Alles was du über Virtual Tennis Wetten wissen musst

Seit einigen Jahren bieten euch die besten Wettanbieter neben ihrem umfangreichen Sportwetten-Programm auch die Möglichkeit, euer Geld auf vom Computer generierte Sportarten zu setzen. Zwar steht bei vielen Buchmachern auch in der virtuellen Welt der Fußball an Platz 1. Aber die meisten bieten auch Virtual Tennis Wetten an. Einige von euch sind sicherlich schon mit den fiktiven Spielen vertraut und nutzen die Vorteile der nicht realen Tennis Wetten. Für diejenigen von euch, die sich bisher noch nicht mit dieser ganz speziellen Möglichkeit des Wettens auseinandergesetzt haben, tragen wir auf dieser Seite alles Wissenswerte über die fiktiven Tennis Duelle zusammen.

Der beste Wettanbieter für Virtual Tennis Wetten
Bester Buchmacherbet-at-homeBewertung:5 von 5 Sternen
Ein Tennisplatz mit zwei Schlägern und einem Ball.
Neukunden bonus: bis 100€Jetzt wetten!
Stärken: Alle 4 Minuten ein Spiel 2 komplette Turniere pro 30 Minuten
Besonderheiten:4 weitere virtuelle Sportarten im Angebot

In den folgenden Abschnitten gehen wir auf die Funktionsweise der Virtual Tennis Wetten ein und vergleichen die virtuelle Welt mit dem realen Sport. Außerdem stellen wir euch das Wettangebot der Buchmacher vor und zeigen euch, wer der beste Wettanbieter für die fiktiven Tennis Duelle ist.

Was ist Virtual Tennis?

Bei den virtuellen Tennisspielen handelt es sich um eine Nachahmung der realen Spiele. Allerdings sind der komplette Spielverlauf und das Endresultat das Ergebnis eines Zufallsgenerators. Zu Beginn eines jeden Spiels könnt ihr, wie ihr es aus der realen Tenniswelt gewohnt seid, aus zahlreichen Wettarten eure Favoriten auswählen und auf die entsprechenden Quoten setzen. Recherchen nach Form der Spieler, den Belag, die Head-to-Head Bilanz oder andere Daten sind völlig irrelevant. Zwar ähneln die Namen der Fantasiespieler denen der Akteure der wirklichen ATP und WTA Tour, haben allerdings rein gar nichts mit ihnen und ihrem Können gemeinsam. Das gesamte Geschehen wird von Zufallsgeneratoren bestimmt, und macht damit jeglichen Ansatz zur Entwicklung einer erfolgsversprechenden Wettstrategie hinfällig. Die angebotenen Quoten spiegeln dabei genau die tatsächlichen Wahrscheinlichkeiten wieder. Somit ist klar, dass es sich bei den Virtual Tennis Wetten um ein reines Glücksspiel handelt.

Ein einzelnes Tennis Match ist meist innerhalb von zwei Minuten komplett durchgespielt und anschließend startet sofort das nächste Duell. Somit stehen alle drei bis vier Minuten neue Spiele auf dem Programm. Neben dem Sieger des Spiels könnt ihr beispielsweise auch mit Wetten auf das genaue Satzergebnis, die Gesamtzahl der Spiele oder die Anzahl der Sätze euer Glück herausfordern. Die Wettabgabe ist nur vor den Spielen möglich, Live Wetten werden aufgrund der kurzen Spielzeit nicht angeboten.

Vergleich mit dem realen Spiel

Wenn wir das virtuelle Tennis mit dem wirklichen Spiel vergleichen, springen uns einige Hauptunterschiede sofort ins Auge. Bei der vom Computer generierten Version steht vor allem Schnelligkeit im Mittelpunkt. Innerhalb nur weniger Minuten stehen euch rund um die Uhr neue Spiele zur Auswahl, die auch innerhalb kürzester Zeit beendet und abgerechnet werden. Nervende Regenpausen oder Abbrüche wegen Dunkelheit stören euch nicht. Außerdem ist jeglicher Wettbetrug in Form von Spielmanipulationen ausgeschlossen. Da der Zufall das Geschehen bestimmt, braucht ihr keine Zeit mit der Auswertung von Statistiken oder Spielerdaten zu verbringen.

Übersicht über die Unterschiede zwischen Virtual und realem Tennis mit jeweils einer Spielszene.

Die Atmosphäre auf dem Center Court oder die unglaubliche Spannung und Dramatik eines hartumkämpften Matches zwischen zwei großen Champions, die wir auch via Fernsehen spüren können, kann keine virtuelle Version ersetzen. Die emotionale Beteiligung, wenn beispielsweise die deutsche Ausnahmespielerin Angelique Kerber ein Grand Slam Finale bestreitet, spricht klar für das reale Tennis. Auch Live Wetten Liebhaber kommen nur hier auf ihre Kosten. Mit umfangreichen Recherchen, einem guten Tennis-Wissen und der richtigen Strategie könnt ihr eure Gewinnchancen nur bei den wirklichen Spielen erhöhen. Mit einem Wissensvorsprung und dem damit verbundenen Aufspüren von Value Bets tragt ihr aktiv zum Wetterfolg bei. Falls euch das zu viel Arbeit ist, und ihr ohne großartige Tenniskenntnisse das reine Glück über den Ausgang eurer Wetten entscheiden lassen möchtet, dann stellen die Virtual Tennis Wetten eine gute Alternative für euch dar.

Die eingesetzte Software

Wettanbieter, die euch virtuelle Sportarten in ihrem Programm anbieten, sind auf externe Anbieter angewiesen. Diese haben sich auf die Erstellung einer speziellen Software spezialisiert, die euch ein außergewöhnliches Maß an Realismus und statistischer Tiefe vermitteln soll. Der bekannteste Anbieter ist Sportradar. Mit seiner Marke Betradar stellt es den Buchmachern zahlreiche Dienstleistungen zur Verfügung. Sei es im Pre-Match und Live-Wetten Bereich – oder auch im Bereich Virtual Sports. Unter anderem nutzen beispielsweise Interwetten und bet-at-home das Virtual Tennis Angebot von Betradar. Um seine virtuelle Tennissimulation so real wie möglich aussehen zu lassen, analysierte Betradar über 25.000 tatsächliche Tennisspiele, und kann dadurch seinen Kunden Tennis-Action in Form von zwei alternierenden Turnieren anbieten. Bei diesen wird das gesamte Turniergeschehen komprimiert in 30 Minuten dargestellt.

Wettangebot und Quoten

Bei allen Wettanbietern habt ihr die Chance im Rhythmus von drei bis vier Minuten auf neue Spiele zu wetten. Während einige Buchmacher wie zum Beispiel bet365 alle drei Minuten jeweils ein Spiel im Programm anbieten, setzen andere Unternehmen wie bet-at-home auf komplette Turnierserien, die jeweils mit dem Achtelfinale starten. Ihr habt somit die Möglichkeit aus acht zeitgleich stattfindenden Duellen eure Favoriten auszuwählen. Besonders Freunde von Kombiwetten kommen hier auf ihre Kosten. Bei den Wettmärkten werden bei der fiktiven variante deutlich weniger angeboten als beim realen Tennis. Die besten Anbieter offerieren euch aber immerhin bis zu elf verschiedene Märkte. Dazu gehören die beliebten Satzwetten und verschiedene Under/Over Optionen für die Anzahl der gewonnen Spiele. Bei den meisten Anbietern liegt das Quoten-Niveau leicht über der 90 Prozent Marke und kommt nicht ganz an die angebotenen Quoten bei realen Topspielen heran.

Der beste Anbieter für Virtual Tennis Wetten
  • Wettmärkte:11
  • Spiele pro Stunde:60
  • Quoten-Niveau:90,8%
  • Anzahl der Virtual Tennis Kanäle:1
Das Beste für Virtual TennisAlle 3 Minuten eine Runde •

Bet-at-home bietet euch jeweils zwei parallel stattfindende Turniere auf Rasen- und Hartplatz an, die im Laufe einer halben Stunde beendet sind. Innerhalb einer Stunde könnt ihr somit eure Einsätze auf insgesamt 60 Spiele verteilen. Die Wettbewerbe starten jeweils im Achtelfinale, und gehen über zwei Gewinnsätze. Die angebotenen Quoten von bet-at-home liegen geringfügig unter denen ihrer angebotenen realen Spiele.

Das müsst ihr beachten

Das Platzieren von Wetten auf Spiele von Djokovic, Nadal oder Kerber und das Setzen auf fiktive Spiele sind definitiv zwei Paar Schuhe. Darum haben wir für euch noch einmal die wichtigsten Punkte zusammengefasst, die ihr auf jeden Fall beachten solltet, bevor ihr euch mit dem Thema Virtual Tennis Wetten befasst.

Mit bet-at-home könnt ihr nichts falsch machen

Am Ende dieser Seite, auf der wir uns ausführlich mit den Virtual Tennis Wetten beschäftigt haben, ist nun die Zeit gekommen um unseren Favoriten zu küren. Zwar ist die Anbieterauswahl geringer als bei den Virtual Fußball Wetten, doch das soll unsere Wahl keineswegs schmälern. Wir empfehlen euch bet-at-home mit seinem actionreichen Turniermodus. Alle von euch, die statt Analyse und Strategie lieber Glück und Zufall entscheiden lassen wollen, können wir für euren Ausflug in die virtuelle Tenniswelt diesen Anbieter nur ans Herz legen.

FAQ

Wenn ihr unsere Informationen zum Virtual Tennis gelesen habt und Fragen habt, könnt ihr uns gerne kontaktieren. Sendet uns eine Email an kontakt@wettanbieter.org.

Gibt es außer Tennis und Fußball noch weitere virtuelle Sportarten, die von den Bookies angeboten werden?

Neben Fußball und Tennis bieten die besten Buchmacher noch eine Reihe weiterer Sportarten an. So könnt ihr auch auf Basketball, Radsport, Speedway, Autorennen oder Pferderennen eure Wetten setzen.