Alles Wissenswerte zu den Trustly Sportwetten in Deutschland

Das Logo von Trustly.

Wenn ihr eine schnelle und sichere Option für die Einzahlung sucht, seid ihr bei den Trustly Sportwetten genau richtig. Im Gegensatz zu anderen Zahlungsmethoden benötigt ihr weder ein extra Konto noch eine Registrierung bei diesem Bezahldienst.

Alle Zahlungen werden über euer Online Banking Konto abgewickelt. Wie dies genau geschieht, erfahrt ihr auf dieser Seite. Neben den Stärken und Schwächen des Bezahldienstes, zeigen wir euch ebenfalls, wie ihr euch den Bonus für Neukunden sichert. Zunächst stellen wir euch die herausragenden Trustly Wettanbieter vor.

Die besten Trustly Sportwetten Anbieter
  • Top Trustly Wettanbieter
  • Live Streams
  • Hohe Wettquoten
100% bis zu 100€* Jetzt wetten
  • Mehr als 40 Sportarten
  • Tägliche Bonus Aktionen
  • Live Wetten rund um die Uhr
100% bis zu 150€* Jetzt wetten
  • Großes Wettangebot
  • Langjährige Erfahrung
  • WhatsApp Service
50% bis zu 200€* Jetzt wetten
  • Live Streams
  • Regelmäßige Bonus Angebote
  • Über 40 Sportarten
100% bis zu 100€* Jetzt wetten
  • Top Live Wetten Anbieter
  • Zahlreiche Wettmärkte
  • Umfangreiches eSport Angebot
100% bis zu 100€* Jetzt wetten

Ist der Bezahldienst sicher und seriös? Wie lange dauert eine Einzahlung bei einem Anbieter für Sportwetten mit Trustly? Fallen bei den Zahlungen Gebühren an? Welche Vorteile bietet das 2008 gegründete Unternehmen? Alle diese wichtigen Fragen werden wir euch in unserem Testbericht beantworten. Außerdem führen wir einen Vergleich mit anderen Zahlungsmethoden durch und nehmen die Vor- und Nachteile unter die Lupe.

Merkmale der Trustly Wettanbieter

Die Wahl der Zahlungsmethode bei einem Wettanbieter ist für viele von uns keine einfache Entscheidung. Zunächst gibt es eine ganze Reihe von Optionen, aus denen die Auswahl schwerfällt. Einige Varianten ähneln sich sehr stark, andere wiederum sind grundverschieden. Außerdem hat jeder andere Vorlieben und Bedürfnisse. Während die Sicherheit und Seriosität wohl für uns alle eine sehr wichtige Rolle spielt, gehen die Geschmäcker bei anderen Themen auseinander. Während die einen eher anonyme Guthabenkarten bevorzugen und dafür die eher niedrigen maximalen Grenzen für die Einzahlung in Kauf nehmen, legen andere wiederum Wert darauf, dass die Zahlungsmethode für die Ein- und die Auszahlung verwendet werden kann. In den folgenden Abschnitten erfahrt ihr wichtige Details zu den Trustly Sportwetten.

Limits, Gebühren und Bearbeitungszeiten

Im Mittelpunkt in unserem Vergleich stehen die Bearbeitungszeit, die Limits und die Gebühren bei den Trustly Wetten. Wie bei unseren Vergleichen der verschiedenen Zahlungsmethoden üblich, haben wir natürlich auch hier Wert auf gebührenfreie Zahlungen gelegt. So haben es in unsere Auswahl der besten Anbieter nur diejenigen geschafft, die sowohl für die Einzahlung als auch für die Auszahlung keinerlei Kosten berechnen. Schließlich wollt ihr ja mit eurem komplett eingezahlten Geld eure Tipps abgeben und nicht bereits vor der ersten Wette mit einem Verlust starten.

Bearbeitungszeiten, Limits und Gebühren der Trustly Wettanbieter
Wettanbieter Bearbeitungszeit Limits min/max Gebühren
sofort 10€ – 30.000€ gebührenfrei
1 – 2 Tage 10€ – 20.000€ gebührenfrei
sofort 10€ – kein Limit gebührenfrei
2- 3 Tage 10€ – kein Limit gebührenfrei
sofort 10€ – kein Limit gebührenfrei
2- 3 Tage 10€ – kein Limit gebührenfrei
sofort 10€ – 10.000€ gebührenfrei
2 – 3 Tage 10€ – kein Limit gebührenfrei
sofort 10€ – 1.000€ gebührenfrei
3- 5 Tage 10€ – 1.000€ gebührenfrei

Als bester Anbieter für Sportwetten mit Trustly hat sich in unserem Test Betano erwiesen. Der Anbieter, der für seine hohen Quoten und lukrativen Bonus Aktionen bekannt ist, schneidet in allen Zahlungskategorien sehr gut ab. Die hohen maximalen Limits bei der Einzahlung unterstützen die ausgezeichnete Bewertung. Nach dem Geldtransfer steht euch das Guthaben direkt auf eurem Wettkonto zur Verfügung und ihr könnt sofort den ersten Tipp platzieren. Auszahlungen bei Betano gehen bereits am nächsten Werktag auf eurem Bankkonto ein. Neben unserem Testsieger können wir auch Betway, bet-at-home, bwin sowie Unibet als sehr gute Anbieter der schnellen Zahlungsmethode empfehlen.

Sportwetten mit Trustly – Die Vor- und Nachteile

Trustly erfüllt alle Voraussetzungen, die wir an eine Zahlungsmethode bei den Sportwetten stellen. Eine einfache und unkomplizierte Handhabung, ein schneller Transfer des Geldes auf das Wettkonto und keine zusätzlichen Kosten von Seiten der Wettanbieter sind die großen Pluspunkte des Bezahldienstes. Dazu kommt als weiterer Vorteil hinzu, dass ihr euch bei diesem Finanzdienstleister nicht registrieren müsst und auch kein extra Konto für die Zahlungen benötigt. Alles was ihr braucht ist ein Zugang zum Online Banking. Sensible Daten wie Kontoinformationen oder ähnliches gelangen nicht in die Hände der Wettportale. Die Sicherheit ist außerdem durch die höchsten verfügbaren Verschlüsselungsstandards gewährleistet.

Eine Übersicht mit den Stärken und Schwächen von einem Trustly Wettanbieter.

Neben all den Stärken gibt es aber auch einige kleinere negative Punkte. Als erstes ist hier die Verfügbarkeit bei den Wettportalen zu nennen. Zwar gibt es immer mehr Trustly Buchmacher, aber viele verzichten auch komplett auf diese Methode. Hier sind beispielsweise die Kreditkarten Sportwetten viel weiterverbreitet. Zu einem großen Ärgernis können sich die Gebühren entwickeln. Zwar berechnet euch der Wettanbieter für die Ein- und Auszahlungen in der Regel keine Gebühren, allerdings kann eure Hausbank euch eventuell die Kosten für den Versand des Geldes vom Anbieter auf euer Girokonto berechnen. Damit ihr keine bösen Überraschungen erlebt, informiert euch dazu bei eurer Bank.

Wie gelangt das Geld auf das Konto beim Trustly Buchmacher?

Ihr habt einen Trustly Wettanbieter gefunden, der euren Ansprüchen und Vorlieben voll entspricht? Dann ist nun der Zeitpunkt gekommen, um das Wettkonto aufzuladen. Mit der ersten Einzahlung schafft ihr nicht nur die Voraussetzung für die Abgabe eurer ersten Wette, sondern qualifiziert euch gleichzeitig auch für die Wettanbieter Bonus Angebote für Neukunden. Dafür loggt ihr euch ganz normal auf der Seite des Wettportals ein und wählt eure favorisierte Zahlungsmethode aus. Nach erfolgter Weiterleitung zum Finanzdienstleister gebt ihr nun eure Bankdaten ein und wählt das entsprechende Konto aus. Danach bestätigt ihr den Bezahlvorgang und innerhalb kürzester Zeit ist der Prozess der Einzahlung bereits erfolgreich abgeschlossen. Nun könnt ihr sofort eure Wetten bei eurem favorisierten Wettanbieter platzieren. Alle Einzelheiten dieses Vorgangs haben wir für euch noch einmal in drei Schritten zusammengefasst.

Die Webseite von Betway mit der Maske für die Einzahlung via Trustly.

Anmeldung beim Wettanbieter

Im Gegensatz zu vielen Bezahlmethoden wie beispielsweise PayPal oder Skrill müsst ihr euch nicht bei Trustly anmelden oder gar ein eigenes Konto dort errichten. So startet ihr mit dem ersten Schritt für die Einzahlung auf der Seite eures Buchmachers und meldet euch mit eurem Benutzernamen und Passwort auf der Seite an. Anschließend sucht ihr den Kassenbereich auf und klickt dort auf den Button “Einzahlung”. Dann sucht ihr den schwedischen Bezahldienst aus und gebt euren gewünschten Betrag in das dafür vorgesehene Feld ein.

Die Maske für die Einzahlung bei Trustly mit der Auswahl der Bank.

Auswahl der Bank

Wenn ihr nach der Eingabe der Summe auf den Button “Einzahlen” geklickt habt, werdet ihr auf die Seite von Trustly weitergeleitet. Dort wählt ihr nun eure Bank aus. Egal ob Sparkasse, Deutsche Bank, Commerzbank oder die ING-DiBa – euch stehen insgesamt über 3.300 Banken aus 29 Ländern zur Auswahl. Die Eingabe eurer Bank ist mittels IBAN, Bankleitzahl oder direkt mit dem Namen möglich. Wenn ihr eure Bank ausgewählt habt, klickt ihr danach auf “Weiter”.

Das Formular auf der Seite von Trustly mit der Eingabemaske für Benutzernamen und PIN der ausgesuchten Bank.

Eingabe der Online Banking Daten

Im letzten Schritt gebt ihr euren Benutzernamen beziehungsweise eure Teilnehmernummer und eure PIN für das Online Banking ein. Danach wählt ihr das entsprechende Konto aus und bestätigt den Vorgang. Zum Abschluss gebt ihr die Zahlung mit der Eingabe der entsprechenden TAN oder einer anderen von eurer Bank verwendeten Authentifizierungsmethode frei. Danach gelangt das Geld direkt auf euer Wettkonto. Ihr sichert euch so den Bonus und könnt unmittelbar mit dem Wetten beginnen.

Wie funktioniert eine Auszahlung?

Bei den Auszahlungen sind die Regeln bei der Wahl der Zahlungsmethode bei fast allen Buchmachern gleich. Dieser Transfer muss auf dem gleichen Weg geschehen, den auch bereits die Einzahlung durchlaufen hat. Habt ihr also per Trustly Geld auf euer Wettkonto überwiesen, seid ihr auch berechtigt über diese Variante euch eure Gewinne auszahlen zu lassen. Bevor ihr euch das Geld schicken lasst, vergewissert euch zunächst, dass ihr alle Bedingungen für das erhaltende Bonus Angebot erfüllt habt. Falls nämlich noch ein Bonus aktiv ist, kann dies zu großen Problemen führen. Der Buchmacher ist in einem solchen Fall beispielsweise berechtigt, euch alle mit dem Bonus Geld erwirtschafteten Gewinne abzuziehen. Achtet also immer darauf, dass für keinen Bonus noch Umsatzbedingungen offen sind.

Eine Übersicht mit den drei Schritten, die zeigen, wie das Geld von einem Trustly Wettanbieter auf das Bankkonto gelangt.

Um eine Auszahlung bei einem Anbieter für Trustly Sportwetten anzufordern, geht ihr zunächst auf die Seite des Buchmachers und meldet euch mit Passwort sowie Benutzernamen an. Danach navigiert ihr zum Kontobereich und klickt dort auf den Button “Auszahlung”. Anschließend wählt ihr den Bezahldienst aus und gebt den gewünschten Betrag ein. Nun werdet ihr auf die Seite des schwedischen Zahlungssystems weitergeleitet, wo ihr eure Bankdaten eingebt. Anschließend bestätigt ihr diese und erhaltet eine Meldung über den erfolgreichen Transfer. Wie bei Banküberweisungen üblich, steht euch das Geld dann nach ein bis drei Tagen auf dem Konto bei eurer Hausbank zur Verfügung. Alles in allem ist die Auszahlung bei einem Wettanbieter ein unkomplizierter Prozess.

Die Sicherheit bei diesem Bezahldienst

Die Schnelligkeit und Unkompliziertheit der Zahlungsmethode haben wir als große Stärken in den vergangenen Kapiteln bereits herausgearbeitet. Diese positiven Fakten sind allerdings nicht viel wert, wenn der Anbieter nicht auch bei den Themen Sicherheit und Seriosität überzeugen kann. Natürlich haben wir für diesen Testbericht auch diese elementaren Punkte untersucht und dabei ausgesprochen sehr gute Erfahrungen gemacht. Der Bezahldienst ist von der schwedischen Finanzaufsichtsbehörde lizensiert und wird von dieser auch beaufsichtigt. Darüber hinaus besitzt Trustly auch eine Zulassung als europäischer Zahlungsdienstleister nach den Richtlinien über Zahlungsdienste der Europäischen Union (2007/64/EC).

Überblick über die verschiedenen Sicherheitsmaßnahmen bei Trustly.

Sämtliche Transaktionen für eure Trustly Sportwetten werden verschlüsselt übertragen. Dies trägt genauso zur Sicherheit bei wie die Tatsache, dass der Bezahldienst keinerlei Bankdaten und Informationen speichert, die theoretisch einen Zugriff auf das Bankkonto ermöglichen würden. Der TÜV Saarland untersuchte den Datenschutz des Bezahldienstes und stellte ein Zertifikat für die erfolgreiche Überprüfung des Datenschutzes aus. Bei den Transaktionen profitiert ihr auch von den Sicherheitsvorkehrungen eurer Hausbank. Durch die erforderlichen Eingaben einer PIN und TAN oder ähnlicher Authentisierungsmöglichkeiten sind eure Zahlungen ausgesprochen sicher.

Geschichte des Unternehmens

Steckbrief Trustly
Das Logo von Trustly und ein Laptop.
Firmenname: Trustly Group AB
Firmensitz: Stockholm
Gründung: 2008
CEO: Oscar Berglund
Verfügbare Banken: 3.300
Verfügbare Länder: 29
Mitarbeiter: 300

Der Bezahldienst wurde 2008 von drei Freunden in Stockholm gegründet und arbeitet nach eigenen Angaben ab dem ersten Tag profitabel. Es werden grenzübergreifende Zahlungsdienstleistungen in alle 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sowie Norwegen angeboten. Insgesamt werden über 3.300 Banken in diesen 29 Nationen unterstützt. Neben dem Sitz der Aktiengesellschaft in Stockholm unterhält das Unternehmen weitere Büros in Köln, London, Barcelona und Sliema. Mittlerweile sind rund 300 Mitarbeiter angestellt.

Bereits zwei Jahre nach der Gründung knackte Trustly die Millionenmarke bei den abgewickelten Transaktionen. Seit 2014 besteht eine strategische Zusammenarbeit mit PayPal. Im gleichen Jahr investierte die Bridgepoint Development Capital 23 Millionen Euro und ermöglicht somit die Expansion in viele weitere Märkte. Dies hatte eine rasante Entwicklung des Zahlungssystems zur Folge. Während 2015 noch eine Million Transaktionen jeden Monat verarbeitet wurden, war es nur ein Jahr später bereits die doppelte Anzahl. Im Jahr 2017 wurden neue Produkte für die Zahlung per Lastschriftverfahren und das Spielen ohne Anmeldung (Pay N Play Sportwetten) eingeführt. Im gleichen Jahr durchbrach das Unternehmen die Schallmauer von zehn Milliarden Euro beim Gesamtvolumen aller verarbeiteter Transaktionen. Im März 2018 erwirbt Nordic Capital aus Schweden eine Mehrheitsbeteiligung an Trustly. Mit dem Zahlungsdienstleister Ingenico ging das Unternehmen Ende des Jahres 2018 eine Partnerschaft ein und stellt dem französischen Dienstleister sein großes Banken-Netzwerk zur Verfügung.

Alternative Zahlungsmethoden

Glücklicherweise habt ihr heutzutage die Qual der Wahl bei den Zahlungsmethoden. Jeder Buchmacher stellt euch eine Reihe von verschiedenen Varianten zur Auswahl. Die besten Online Wettanbieter haben teilweise sogar eine zweistellige Anzahl von Optionen im Portfolio. Sehr beliebt bei vielen Spielern sind die verschiedenen E-Wallet Anbieter. Bei den PayPal Sportwetten, Sportwetten mit Skrill oder Neteller Wetten gelangt eure Einzahlung ähnlich schnell, sicher und einfach auf euer Wettkonto. Im Gegensatz zu einem Trustly Wettanbieter müsst ihr euch allerdings erst noch beim entsprechenden E-Wallet registrieren und euch ein Konto einrichten.

Ähnlich wie bei den Trustly Wetten funktionieren die Einzahlungen bei einem Klarna Wettanbieter. Dabei ist ebenfalls keine zusätzliche Anmeldung oder die Erstellung eines extra Kontos erforderlich. Allerdings sind über diese alternative Zahlungsmethode keine Auszahlungen möglich.

Ein Vergleich zwischen Trustly und PayPal in verschiedenen Kategorien.

Fazit: Zügig und unkompliziert ohne zusätzliche Registrierung

Am Ende unserer Seite über die beliebte Zahlungsmethode können wir ein ausgesprochen positives Fazit ziehen. Bei einem Trustly Wettanbieter sind die Einzahlungen schnell und einfach möglich. Außerdem habt ihr mit der ersten Aufladung eures Wettkontos auch Anspruch auf einen lukrativen Bonus für Neukunden. Die bei vielen anderen Varianten nötige Registrierung und die Eröffnung eines zusätzlichen Kontos werden beim schwedischen Unternehmen nicht benötigt. Alles was ihr braucht, ist lediglich der Zugang zum Online Banking eurer Hausbank. Der sehr gute Eindruck in unserem Test und Vergleich wird durch die höchsten Standards beim Thema Sicherheit noch verstärkt. So ist der Datenschutz sogar vom deutschen TÜV zertifiziert.

Der Schriftzug Betano die Nummer 1 für Trustly.
Bester Trustly Sportwetten Anbieter
  • Live Streams
  • Regelmäßige Bonus Aktionen
100€* Neukunden Bonus
* Für alle Angebote gelten AGB, klickt auf “JETZT WETTEN”, um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten.

Großartige Schwächen sind uns in unseren Erfahrungen mit Trustly Sportwetten nicht begegnet. Ein Kritikpunkt, für den allerdings der Finanzdienstleister nicht verantwortlich ist, liegt in der Akzeptanz bei den Buchmachern. Nicht jedes Wettportal hat diese Variante für die Ein- und Auszahlungen in seinem Portfolio. Vergewissert euch darum immer, ob euer favorisierter Buchmacher auch die Zahlungen über diese Methode anbietet.

FAQ

Wir haben euch in diesem Testbericht mit allen wichtigen Informationen zu den Sportwetten mit Trustly versorgt. Falls dennoch Unklarheiten bei euch bestehen, zögert nicht und stellt eure Fragen per E-Mail an kontakt@wettanbieter.org.

Kann ich mit Trustly auch von unterwegs einzahlen?

Wenn ihr für eure Tipps Sportwetten Apps benutzt, könnt ihr, auch wenn ihr unterwegs seid, jederzeit eine Einzahlung bei einem Trustly Buchmacher tätigen. Selbstverständlich habt ihr auch die Möglichkeit, euch die Gewinne über euer Smartphone oder Tablet ebenfalls direkt auszahlen zu lassen. Sämtliche Optionen der Desktop-Seite stehen euch somit auch für eure mobilen Geräte zur Verfügung.

Erhalte ich bei Registrierung einen Trustly Sportwetten Bonus?

Wenn ihr euch neu bei einem der zahlreichen Wettanbieter registriert, haben die meisten für euch ein lukratives Willkommensangebot im Portfolio. Nachdem ihr eure erste Einzahlung mit Trustly vorgenommen habt, verdoppelt der Buchmacher meist den Betrag oder ihr erhaltet eine Freiwette in Höhe eurer Einzahlung.

Ist eine Anmeldung bei Trustly nötig?

Wenn ihr eure Tipps bei einem Anbieter für Trustly Sportwetten abgeben wollt, ist nur eine Registrierung beim Buchmacher notwendig aber nicht bei diesem Finanzdienstleister. Eure Finanztransaktionen erfolgen über euer normales Bankkonto. Der skandinavische Bezahldienst fungiert quasi nur als Zwischenstation, was keine Anmeldung erforderlich macht.

Wer ist der beste Trustly Wettanbieter?

Es gibt zahlreiche Buchmacher, bei denen ihr Transaktionen mit diesem Bezahldienst tätigen könnt. Wer unter diesen die Nummer 1 ist, lässt sich allgemein nur sehr schwer sagen. Jeder Spieler hat andere Vorlieben. Die einen legen großen Wert auf ein umfangreiches Live Wetten Programm, für andere sind dagegen möglichst viele Wettmärkte von Bedeutung. Die besten Trustly Wettanbieter, die in unserem Test in allen Kategorien überzeugt haben, findet ihr auf dieser Seite.