Alle Tennis Wettarten verständlich erklärt

In der Anfangszeit der Tennis Wetten standen für uns als Spieler lediglich zwei Wettarten zur Auswahl. Wir hatten die Möglichkeit entweder eine Wette auf den Gewinner des jeweiligen Spiels abzugeben, oder eine Langzeitwette auf den Turniersieger zu platzieren. Heutzutage haben wir dagegen bei den besten Wettanbietern eine breite Auswahl von Tennis Wettarten. Sie bieten neben Tennis Handicap Wetten auch Under/Over Wetten zu Spielen und Sätzen an, Spezialwetten zu Assen und Doppelfehlern, oder auch viele Wetten darüber, wer zuerst eine bestimmte Anzahl von vorgegebenen Spielereignissen erreicht. All diese und weitere Wettmöglichkeiten werden wir auf dieser Seite vorstellen und erklären. Wir geben euch einen Überblick über die fantastischen Optionen, die euch für eure Tennis Wetten zur Verfügung stehen.

Die allgemeinen Wettarten

In diesem Kapitel haben wir die beliebtesten Wettmärkte zusammengestellt, die die meisten Buchmacher in ihrem Portfolio haben. Neben der klassischen Siegwette gehören hier auch die exakten Ergebniswetten, die Gewinner der verschiedenen Spielabschnitte oder die Tennis Tiebreak Wetten dazu.

Siegwette

Bei dieser traditionellsten und einfachsten aller Wettmöglichkeiten setzt ihr auf den Sieger des Spiels. Es ist eine klassische 2-Weg Wette. Die in vielen anderen Sportarten mögliche dritte Option des Unentschiedens gibt es beim Tennis nicht. Generell werden die Siegwette und alle weiteren Wettarten auf das Spiel storniert, wenn ein Spieler nicht antreten kann. Sollte ein Spieler während des Spiels aufgeben müssen oder disqualifiziert werden, gibt es bei allen Wettarten, also auch bei der Siegwette wesentliche Unterschiede zwischen den einzelnen Buchmachern. In diesem Fall schaut in die entsprechenden Geschäftsbedingungen der einzelnen Anbieter, oder kontaktiert den jeweiligen Kundendienst.

Die Head-to-Head Bilanz zwischen Djokovic und Federer in der Übersicht.

Gewinner Punkt/Spiel/Satz

Bei diesem Wettmarkt setzt ihr nicht auf den Gewinner des Spiels, sondern den Sieger eines bestimmten Punktes, Spieles oder Satzes. Vor allem in der Live Wette werden euch hier zahlreiche Wettmärkte offeriert. Angebote nach dem Muster: Welcher Spieler gewinnt den 2. Punkt im 3. Spiel, eröffnen euch dabei eine schier unendliche Anzahl von Wettmöglichkeiten.

Beispiel: Angenommen Spieler A eröffnet das 2. Spiel des 1. Satzes mit einem As und geht somit 15:0 in Führung. Wer vorher bei der Wette “Wer gewinnt den 1. Punkt im 2. Spiel des 1. Satzes” auf Spieler A gesetzt hat, kann sich über einen höheren Wettkontostand freuen. Alle die auf Spieler B gesetzt haben, verlieren ihren Einsatz. Sollte Spieler B trotz des Rückstandes noch dieses 2. Spiel gewinnen, können alle jubeln die ihre Einsätze auf “Spieler B gewinnt das 2. Spiel des 1. Satzes” tätigten.

Anwendung: Erfolgreiche Wetten auf den Gewinner des nächsten Punktes, Spieles oder Satzes abzugeben, hängen eng mit der Fähigkeit zusammen, ein Spiel lesen zu können. So gilt es die Phasen zu erkennen, wann beispielsweise der klar überlegene Gegner ein oder zwei Gänge zurückschaltet und sich dadurch die Chancen auf Punkt- und Spielgewinne für den Außenseiter steigen. Dann ist der Zeitpunkt gekommen, um deinen Kontostand zu erhöhen.

Spiel erreicht Einstand

Um diese Wette zu gewinnen, muss jeder Akteur während des entsprechenden Spiels drei Punkte gewinnen. Sobald der Spielstand 40:40 – also Einstand – erreicht ist, gewinnt ihr mit der Option “ja” diese Wette.

Genaues Ergebnis Spiel/Satz

Hier müsst ihr das Resultat des jeweiligen Spiels oder Satzes exakt vorhersagen. Die Spiele können zu 0, zu 15, zu 30 oder zu 40 ausgehen. Die möglichen Satzgewinne sind zu 0, zu 1, zu 2, zu 3, zu 4, zu 5 oder zu 6 (im Fall eines Tiebreaks).

Anzeigetafel mit Spielstand vom Spiel Zverev gegen Kohlschreiber und ein Bild von einem Rasenplatz mit Flutlicht.

Satzwetten

Bei dieser Wettart gilt es das genaue Ergebnis, mit dem ein Spieler das Match gewinnt, richtig zu tippen. In einem Spiel über drei Gewinnsätze sind vier Optionen möglich: 2:0, 2:1, 0:2 oder 1:2.

Tiebreak im Match?

Um mit Wetten dieser Art erfolgreich zu sein, gilt es richtig vorherzusagen, ob während des gesamten Matches mindestens ein Satz im Tiebreak entschieden wird. Ihr habt also zwei Wettmöglichkeiten – ja oder nein. Tennis Tiebreak Wetten bieten euch die besten Live Wettanbieter auch bei den Echtzeitwetten an.

Beispiel: In einem spannenden und ausgeglichen Spiel steht es im 2. Satz 6:6. Um den Gewinner des Satzes zu bestimmen, wird nun ein Tiebreak ausgetragen. Habt ihr auf “Tiebreak-ja” gesetzt, seid ihr nun auf der Gewinnerseite. Über alle “Tiebreak-nein” Spieler freut sich dagegen der Buchmacher.

Anwendung: Die Chancen diese Wette mit “ja” zu gewinnen, ist am wahrscheinlichsten, falls sich zwei relativ gleichstarke Athleten gegenüberstehen. Im besonderen Maße ist dies der Fall, wenn beide Spieler noch sehr aufschlagsstark sind und dadurch kaum Breakchancen zulassen. Bei größeren Qualitätsunterschieden zwischen den Akteuren ist dagegen ein Tiebreak eher unwahrscheinlich.

Die besten Tiebreak Spieler aller Zeiten
Spieler Herkunft Siegquote (%) Siege/Niederlagen
Roger Federer 65,0 435-234
Arthur Ashe 64,9 159-86
Novak Djokovic 63,6 232-133
Andres Gomez 63,2 182-106
Pete Sampras 62,8 328-194
Andy Murray 62,6 194-116
Andy Roddick 62,1 303-185
John Newcombe 62,1 110-67
Guillermo Perez-Roldan 62,1 72-44
John McEnroe 61,8 189-117

Tennis Handicap Wetten und Under/Over Tennis Wetten

Wie ihr es auch von den Fußball Wetten bereits kennt, habt ihr auch beim Tennis die Möglichkeit, eure Wetten auf zahlreiche Handicap und Over/Under Märkte abzugeben. Wie diese genau beim Tennis funktionieren, klären wir in den folgenden Abschnitten.

Was sind Tennis Handicap Wetten?

Tritt ein hoher Favorit gegen einen krassen Außenseiter an, sind Wettquoten wie 1,01 oder 1,02 nicht besonders attraktiv für uns Wettbegeisterte. Um den unterschiedlichen Stärkeverhältnissen entgegenzuwirken, erhalten die Spieler von den Buchmachern Handicap Vorgaben, die das Spiel ausgeglichener erscheinen lassen. Bei den Tennis Handicap Wetten müsst ihr stets das Handicap zum tatsächlichen Ergebnis dazu rechnen, um das Resultat eurer Wette bestimmen zu können. Handicap Märkte sind üblich für Sätze und Spiele. Sehr gut lässt sich alles im folgenden praktischen Beispiel erläutern.

Beispiel: Nehmen wir an, dass ein Topspieler gegen einen eher unbekannten Newcomer antritt. Die Buchmacher erwarten einen deutlichen Sieg des Favoriten und bieten darum ein Spiele Handicap von -9,5 auf den Favoriten und von +9,5 auf den Außenseiter an. Endet das Spiel 6:1 und 6:2 für den Favoriten, hat er auch deutlich mehr Spiele gewonnen (12:3). Nun müssen wir allerdings noch die Handicap Vorgaben subtrahieren beziehungsweise addieren. Habt ihr euer Geld auf den Favoriten gesetzt, zieht ihr nun die Handicap Vorgabe vom tatsächlichen Resultat ab und erhaltet so das Ergebnis 2,5:3 und müsst somit leider feststellen, dass eure Tennis Handicap Wette verloren ist, und der Handicap Tipp auf den Außenseiter die bessere Wahl gewesen wäre. Für diesen Tipp wird die Vorgabe von +9,5 zum realen Ergebnis dazu addiert und wir erhalten das Handicap Resultat von 12:12,5.

Anwendung: Die Chancen diese Wette mit “ja” zu gewinnen, ist am wahrscheinlichsten, falls sich zwei relativ gleichstarke Athleten gegenüberstehen. Im besonderen Maße ist dies der Fall, wenn beide Spieler noch sehr aufschlagsstark sind und dadurch kaum Breakchancen zulassen. Bei größeren Qualitätsunterschieden zwischen den Akteuren ist dagegen ein Tiebreak eher unwahrscheinlich.

Under/Over & Spiele/Sätze

Bei diesem Wettmarkt steht die genaue Anzahl von Spielen oder Sätzen im Mittelpunkt. Ihr müsst vorhersagen ob dieser exakte Wert über oder unter einer vom Anbieter bestimmten Linie liegt. Bei den Spielen können Märkte für einzelne Sätze oder das gesamte Spiel angeboten werden. Für Under/Over Sätze ist bei Spielen über zwei Gewinnsätze nur die Linie 2,5 möglich.

Überblick über die Under/Over 9,5 Spiele Bilanz von Kerber in Wimbledon 2018.

Under/Over Spieler

Neben der oben beschriebenen Variante des Under/Over Tennis habt ihr auch die Option, die Wettart auf einzelne Spieler anzuwenden. Ihr tippt hierbei darauf, ob ein Akteur mehr oder weniger einer bestimmten Anzahl von Sätzen oder Spielen gewinnt.

Wettarten in der Tennis Livewette

In den bisherigen Abschnitten haben wir bereits einige Tennis Wettarten vorgestellt, die euch auch bei den Live Wetten begegnen. In diesem Kapitel stellen wir euch weitere Echtzeitmärkte vor, die ihr bei den Buchmachern finden könnt.

Zuerst X Punkte im Satz

Wer von beiden Spielern zuerst eine bestimmte Anzahl von Punkten in einem Satz erreicht, ist bei dieser Wettart gefragt. Die von den Buchmachern zur Verfügung gestellten Auswahlmöglichkeiten sind dabei fast grenzenlos. Während einige sich auf die Punkte 5, 10, 15 und 20 konzentrieren, sind bei anderen fast alle Möglichkeiten im Angebot.

Zuerst X Asse im Satz

Dieser Markt ähnelt dem zuvor vorgestellten, nur das diesmal nicht die erzielten Punkte im Mittelpunkt stehen, sondern die geschlagenen Asse.

Die besten Aufschläger der letzten Jahre
Jahr Spieler Herkunft Anzahl Asse
2018 John Isner 1033
2017 John Isner 1123
2016 John Isner 1141
2015 Ivo Karlovic 1447
2014 Ivo Karlovic 1187
2013 John Isner 979
2012 John Isner 1005
2011 Jo-Wilfried Tsonga 825
2010 John Isner 1048
2009 Ivo Karlovic 890
2008 Ivo Karlovic 961

Zuerst X Doppelfehler im Satz

Ein weiteres Angebot der “Wer erreicht zuerst X….” Märkte dreht sich um die Doppelfehler. Hier gebt ihr also den Akteur an, der eher eine festgelegte Anzahl an Doppelfehlern erreicht als sein Konkurrent.

Ergebnis nach Spiel X im Satz

Hier ist die richtige Prognose eines bestimmten Zwischenstandes während des Satzes gefragt. Bei einer geraden Anzahl von Spielen ist auch die Option auf Unentschieden möglich.

Ergebnis nach X Punkten in Spiel X

Auch bei dieser Wettart sagt ihr einen Zwischenstand voraus. Das passiert allerdings während eines vorgegebenen Spieles. Für das Ergebnis nach zwei Punkten sind beispielsweise die Resultate 30:0, 15:15 und 0:30 erreichbar.

Spezielle Wetten und Kombinationen

Neben den bereits aufgeführten Wetten kommen wir zum Abschluss unserer Spielwetten noch auf einige Spezialwetten zu sprechen. Außerdem erläutern wir die Möglichkeit von Kombinationswetten innerhalb eines Spieles.

Ein Wettschein und ein Stift.
  • Umfangreiche Live Wetten
  • Aktuelle Statistiken
  • Viele Live Streams
EssaThawteLizenzen:Government of GibraltarIBAS
Eröffnen Sie noch heute ein Konto bei bet365 und holen Sie sich einen 100% Einzahlungsbonus. Es gelten die AGB. 18+

1X2 Doppelfehler

In dieser Kategorie geht es um die missglückten Aufschläge. Es gilt vorherzusagen welcher der beiden Akteure mehr Doppelfehler begeht. Sollten beide Spieler die gleiche Anzahl erreichen, locken stets lukrative Quoten auf diese Option.

1X2 Asse

Wenn die Buchmacher Wetten über Doppelfehler anbieten, darf das Gegenteil natürlich nicht unberücksichtigt bleiben. Selbstverständlich habt ihr auch die Möglichkeit auf den Spieler zu setzen, der die meisten Asse schlägt. Falls ihr einen Gleichstand erwartet, könnt ihr auch auf diese Variante setzen.

Kombinationen

Zu einem umfangreichen und attraktiven Wettangebot gehören auch Kombinationen von zwei Tennis Wettarten innerhalb eines Spieles. Diese Kombis werden euch dabei von den Anbietern vorgegeben und lauten beispielsweise Spieler A gewinnt das Match + Under/Over Spiele 20,5. Für eine erfolgreiche Wette müssen beide Vorgaben erfüllt sein.

Langzeitwetten

Wie bei allen Sportarten habt ihr beim Tennis nicht nur die Möglichkeit auf die einzelnen Spiele eure Einsätze zu platzieren, sondern könnt auch einen Tipp auf den Sieger eines Wettbewerbs abgeben. Außerdem sind für euch Wetten über das Erreichen ausgewählter Runden des Turniers verfügbar.

Turniersieger

Bei dieser klassischen Langzeitwette setzt ihr auf den Spieler oder das Team, das am Ende des Wettbewerbs das Finale gewinnt, und somit den Titel holt. Nicht für alle der zahlreichen Tenniswettbewerbe sind Outright Märkte verfügbar. Die besten Tennis Wettanbieter decken allerdings die komplette ATP und WTA Tour ab.

Die Top 3 Übersicht der noch aktiven Spieler und Spielerinnen mit den meisten Grand Slam Turniersiegen.

Beispiel: Wir sind davon überzeugt, dass Spieler A das bedeutende Turnier in Wimbledon gewinnt und schließen dementsprechend eine Wette mit ihm als Turniersieger ab. Nachdem er alle Runden siegreich übersteht, gewinnt er auch das Endspiel und freut sich über den Pokal und das Preisgeld. Auch wir haben allen Grund zur Freude, denn wir können uns ebenfalls über einen kräftigen Zahltag freuen.

Anwendung: Die Turniersieg Wette bietet sich an, wenn ihr eurem Favoriten nicht nur das Überstehen einiger Runden, sondern den Titel zutraut. Eine Wettabgabe vor dem Turnier sichert euch meist die höchsten Quoten, da mit fortlaufender Turnierdauer die Wahrscheinlichkeit steigt, dass euer Favorit auch tatsächlich der große Wurf gelingt. Bevor ihr Geld einsetzt, ist ein Blick auf den Turnierbaum dringend zu empfehlen. Eine vermeintlich leichte Auslosung würde die Prognose noch unterstützen.

Erreicht X Runde

Traut ihr einem Spieler den Turniersieg nicht zu, aber seid aber trotzdem davon überzeugt, dass er gut abschneiden kann, bietet sich die Rundenoption an. Hier könnt ihr beispielsweise wählen ob euer Favorit das Viertelfinale, Halbfinale oder gar Finale erreicht. Außerdem steht die Variante “erreicht nächste Runde” zur Auswahl. Da diese bei Einzelspielen dem normalen Siegmarkt entspricht, wird sie in erster Linie bei den Teamwettbewerben wie Davis Cup oder Fed Cup angeboten.