Analyse der besten Anbieter für Neteller Sportwetten

Das Logo von Neteller.

Die gesamte Welt der Online Wetten hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Einen großen Anteil daran haben auch die Finanzdienstleister, mit deren Hilfe euch euer eingezahltes Geld meist direkt zur Verfügung steht. Bei einer Einzahlung mit Neteller landet eure Einzahlung sofort auf dem Wettkonto und ihr könnt ohne Wartezeit eure Tipps platzieren.

Die Top Anbieter für Neteller Sportwetten stellen wir euch auf dieser Seite vor. Außerdem erfahrt ihr alles Wissenswerte zur Ein- und Auszahlung mit diesem beliebten E-Wallet.

Die besten Neteller Sportwetten Anbieter
  • Top Neteller Wettanbieter
  • Jahrzehntelange Tradition
  • Top Tennis Quoten
100% bis zu 100€* Jetzt wetten
  • Top Live Wetten Anbieter
  • Ausgezeichneter Kundenservice
  • Umfangreiches eSport Angebot
100% bis zu 100€* Jetzt wetten
  • Über 40 Sportarten
  • Regelmäßige Bonus Aktionen
  • Top Live Wetten Portal
100% bis zu 150€* Jetzt wetten
  • Keine Wettsteuer
  • Interessante Sonderwetten
  • Kompetenter Kundendienst
50% bis zu 200€* Jetzt wetten
  • Live Streams
  • Kombi Bonus für Sportwetten
  • Über 40 Sportarten
100% bis zu 100€* Jetzt wetten
  • Top Live Wetten Angebot
  • Zahlreiche Wettmärkte
  • Umfangreiches eSport Angebot
100% bis zu 100€* Jetzt wetten

Natürlich haben wir auch die Stärken und Schwächen der Zahlungsmethode analysiert. Ihr erfahrt in unseren Erfahrungen alle Einzelheiten zu den Limits, den Bearbeitungszeiten sowie den Gebühren der Neteller Wettanbieter. Ebenfalls klären wir in unserem Test die Frage, wie es um die Themen Sicherheit und Seriosität bestellt ist. Abschließend stellen wir euch noch das Unternehmen vor, welches hinter dieser Zahlungsoption steckt.

Die Besonderheiten der Neteller Wettanbieter

In der heutigen Zeit fällt es oft nicht leicht, bei den angebotenen Zahlungsmethoden der besten Online Wettanbieter immer auf dem neuesten Stand zu sein. Kein Wunder, schließlich gehört eine zweistellige Zahl an Möglichkeiten für die Ein- und Auszahlungen mittlerweile schon fast zum Standard der Buchmacher. Umso wichtiger ist eine gründliche Auseinandersetzung mit den Merkmalen der verschiedenen Optionen. Ist die Einzahlung gebührenfrei? Ab welcher Summe kann ich eine Auszahlung beantragen? Wann habe ich das Geld auf meinem Konto? Alle diese Fragen werden wir euch für die Sportwetten mit Neteller in den folgenden Abschnitten beantworten. Außerdem haben wir euch die Vor- und Nachteile zusammengestellt.

Limits, Gebühren und Bearbeitungszeiten

Unseren Blick auf die Merkmale der besten Neteller Buchmacher können wir mit einer positiven Bewertung bei den Zusatzkosten starten. Die Gebühren übernimmt im Regelfall der Wettanbieter für euch. Es gibt allerdings auch ein paar Ausnahmen. Allerdings finden diese in unserer Auflistung der Top Portale keinen Platz. Schließlich ist es kein guter Sportwetten Start, wenn schon vor der Abgabe der ersten Wette nicht die komplette Einzahlung zur Verfügung steht.

Bearbeitungszeiten, Limits und Gebühren der Neteller Wettanbieter
Neteller Wettanbieter Bearbeitungszeit Limits min/max Gebühren
sofort 10€ – 32.000€ gebührenfrei
bis 24 Stunden 5€ – kein Limit gebührenfrei
sofort 10€ – kein Limit gebührenfrei
bis 24 Stunden 20€ – kein Limit gebührenfrei
sofort 10€ – kein Limit gebührenfrei
2-24 Stunden 10€ – kein Limit gebührenfrei
sofort 15€ – 4.000€ gebührenfrei
2-5 Tage 25€ – 2.500€ gebührenfrei
sofort 15€ – 37.500€ gebührenfrei
bis 12 Stunden 15€ – 37.500€ gebührenfrei
bis zu 10 Minuten 10€ – kein Limit gebührenfrei
bis 24 Stunden 10€ – kein Limit gebührenfrei

Die Nummer eins für Neteller Wetten ist William Hill. Der englische Buchmacher überzeugt nicht nur mit einem großen Wettangebot, hohen Quoten und lukrativen Bonus Aktionen, sondern auch mit sehr guten Werten beim Thema Neteller. Das untere Limit für die Einzahlungen spricht mit lediglich 10€ besonders Neulinge an, die so in erster Linie mit geringen Beträgen ihre ersten Erfahrungen sammeln können. Die Höchsteinzahlungsgrenze von 32.000€ ist für High-Roller prädestiniert. Auszahlungen sind bereits ab fünf Euro möglich. Während eure Einzahlungen sofort auf dem Konto landen, gelangen Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden zu euch. Neben William Hill können in unserem Vergleich vor allem Betsson und Betway überzeugen.

Vor- und Nachteile der Sportwetten mit Neteller

Auf eine große Stärke der Zahlungsmethode sind wir schon im vorherigen Abschnitt eingegangen. Eine Bearbeitungszeit gibt es quasi nicht, da euch die Einzahlung direkt zur Verfügung steht. Habt ihr beispielsweise überraschend einen guten Tipp bei den Live Wetten entdeckt und müsst dann entsetzt feststellen das euer Konto leer ist, könnt ihr es mit dem schnellen E-Wallet sehr zügig wieder aufladen. Anschließend habt ihr sofort Zugriff auf das Geld und könnt dann eure ausgesuchte Wette abgeben. Ein weiterer Vorteil ist die Sicherheit der Zahlungen. Alle eure Daten und Transaktionen unterliegen hohen Sicherheitsstandards. Außerdem müsst ihr bei Transaktionen weder Kreditkartennummern noch Bankkontodaten preisgeben. Im Gegensatz zu den meisten Girokonten fallen für eure Neteller Konten keine Kontoführungsgebühren an.

Eine Übersicht mit den Stärken und Schwächen von einem Neteller Wettanbieter.

Die zahlreichen Vorteile des E-Wallets könnt ihr allerdings nicht bei allen Wettportalen nutzen. Dies liegt daran, dass die Akzeptanz dieser Zahlungsmethode bei den Buchmachern nicht so hoch ist, wie beispielsweise bei den Kreditkarten. Ein Nachteil kann euch bei den Wettanbieter Bonus Aktionen für Neukunden entstehen. Einige Buchmacher gewähren euch diesen Bonus nicht, wenn ihr mit dieser digitalen Geldbörse eure erste Einzahlung vornehmt. Studiert deshalb immer aufmerksam die jeweiligen Bedingungen zu den Einzahlungsangeboten, um keine böse Überraschung zu erleben. Erfreulicherweise tragen in der Regel die Anbieter für Sportwetten mit Neteller die anfallenden Gebühren für euch. Allerdings kommen auf euch Kosten zu, wenn ihr Geld vom E-Wallet Konto auf euer eigenes Bankkonto transferiert.

Wie zahle ich bei einem Neteller Buchmacher ein?

Wenn ihr das optimal zu euren Ansprüchen passende Neteller Sportwetten Portal gefunden habt, trennt euch nicht mehr viel von der Platzierung eurer ersten Wette. Lediglich die Einzahlung muss nun noch durchgeführt werden. Glücklicherweise ist dies ein einfacher und unkomplizierter Prozess. Ein entsprechendes Konto bei diesem Bezahldienst ist zügig eingerichtet und kann anschließend auch sofort aufgeladen werden. Wie die Anmeldung und die Einzahlung im Detail aussehen, zeigen wir euch ausführlich in drei Schritten in unseren Informationsboxen.

Die Maske für die Registrierung auf der Homepage von Neteller.

Neteller Konto eröffnen

Für die Eröffnung eines Kontos geht ihr zunächst auf die Neteller Startseite. Anschließend klickt ihr auf den Button “Kostenlos registrieren” am oberen rechten Rand der Homepage. Anschließend gebt ihr lediglich euren Vor- und Nachnamen sowie eure E-Mail-Adresse ein. Danach wählt ihr euch ein sicheres Passwort aus. Mehr Angaben sind nicht erforderlich. Mit einem Klick auf die Schaltfläche “Jetzt registrieren” schließt ihr eure Anmeldung ab. Ein unkomplizierter Prozess, der noch nicht einmal eine Minute dauert.

Die von Neteller benötigten persönlichen Angaben, um eine Einzahlung durchführen zu können.

Geldtransfer zum E-Wallet

Im zweiten Schritt ladet ihr euer Neteller Konto auf. Um eine Einzahlung vorzunehmen, benötigt der Finanzdienstleister jedoch erst noch weitere persönliche Angaben von euch. Neben eurer Anschrift und dem Geburtsdatum gebt ihr auch noch eure Mobilfunknummer in diese Maske ein. Danach stehen euch die verschiedenen Einzahlungsoptionen zur Auswahl. Ihr könnt hier beispielsweise euer neues Konto mit eurem Bankkonto verknüpfen und anschließend das Geld von eurer Bank zum E-Wallet transferieren. Weitere Optionen sind unter andrem Skrill, giropay oder Kreditkarte.

Der Kontobereich auf der Webseite von William Hill mit der ausgewählten Option Neteller.

Einzahlung beim Wettanbieter

Das Konto ist erstellt und dank der erfolgten Einzahlung auch schon gut gefüllt. Im letzten Schritt gilt es nun, das Geld zum Neteller Wettanbieter zu transferieren. Dafür besucht ihr die Seite eures ausgewählten Buchmachers und loggt euch mit eurem Namen und Passwort ein. Anschließend steuert ihr den Kontobereich an und wählt unter Einzahlungen die Option Neteller aus. Nun gebt ihr euren gewünschten Betrag und die Konto-ID ein. Danach übertragt ihr nur noch den auf eurem Mobilgerät generierten Authentifizierungscode und schon wandert das Geld zum Buchmacher.

Wie funktioniert die Auszahlung?

Wenn ihr bei einem Anbieter für Neteller Sportwetten eine Einzahlung mit dieser Zahlungsmethode durchgeführt habt, seid ihr auch berechtigt, eine Auszahlung über die gleiche Variante durchzuführen. Genauso schnell und kinderleicht die Aufladung des Kontos ist, ist auch der Transfer des Geldes zurück zu euch. Zunächst geht ihr dafür auf die Seite des Buchmachers und loggt euch ein. Anschließend navigiert ihr zum Kassenbereich und wählt die Option Auszahlung aus. Hier stehen euch dann die verschiedenen Möglichkeiten zur Auswahl. Hier wählt ihr nun euer favorisiertes E-Wallet aus und gebt den gewünschten Auszahlungsbetrag ein.

Eine Übersicht mit den drei Schritten, die zeigen, wie das Geld von einem Neteller Wettanbieter auf das Bankkonto gelangt.

Wenn er die Auszahlung bestätigt habt, kommt an dieser Stelle meist zur Kontoverifizierung seitens des Buchmachers. Hierfür verlangt der Neteller Wettanbieter verschiedene Nachweise. In der Regel handelt es sich hierbei um einen Identitätsnachweis über den Ausweis und eine Überprüfung der Adresse mithilfe einer Rechnung. Sind diese Unterlagen erfolgreich geprüft, wandert das Geld meist innerhalb von 24 Stunden auf euer E-Wallet Konto. In dieses loggt ihr euch nun ein, überprüft den Geldeingang und könnt dann den Betrag auf euer Girokonto transferieren. Natürlich stehen euch hier auch weitere Optionen zur Wahl. Doch egal ob auf die Kreditkarte oder auf ein Skrill Konto – für diesen Transfer verlangt Neteller Gebühren von euch. Umgehen könnt ihr diese Kosten, wenn ihr das Geld auf dem Konto belasst und es für Online Zahlungen benutzt. So könnt ihr das Geld beispielsweise für die erste Einzahlung bei einem neuen Wettanbieter verwenden und euch somit auch gleich wieder für ein Bonus Angebot qualifizieren.

Sicherheit dieser Zahlungsmethode

Auf die Einfachheit und die Schnelligkeit des Bezahldienstes sind wir in unserem Test schon eingegangen. Aber wie steht es um die Sicherheit und Seriosität? Hier haben wir gute Nachrichten für euch. Die Sicherheitsstandards bei Neteller sind sehr hoch und eure persönlichen Daten sowie alle Finanztransaktionen somit bestmöglich geschützt. Dafür sorgen beispielsweise diverse Firewalls und eine 256-Bit-Verschlüsselung. Zusätzlich findet auch eine Überwachung aller Transaktionen in Echtzeit statt. Alle Konten werden ständig auf verdächtige Bewegungen hin untersucht. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme wird auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung angeboten. Hierbei müsst ihr neben eurer E-Mail-Adresse und dem Passwort zusätzlich noch einen auf dem Smartphone generierten Code angeben. Der Bezahldienst wird von der britischen Finanzaufsichtsbehörde FCA kontrolliert. Dies sorgt dafür, dass das gesamte Guthaben der Kunden stets auf Treuhandkonten hinterlegt ist und es somit zu keinen finanziellen Engpässen kommen kann.

Überblick über die verschiedenen Sicherheitsmaßnahmen bei Neteller.

Neben den umfangreichen Maßnahmen des Finanzdienstleisters könnt auch ihr einiges für die Sicherheit beisteuern. So solltet ihr stets ein schwer zu erratendes Passwort verwenden. Ein Mix aus Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern sowie Sonderzeichen wird empfohlen. Eure Kontodaten sind nur für euch bestimmt und mit niemand anders zu teilen. Des Weiteren solltet ihr stets die aktuellsten Sicherheitsupdates installiert haben. Die Anmeldung bei Neteller von einem öffentlichen Computer aus ist aufgrund fehlender Sicherheitsinformationen des PC’s nicht zu empfehlen. Mit einer regelmäßigen Überprüfung des Transaktionsverlaufs kann ein eventueller Missbrauch des Kontos schnell entdeckt werden.

Geschichte des Unternehmens

Steckbrief Neteller
Ein Blick in die Büros von Neteller.
Firmenname: Paysafe Financial Services Limited
Firmensitz: Cambridge
Gründung: 1999
CEO: Lorenzo Pellegrino
Kunden: Über 11 Millionen
Umsatz: Keine Angabe
Mitarbeiter: Über 400

Seinen Ursprung hat der Finanzdienstleister in Kanada. Dort wurde das Unternehmen von Stephen Lawrence gegründet und hauptsächlich dafür genutzt, um Geld auf die Seiten der Sportwetten und Casino Anbieter zu transferieren. Mitte des Jahres 2000 wurden 95% aller Transaktionen auf dem Online Glücksspielmarkt getätigt. Über 80% der Buchmacher boten den Service an. Die erste Version der Neteller Card wurde 2003 auf dem Markt gebracht. Fünf Jahre später wurde diese dann in die noch heute verwendete Bezeichnung NET+ Card umbenannt. Mit dieser virtuellen Kreditkarte sind Online Bezahlungen möglich.

Anfang des Jahres 2007 wurden zwei Führungskräfte des Unternehmens auf Grund, der in den Vereinigten Staaten untersagten Verwicklung im Glücksspiel verhaftet. Anschließend wurde Anklage wegen Geldwäsche erhoben. Neteller wurde so zum Rückzug aus dem amerikanischen Markt gezwungen. Diese führte zu einem starken Einbruch der Umsätze und schlussendlich auch der Gewinne. Bereits 2004 verlegte die Firma ihren Sitz auf die Isle of Man. Aktueller Sitz ist Cambridge.

Der Zahlungsdienstleister gehört zur Paysafe-Gruppe. Ebenfalls zu dieser Firmengruppe gehört der ähnlich funktionierende Anbieter Skrill, der 2015 durch die Vorgängergruppe, der Optimal Payments, gekauft wurde. Dieser Zusammenschluss machte die Paysafe-Gruppe zu einem der größten Zahlungsdienstleister im E-Wallet-Sektor.

Kunden aus rund 200 Ländern nutzen Neteller, um online zu bezahlen. Über 11 Millionen Menschen sind registriert und nutzen das Leistungsspektrum des E-Wallets, das mittlerweile über 400 Mitarbeiter beschäftigt. Kunden, die hohe Umsätze erreichen, kommen in den Genuss verschiedener Vergünstigungen. Mit dem angebotenen VIP-System werden Gebühren gesenkt und Limits erhöht. Außerdem winken hier verschiedene Gutscheine oder Geldpreise.

Alternative Zahlungsmethoden

Wenn ihr für euch bei Geldangelegenheiten für ein E-Wallet entschieden habt, gibt es neben den Neteller Wetten auch noch andere elektronische Geldbörsen, die ähnlich funktionieren. So werdet ihr beispielsweise mit der Nutzung von PayPal Sportwetten oder Skrill Sportwetten keinerlei Schwierigkeiten haben. Letzteres gehört sogar noch zur gleichen Aktiengesellschaft, der Paysafe-Gruppe. Unter den einzelnen E-Wallets sind kaum Unterschiede bei der Akzeptanz, Sicherheit oder den Bearbeitungszeiten auszumachen. Allerdings können durchaus gravierende Differenzen beim Thema Bonus auftreten. Die Aktionen für Neukunden sind nämlich bei manchen Buchmachern bei der ersten Einzahlung über bestimmte Methoden ausgeschlossen.

Ein Vergleich zwischen Neteller und PayPal in verschiedenen Kategorien.

Dabei sind in der weiten Welt der Sportwetten alle Varianten vertreten. Einige Wettportale verzichten bei allen E-Wallets auf einen Bonus, andere wiederum schließen einzelne Vertreter dieser schnellen Zahlungsart aus. Bevor ihr euch also für eine Alternative umschaut, solltet ihr stets auch die entsprechenden Bonus Bedingungen genau im Blick haben.

Fazit: Unkompliziert und zügig

Bei der Bewertung einer Zahlungsmethode stehen die Kategorien Einfachheit, Schnelligkeit und Sicherheit besonders im Fokus. In allen drei Bereichen haben uns in unserem Test und Vergleich die Neteller Sportwetten überzeugt. Ein entsprechendes Konto bei diesem Bezahldienst ist zügig und unkompliziert eingerichtet. Ebenso schnell funktioniert die Ein- und Auszahlung, bei denen in der Regel der Wettanbieter die Kosten übernimmt. Maßnahmen wie Verschlüsselungen und Überwachungen sorgen für höchste Sicherheitsstandards.

Der Schriftzug William Hill ist die Nummer 1 für Neteller.
Bester Neteller Sportwetten Anbieter
  • Live Wetten aus über 30 Sportarten
  • Erhöhte Quoten
100€* Neukunden Bonus
* Für alle Angebote gelten AGB, klickt auf “JETZT WETTEN”, um weitere Details zum jeweiligen Bonus zu erhalten.

Ein weiterer Pluspunkt ist das umfangreiche VIP-System. Mit diesem können Kosten gespart sowie attraktive Preise gewonnen werden. Ein negativer Punkt dieser Zahlungsmethode ist die nicht so hohe Verbreitung bei den Buchmachern. Eine Reihe von Wettportalen verzichtet auf diese Option. Außerdem hat nicht jeder Neteller Wettanbieter auch den Bonus für Neukunden für die erste Einzahlung mit dem E-Wallet freigeschaltet. Lest euch deshalb stets aufmerksam die Einzelheiten zum Bonus durch.

FAQ

In unserem umfangreichen Testbericht sind wir auf viele Fragen zu den Anbietern für Neteller Sportwetten eingegangen. Gibt es noch Unklarheiten? Falls ja, zögert nicht und schreibt uns eine E-Mail an kontakt@wettanbieter.org.

Ist eine Einzahlung schon für fünf Euro bei einem Neteller Buchmacher möglich?

Wie schon in unserem Testbericht erwähnt, variieren die Werte für eine Mindesteinzahlung für eure Neteller Sportwetten zwischen den einzelnen Wettportalen. Bei den meisten ist eine geringe Einzahlung von weniger als zehn Euro allerdings nicht möglich. Dies betrifft allerdings nicht nur dieses E-Wallet, sondern die gesamten angebotenen Optionen.

Gibt es einen Neteller Sportwetten Bonus?

Spezielle Angebote für einzelne Zahlungsmethoden sind bei den Buchmachern nicht üblich. Allerdings könnt ihr natürlich mit eurer ersten Einzahlung den Bonus für Neukunden in Anspruch nehmen. Bevor ihr euer Konto jedoch mit Neteller aufladet, vergewissert euch in den Bonusbedingungen, ob dieses E-Wallet auch für den Willkommensbonus genutzt werden kann.

Kann ich mit Neteller bei einem Buchmacher auszahlen?

Wenn ihr euch eure Gewinne mit Neteller auszahlen lassen wollt, müssen zwei Bedingungen erfüllt sein. Als erstes muss natürlich der Wettanbieter das populäre E-Wallet akzeptieren und zum zweiten ist eine Einzahlung mit der elektronischen Geldbörse Voraussetzung für die Auszahlung. Es ist nämlich bei fast allen Wettportalen üblich, dass für beide Transaktionen die gleiche Option verwendet werden muss.

Sind Neteller Wettanbieter sicher?

Alle Wettanbieter, die wir euch auf dieser Seite vorstellen sind im Besitz einer Sportwetten Lizenz der profiliertesten Regulierungsbehörden aus Malta oder Gibraltar. Damit finden eure Wetten in einem fairen und seriösen Rahmen statt. Auch die Sicherheit bei Neteller erfüllt die höchsten Standards. Alle eure Transaktionen und persönlichen Daten werden nur verschlüsselt übertragen.