Der vollständige Ratgeber für eine Lucky Wette

In diesem Leitfaden stehen gleich drei verschiedene Systemwetten im Mittelpunkt, die alle den Namen Lucky Wette tragen. Die drei Methoden kommen durch die unterschiedliche Anzahl der ausgewählten Spiele zu Stande. Die daraus folgende Nummer der möglichen Kombinationen ist der jeweilige Namensgeber. Ihr erfahrt auf dieser Seite alles Wissenswerte zur Funktionsweise und Anwendung vom Lucky 15, Lucky 31 sowie Lucky 63. Ein System, bei dem das Glück schon im Namen vorkommt – was soll da noch schiefgehen?

Was ist eine Lucky Wette?

Die Systemwette Lucky (15, 31, 63), die nach der Anzahl ihrer Kombinationsmöglichkeiten benannt ist, besteht aus 4, 5 beziehungsweise 6 Spielen. Aber trägt ein System aus 4 Spielen nicht den Namen Yankee, mit 5 Partien die Bezeichnung Super Yankee sowie aus 6 Ereignissen den Titel Heinz? Richtig, allerdings hat der Lucky einen entscheidenden Unterschied zu den anderen Systemen. Hier kommen neben den bekannten Kombinationen jetzt auch noch die möglichen Einzel Wetten hinzu.

Die Zahlen der Lucky Systeme
Art Einzel-Wette Zweier-Kombi Dreier-Kombi Vierer-Kombi Fünfer-Kombi Sechser-Kombi
Lucky 15
4
6
4
1
Lucky 31
5
10
10
5
1
Lucky 63
6
15
20
15
6
1

Im Detail sieht die Zusammensetzung wie folgt aus: Ein Lucky System 15 beinhaltet 4 Spiele und besteht aus 4 Einzel Wetten, 6 Zweier-Kombis, 4 Dreier-Kombis und 1 Vierer-Kombi. Bei 5 ausgewählten Partien kommt der Lucky 31 zum Einsatz. Dieser setzt sich aus 5 Einzel Wetten, 10 Zweier-Kombis, 10 Dreier-Kombis, 5 Vierer-Kombis und 1 Fünfer-Kombi zusammen. Gleich 6 Spiele sind für die Systemwette Lucky 63 notwendig. Daraus entstehen 6 Einzel Wetten, 15 Zweier-Kombis, 20 Dreier-Kombis, 15 Vierer-Kombis, 6 Fünfer-Kombis sowie 1 Sechser-Kombi.

Wie funktioniert ein Lucky System?

In seiner Funktionsweise unterscheidet sich das Lucky System kaum von seinen verwandten Systemwetten Yankee, Super Yankee und Heinz. Die einzige Abweichung betrifft die Einzel Wetten. Sie kommen nämlich beim Lucky noch hinzu. Dies hat natürlich auch entscheidenden Einfluss auf die Gewinnchancen. Ihr seid jetzt nämlich schon ab einem richtigen Tipp auf der Gewinnerstraße.

Beispiel: Ein Lucky 15 System besteht aus den Spielen A+B+C+D, im Lucky 31 finden wir die Ereignisse A+B+C+D+E und die Lucky 63 Wette beinhaltet die Partien A+B+C+D+E+F. Ein Lucky 15 besteht aus den Single Sportwetten A, B, C, D. den Zweier-Kombis AB, AC, AD, BC, BD, CD, den Dreier-Kombis ABC, ABD, ACD, BCD und der Vierer-Kombi ABCD.

Anwendung: Ihr benötigt bei einem Lucky 15 nur einen einzigen korrekten Tipp, um einen Gewinn zu erhalten. Allerdings bliebe unter dem Strich höchstwahrscheinlich ein dickes Minus, wenn die anderen drei Prognosen falsch sind. Natürlich kommt es bei solchen Beispielen immer auf die gewählten Quoten an. Bei einer eher irrealen Quote von 15 würde beispielsweise der gesamte Einsatz schon bei nur einer richtigen Vorhersage zurückfließen. Um zumindest keine Verluste zu machen, braucht ihr die Mindestquote 3,0 bei nur zwei korrekten Tipps und bei drei fehlerfreien Tipps jeweils mindestens 1,52.

Systemwette Lucky und Fußball

Die Lucky Wette ist prädestiniert für hohe Quoten. Dementsprechend führt beim Fußball kein Weg an ihr vorbei. Speziell die außerordentlich lukrativen Wettquoten in der Bundesliga und den anderen Topligen versprechen große Gewinne. So nutzen den Lucky auch viele Wettbegeisterte, um ihre Unentschieden Tipps in einem System unterzubringen. Aber das heißt natürlich nicht, dass die Systemwette nicht auch für die anderen Disziplinen im Sportwetten Portfolio der Wettanbieter verwendet werden kann. So bietet sich das System beispielsweise auch für eine Außenseiter Kombi beim Tennis an.

Ein Fußballer stoppt den Ball mit der Brust und drei Spieler jubeln über den Gewinn einer Lucky Wette.

Lucky System Beispiel

Die oft gestellten Fragen “Was ist eine Lucky Wette?” und “Wie funktioniert eine Lucky Wette?” sind beantwortet. Jetzt ist es an der Zeit uns von der Theorie in die Praxis zu begeben. Dafür haben wir drei reale Sportwetten mit dem System Lucky 15, 31 und 63 platziert. Für das erste haben wir uns für vier Spiele aus der Bundesliga entschieden. Unser L31 besteht aus fünf Spielen der Serie B. Für die Systemwette aus sechs Spielen bedienen wir uns in der englischen Premier League. Der Einsatz beträgt dabei immer jeweils 2€ pro Reihe.

Unser Test einer Lucky Wette 15
Spiele Unser Tipp Quote “1” Quote “X” Quote “2”
Düsseldorf – Mainz
1
2,50
3,25
2,80
Dortmund – Freiburg
1
1,30
5,00
10,00
Paderborn – Hertha
X
2,55
3,25
2,75
Köln – Augsburg
1
2,45
3,25
2,87
Unser Test einer Lucky Wette 31
Spiele Unser Tipp Quote “1” Quote “X” Quote “2”
Palermo – Benevento
1
2,10
3,20
3,60
Cittadella – Salernitana
X
2,00
3,20
4,00
Cosenza – Padua
1
2,15
3,00
3,80
Cremonese – Crotone
1
2,37
3,00
3,25
Ascoli – Spezia
2
2,45
3,00
3,10
Unser Test einer Lucky Wette 63
Spiele Unser Tipp Quote “1” Quote “X” Quote “2”
Cardiff – Wolverhampton
2
3,80
3,20
2,05
Crystal Palace – Burnley
1
1,55
3,75
6,50
Huddersfield – Brighton
1
2,50
2,90
3,10
Leicester – Watford
X
2,20
3,30
3,30
Manchester City – Bournemouth
1
1,10
10,00
17,00
Newcastle – West Ham
2
2,50
3,20
2,87

Unser Lucky System Beispiel kostet uns bei vier Spielen 30€ (15 Reihen x 2€). Die größeren Varianten schlagen mit 62€ (31 Reihen x 2€) beziehungsweise 126€ (63 Reihen x 2€) zu Buche. Gehen wir einmal davon aus, dass wir mit allen unseren Vorhersagen ins Schwarze treffen. Wie hoch fallen dann die Gewinne aus? Im kleinsten System fließen im optimalen Fall bis zu 234,07€ zurück. Für fünf korrekte Vorhersagen in unserem mittleren Beispiel zur Serie B wandern 1.131,35€ auf unser Wettkonto. Besondere Freudensprünge hätte ein Volltreffer in unserer Systemwette Lucky 63 zur Folge. Für unseren Gesamteinsatz von 126€ gibt es hier 1.900,55€ für uns. Keine schlechte Rendite, oder?

Lucky System: Glück schon bei einem richtigen Tipp

In diesem Ratgeber haben wir die wichtigsten Aspekte der drei möglichen Varianten der Lucky Wette analysiert. Wir haben euch die Zahlen und Funktionsweise der beliebten Systemwette nähergebracht. Gewinne sind beim Lucky schon mit nur einem richtigen Tipp möglich. Um unter dem Strich mit einem Plus aus dem gesamten System herauszugehen, sind allerdings die Quoten entscheidend. Je höher diese sind, desto größer sind nicht nur eure Gewinne, sondern auch die Chance, trotz einem oder mehreren falschen Tipps immer noch mit einem Profit aus der Wette herauszukommen.

Das Logo der Lucky Wette und im Hintergrund ein Fußballplatz.
  • Tägliche Bonus Aktionen
  • Mehr als 40 Sportarten
  • Attraktive Wettquoten

Wenn ihr an allgemeinen Informationen über diese Wettmethode interessiert seid, dann schaut auch einmal auf unserer Hauptseite zu den Systemwetten vorbei.

FAQ

Habt ihr alle Antworten auf eure Fragen gefunden? Falls nicht, kontaktiert uns unter der E-Mail-Adresse: kontakt@wettanbieter.org

Kann ich die Lucky Wette auch von einem Smartphone aus spielen?

Da euch bei den mobilen Angeboten der Wettanbieter alle Funktionen der Desktopseite auch für Smartphone und Tablet zur Verfügung stehen, ist dies kein Problem. Somit könnt ihr dank der Sportwetten Apps auch von unterwegs schnell und unkompliziert eine Systemwette Lucky platzieren.