quoten-Niveau für Head-to-Head
22bet 93,80%
888sport 93,50%
Betway 92,70%
XTiP 91,20%
Interwetten 91,20%

888sport und 22bet haben nicht nur ein umfangreiches Angebot an Radsport Wetten, sondern überzeugen auch mit einem hohen Quoten-Niveau. Ob bei der Tour de France, dem Giro d’Italia oder der Vuelta a Espana – bei Head-to-Head Wetten beeindrucken beide Anbieter mit lukrativen Radsport Quoten.

Radsport Wetten Angebot

Wenn ihr euch für Radsport Wetten interessiert, habt ihr bei den Buchmachern die Qual der Wahl. Fast das ganze Jahr über sind viele Rundfahrten und Eintagesrennen im Programm. Neben den drei großen Landesrundfahrten Tour, Giro und Vuelta stehen vor allem die Klassiker im Mittelpunkt der Radsport Wettanbieter. Die bedeutendsten Klassiker sind die sogenannten fünf Monumente des Radsports. Zu diesen gehören Mailand-Sanremo, Flandern-Rundfahrt, Paris-Roubaix, Lüttich-Bastogne-Lüttich und die Lombardei-Rundfahrt. Aus deutscher Sicht ist sehr erfreulich, dass die Deutschland-Tour, als wichtigstes deutsche Etappenrennen ebenfalls bei den Radsport Wetten online zu finden ist.

Die populärsten Radsport Rundfahrten
Name der Rundfahrt 1. Austragung Rekordsieger Deutsche Sieger
1903 5x Merckx, Hinault, Anquetil, Indurain 1997 Ullrich
1909 5x Merckx, Coppi, Binda
1935 4x Heras 1962 Altig, 1999 Ullrich

Die verschiedenen Wettmärkte

Am populärsten ist auch bei den Radsport Wetten der Siegermarkt. Darüber hinaus warten allerdings noch zahlreiche weitere Wettarten auf euch. Bei den großen Rundfahrten habt ihr die Möglichkeit, auf die Sieger der einzelnen Trikotwertungen zu setzen. Außerdem stellen euch die Radsport Wettanbieter jeweils zwei Fahrer im Head-to-Head Duell zusammen. Ihr könnt dann darauf tippen, wer von den beiden Akteuren zuerst ins Ziel kommt. Ebenfalls habt ihr die Möglichkeit auf eine gewisse Platzierungsspanne eines Fahrers zu setzen. Dabei ist gefragt, ob dieser das Rennen unter den Top 3 oder Top 10 beendet. Die einzelnen Trikotwertungen der Tour de France stellen wir euch nun genauer vor.

Wer gewinnt das Gelbe Trikot?

Das Gelbe Trikot der Tour de France.Die Zeiten der Fahrer bei den einzelnen Etappen werden addiert und der jeweils Führende der Gesamtwertung trägt das Gelbe Trikot. Bei diesem Wettmarkt ist also der Sieger der gesamten Rundfahrt gefragt. Bei Zeitgleichheit entscheiden die Zeiten aus dem Einzelzeitfahren.

Wer gewinnt das Grüne Trikot?

Das Grüne Trikot der Tour de France.Hier wettet ihr auf den besten Sprinter der Tour. Bei Zielankünften und Zwischensprints werden Zähler für die Punktewertung vergeben. Der Sieger der Punktewertung gewinnt am Ende der Rundfahrt das Grüne Trikot. Bei Punktgleichheit entscheidet die Zahl der Etappensiege.

Wer gewinnt das Bergtrikot?

Das Bergtrikot der Tour de France.Das weiße Trikot mit den roten Punkten ist für den besten Bergfahrer bestimmt. Die Kletterspezialisten können dafür an den verschiedenen Anstiegen Punkte sammeln. Die Gipfel sind in fünf Kategorien eingeteilt, abhängig vom Schwierigkeitsgrad der Berge.

Wer gewinnt das Weiße Trikot?

Das Weiße Trikot der Tour de France.Bei diesem Wettmarkt wird der beste Nachwuchsfahrer unter 25 Jahren gesucht. Diese Wertung gewinnt der junge Fahrer, der in der Gesamtwertung am besten platziert ist. Jan Ullrich schaffte 1997 das Kunststück und gewann gleichzeitig das Weiße und das Gelbe Trikot.

Radsport Wetten im Live Sektor

Die Abgabe einer Radsport Wette vor dem Start des Rennens ist oft nicht einfach. Dies liegt daran, dass für den Sieg eines Rennens oder einer Etappe manchmal fast das gesamte Peloton in Frage kommt. Die Frage auf flacheren Etappen ist meist, ob eine Ausreißergruppe ankommt oder es zu einer Sprintankunft kommt. Da viele Rennen von den besten Anbietern für Live Wetten auch als Echtzeitwetten angeboten werden, habt ihr die Möglichkeit den Rennverlauf erst einmal abzuwarten. Anschließend könnt ihr auf die jeweiligen Rennsituationen reagieren und eure gewonnenen Erkenntnisse in die entsprechende Wette umsetzen.

Live Wetten sind selbst für die Top Wettanbieter oft nicht einfach realisierbar. Die Rennsituationen sind oft unübersichtlich und ein geteiltes Feld sorgt für zusätzliche Unordnung. Darum sind zwar Live Wetten von den beliebtesten Rennen über Stunden im Angebot, diese aber wegen unklaren Rennsituationen auch teilweise länger vorübergehend geschlossen.

Bonus Angebote

Besondere Bonus Aktionen für diese Sportart zu finden, ist nicht einfach. Die Radsport Wettanbieter halten sich dabei eher zurück. Dies ist beispielsweise bei den Fußball Wetten ganz anders. Allerdings gibt es im Juli eines jeden Jahres eine große Ausnahme. Dann findet mit der Tour de France eines der größten Sportereignisse der Welt statt und die Buchmacher haben spezielle Aktionen für euch im Angebot. Euch erwarten beispielsweise Quotenboosts. Bei diesen erhöht der Online Wettanbieter die Quoten von einzelnen Akteuren. Ihr kommt somit in den Genuss, eure Radsport Wette zur höchsten Quote auf dem Markt abzugeben. Ein weiterer Bonus sind die Gratiswetten. Gebt ihr beispielsweise eine Wette vor dem Start der Etappe ab, bekommt ihr dafür eine Gratiswette für die Live Wette der gleichen Etappe gutgeschrieben.

Ein Radrennfahrer in Aktion.
  • Lukrativer Neukundenbonus
  • Umfangreiches Wettangebot
  • Attraktive Quoten
EssaGibraltar Betting and Gaming AssociationLizenzen:Gambling CommissionGoverment of Gibraltar

Neben den laufenden Bonus Aktionen der besten Anbieter erwartet euch als Neuling auch ein lukrativer Willkommensbonus. Dabei wird eure erste Einzahlung in den meisten Fällen verdoppelt oder verschiedene Gratiswetten Aktionen werden angeboten. Diese Bonus Angebote für Neukunden könnt ihr natürlich auch für eure Radsport Wetten nutzen. Dabei gilt es aber die Bedingungen der Offerten zu beachten. Wählt deshalb das Angebot für euch aus, dessen faire Umsatzbedingungen am besten zu eurem Wettverhalten passen.

Radsport Wetten Strategie

Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt. Diese Redensart trifft nicht nur auf die Fahrer im Peloton zu, sondern auch auf euch. Profitable Prognosen haben nämlich nichts mit planlosem Tippen aus dem Bauch heraus zu tun. Um dauerhaft bei einem Radsport Wettanbieter erfolgreich zu sein, benötigt es die richtige Radsport Wetten Strategie. Die Hauptarbeit nimmt dabei die Recherche und Analyse ein. Zunächst gilt es, sich über den Verlauf des Rennens zu informieren. Ist es eine Strecke für Kletterspezialisten oder wird es eher ein Finale der besten Sprinter geben? Ist es eine Etappe für eine Außenseitergruppe oder machen die Favoriten der Gesamtwertung den Sieg unter sich aus? Mit all diesen Fragen gilt es sich auseinanderzusetzen.

Bei der Radsport Wetten Strategie darf auch die Taktik der Teams und der psychische Zustand der Fahrer nicht außer Acht gelassen werden. Von entscheidender Bedeutung ist beispielsweise die Frage, ob ein Fahrer den Sprint für seinen Teamkollegen anfährt oder ob er selbst um den Sieg sprintet. Der körperliche Zustand spielt bei einer langen Rundfahrt ebenfalls eine wichtige Rolle. Gelingt einem Außenseiter auf einer schweren Bergetappe eine Top-Platzierung ist davon auszugehen, dass dieser dann am nächsten Tag seiner Kraftanstrengung Tribut zollen wird.

Wissenswertes zur Tour de France

Die meisten denken bei Radsport Wetten natürlich sofort an die Tour de France. Die weit über 100-jährige Geschichte des berühmtesten Radrennens der Welt ist gekennzeichnet von legendären Siegern, mythischen Etappen, faszinierenden Anstiegen aber auch von den Schattenseiten des Sports wie Doping und Betrug. Wir haben drei bedeutende Ereignisse etwas näher betrachtet.

Die knappste Entscheidung der Geschichte

Die Hervorhebung von acht Sekunden auf einer Minutenanzeige.Das Finale der Tour de France 1989 war das spannendste in der langen Geschichte der Rundfahrt. Nach 21 Etappen und 3285 Kilometern betrug der Vorsprung des Siegers Greg LeMond vor dem Zweitplatzierten Laurent Fignon gerade einmal 8 Sekunden.

Dopingskandale

Zwei Hände mit Handschellen.Immer wieder erschütterten Dopingskandale die Tour de France in ihren Grundfesten. Es kam zu Verhaftungen und zahlreichen Disqualifikationen. Lance Armstrong wurden beispielsweise alle seine sieben Siege zwischen 1999 und 2005 aberkannt.

Ullrichs größter Triumph

Das Gelbe Trikot vom Team Telekom.Bei seiner 1. Tour de France 1996 erreichte Jan Ullrich Platz 2. Ein Jahr später schrieb er dann Geschichte und gewann als bisher einziger Deutscher das bedeutendste Radrennen der Welt. In den folgenden Jahren erreichte er noch viermal Rang 2 und einen 4. Platz.

Spannende Radsport Wetten warten auf euch

Zwar hat das Image des Radsports durch die verschiedenen Dopingskandale sehr gelitten, dennoch zieht diese Sportart immer noch Millionen Fans in ihren Bann. Kein Wunder also, dass auch Radsport Wetten einen festen Platz bei den Buchmachern haben. Fast das gesamte Jahr über erwarten euch spannende Rennen rund um den Globus. Im Mittelpunkt des Interesses steht dabei stets die Tour de France als Saisonhöhepunkt. Die besten Radsport Wettanbieter haben dabei neben vielen Wettmärkten auch lukrative Bonus Aktionen in ihrem Angebot. Um aus der Vielzahl der Wetten die passende für euch auszuwählen, ist vor allem die passende Strategie gefragt. Mit intensiver Recherche und guter Analyse schafft ihr optimale Voraussetzungen für profitable Vorhersagen.

FAQ

Wir haben euch auf dieser Seite die wichtigsten Fakten zu den Radsport Wetten zusammengetragen. Gerne beantworten wir eure Fragen zu diesem Thema. Schreibt eure Email an: kontakt@wettanbieter.org.

Welche Live Wettmärkte gibt es beim Radsport?

Im Mittelpunkt der Radsport Live Wetten steht die Frage nach dem Sieger des Rennens. Darüber hinaus sind meist Platzierungswetten der einzelnen Fahrer im Repertoire. Ihr könnt somit tippen, ob ein Fahrer unter die Top 3 oder Top 10 kommt. Außerdem werden Head-to-Head Wetten angeboten.