Interessante Details aus den Bet3000 AGB

Diese Seite soll euch einen kurzen Überblick über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters Bet3000 geben. Die Inhalte beziehen sich dabei auf die generellen AGB (vom 21.01.2015) sowie die speziellen Regelungen für den Sportwettenbereich (vom 22.11.2013), welche auf dieser Seite verlinkt sind.

Inhalte der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Hier sind zuerst die Punkte der AGB (1-13) und danach die Wettregeln (I-III) aufgeführt. Interessante Stellen habe ich hier zitiert und meinen persönlichen Kommentar dazu abgegeben. Wenn ihr Fragen oder Anmerkungen dazu habt oder mich auf Fehler oder veraltete Informationen hinweisen möchtet, könnt ihr mit gern eine Email an kontakt@wettanbieter.org schicken.

1. Grundlagen

1.1 Definitionen

1.2 Anwendung der AGB

1.3 Rechtsverbindlichkeit der AGB

2. Ihr Konto

2.1 Kontoeröffnung

2.1.4 „In Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie behält sich die IBA Entertainment das Recht vor, im Hinblick auf die vom Kunden bei der Anmeldung gemachten Angaben dessen Kreditwürdigkeit bei den entsprechenden Kreditinstituten überprüfen zu lassen.“

Kommentar: Von Kreditwürdigkeit und Kreditinstituten ist in den Datenschutzrichtlinien nichts mehr zu finden. Dafür findet man aber den Hinweis, dass eure persönlichen Daten unter anderem zur Durchführung von Marktforschungsstudien verwendet oder an Dritte weitergegeben werden, deren Dienstleistungen und Produkte euch (nach Ansicht des Wettanbieters) interessieren könnten – sofern ihr mit dem Erhalt solcher Informationen einverstanden seid.

2.2 Registrierung

2.3 Nutzung des Kontos

2.4 Kontoschließung

3. Zahlungen & Sicherheit

3.1 Zahlungen

3.2 Sicherheit

4. Nutzungsbeschränkungen des Bet3000-Angebots

5. Das Angebot

5.1 Platzierung einer Wette

5.2 Gültige Wetten

5.3 Gewinne

5.3.4 „Die Auszahlung erfolgt grundsätzlich für den Kunden kostenfrei, es sei denn der Kunde verlangt die Auszahlung eines Betrages, welcher nicht umgesetzt wurde. In diesem Fall wird eine Bearbeitungsgebühr von 8% des angeforderten Betrages erhoben und von dem Wettkonto in Abzug gebracht. Gebühren fallen auch an, wenn der Kunde die Auszahlung eines Betrages unter 10 Euro verlangt. In diesem Fall wird eine pauschale Bearbeitungsgebühr von 5 Euro erhoben (Dies gilt nicht für den Fall einer Kontoauflösung, wenn das gesamte Guthaben weniger als 10 Euro beträgt.), der Kunde verlangt eine Überweisung des angeforderten Auszahlungsbetrages auf ein Bankkonto, für das eine EU Standardüberweisung nicht möglich ist. Für solche Auslandsüberweisungen gehen sämtliche Gebühren zu Lasten des Empfängers oder der Kunde verursacht Kosten durch fehlende oder falsche Angaben (falsches Bankkonto, fehlerhafte Kontodaten, etc.). Diese Kosten gehen in vollem Umfang zu Lasten des Kunden.“

Kommentar: Die Gebühren erscheinen mir persönlich schon ganz schön heftig. Einerseits ist es verständlich, dass der Anbieter die Gebühren für Zahlungen an den Kunden weitergibt, wenn nur Geld ein- und ausgezahlt wird ohne Umsätze in Wetten zu generieren. Allerdings finde ich 8% in diesem Fall schon etwas übertrieben. Auch kann ich eine Gebühr von pauschal 5€ nicht nachvollziehen, wenn weniger als 10€ ausgezahlt wird. Davon abgesehen sind aber wie bereits angemerkt alle Auszahlungen gebührenfrei.

5.4 Streitigkeiten

5.4.4 „Sollte eine solche Streitigkeit nicht zur Zufriedenheit des Kunden beigelegt werden können, so hat dieser das Recht, bei der Malta Gaming Authority (MGA) (Lotterie- und Glücksspielbehörde von Malta) Beschwerde einzulegen (support.mga@mga.org.mt).“

Kommentar: Zuvor muss erst versucht werden, mit dem Support bzw. einem Internen Beschwerdeverfahren eine Lösung in einem Streitfall zu finden. Ist das nicht möglich, kann die unabhängige Schlichtungsstelle IBAS aufgerufen werden. Erst dann ist der letzte Schritt der Beschwerde bei der Regulierungsstelle in Malta möglich.

5.5 Boni und Werbeaktionen

6. Haftungsausschluss

7. Haftungsbeschränkungen und Verfügbarkeit des Bet3000-Angebots

8. Rechte an geistigen Eigentum

9. Benachrichtigungspflicht

10. Allgemeine Vorschriften

11. Regelungen zur Abwicklung von Wetten / Sportregeln

12. Datenschutz

13. Inkrafttreten

I. Allgemeine Regelungen zur Abgabe, Bewertung und Auszahlung von Wetten

II. Besondere Regelungen für einzelne Sportarten und andere Angebote

III. Zusätzliche Regelungen für Livewetten