Alle Details zur Cashpoint mobile App

Das Wettangebot von Cashpoint kann auch auf Smartphones und Tablets genutzt werden. Der folgende Testbericht soll aufzeigen, ob der Buchmacher dabei glänzen kann. Hierbei gibt es einen Überblick über das mobile Wettangebot, die Übersichtlichkeit, Zahlungen und Details wie man die App erhalten kann.

Wichtige Details zur Cashpoint App
  • Warum Cashpoint?
  • funktionelle Web-Applikation
  • verfügbar für alle Endgeräte
  • komplettes Wettangebot
  • sichere Zahlungsvorgänge
..
Gesamtbewertung57/100Hier downloaden!

Wenn ihr den hier aufgeführten QR-Code einscannt, gelangt ihr direkt zur mobilen Webseite des Anbieters und könnt direkt loslegen. Leider gibt es wie weiter unten beschrieben noch keine Download App, die man sich installieren kann.

Die mobile Applikation im Detail8

Überblick zum Wettangebot

Lobenswert ist, dass man bei Cashpoint das komplette Angebot an Sportwetten auch über die mobile Version nutzen kann. Beim Anbieter aus der Alpenrepublik dominiert der Fußball. In Österreich können sämtliche Amateurligen getippt werden, in Deutschland hinunter bis zur Regionalliga. Allerdings setzt sich das passable Angebot in der Tiefe bei anderen Sportarten kaum fort und die Anzahl der Spezialwetten ist ebenfalls noch Ausbaufähig.

Wie einfach kann man eine Wette abschließen?

Wer Cashpoint kennt, weiß auch um die dunklen Farbkombinationen mit denen der Anbieter arbeitet. Auch die mobile Version ist in einem schwarz-grauen Erscheinungsbild gehalten. Ruft man die mobile Version der Webseite auf, dann befindet man sich – wie bei den meisten Anbietern – mitten im Bereich der Live-Wetten. Hat man nun Bedarf, eine Wette auf ein Spiel der Bundesliga abzugeben, dann findet man im unteren Bereich den Button „Sport“. Hat man auf diesen geklickt folgt eine Auflistung sämtlicher Sportarten. Ein weiterer Klick auf „Fußball“ öffnet alle Ligen. In der Regel findet man dort die 1.Bundesliga ganz oben. Mit einem Klick auf die Bundesliga folgt eine Auflistung sämtlicher Partien. Durch einen Klick auf die Quote, wird dieses Spiel in den Wettschein übertragen. Diesen findet man im unteren Bereich der mobilen Version.

Der Usability Vergleich – nur 5 Klicks bis zur Abgabe einer Bundesligawette
  • Auf der Startseite der App auf Fußball klicken1/5 Fußball auswählenAuf der Startseite der App kann direkt der Fußballbereich aufgerufen werden
  • Danach muss der deutsche Wettmarkt ausgewählt werden2/5 Deutschland auswählenDeutschland als einer der wichtigsten Wettmärkte ist ebenfalls sofort auswählbar.
  • Mit einem Klick auf die Quote wird die Wette ausgewählt3/5 Wette auswählenKlickt wie gewohnt auf die Quote, um die entsprechende Wette in den Wettschein zu übertragen.
  • Tragt hier den Wetteinsatz ein4/5 Wetteinsatz eingeben Im sich öffnenden Wettschein muss nur noch der Einsatzbetrag eingegeben werden.
  • Wette bestätigen und abgeben5/5 Wette bestätigenMit einem weiteren Klick kann die Wette bestätigt und somit an Cashpoint übergeben werden.

Im Vergleich der Benutzerfreundlichkeit hat der Anbieter sehr gut abgeschlossen und liegt zusammen mit bwin an erster Position. Bei beiden benötigt man nur 5 Klicks bis zur Wettabgabe. In keiner anderen App lässt sich schneller und leichter eine Bundesligawette abgeben.

Generelles zur Bedienbarkeit

Wie bereits angerissen arbeitet Cashpoint mit dunkleren Farben. Kunden müssen selbst entscheiden, ob sie dies als Nachteil auffassen. Dennoch kann das Erscheinungsbild der mobilen Version als gelungen betrachtet werden, da die dunkleren Töne beruhigen und durch die markante gelbe Farbe komplementiert wird. Im rechten oberen Bereich ist es möglich sich einzuloggen. Unten findet sich eine Leiste über welche Sportarten, Live-Wetten (Now) und Menü aufgerufen werden kann. Im Menü können die Kunden die Sprache verändern, Zahlungen tätigen, den Support kontaktieren sowie weitere Informationen vorfinden. Der Now-Button im unteren Bereich ermöglicht es von überall aus, direkt auf die Live-Wetten zuzugreifen.

Da die Applikation lediglich aus einer für Mobilgeräte optimierten Webseite besteht, muss bei jedem Klick die komplette Seite geladen werden. Hier könnte man mit einer Download App die Ladezeiten noch verkürzen. Leider werden noch keine nativen Apps zum Download bereitgestellt.

Weitere Besonderheiten der App

Leider können die Kunden in der mobilen Version nicht auf Statistiken und einen Livescore zurückgreifen. Allerdings ist es möglich über den Button „Cashpoint Mobile“ sämtliche Ergebnisse einzusehen. Ansonsten verzichtet Cashpoint wie die meisten anderen Sportwettenanbieter in ihren mobilen Applikationen auf die meisten Optionen, um die Übersichtlichkeit zu wahren.

Bonus und mobile Einzahlungen

Einen speziellen Bonus für Mobile User gibt es leider nicht. Aber man kann auch den Neukundenbonus ganz normal über die mobile Version benutzen. Dies ist ein Bonus von 100 Prozent auf die erste Einzahlung. Insgesamt sind bis zu 100 Euro möglich. Ansonsten gelten die gleichen Bedingungen wie schon im Bonus Review beschrieben.

Auch über den mobilen Zugang ist es möglich Ein- und Auszahlungen vorzunehmen. Zur normalen Version finden die Kunden keine Einschränkungen vor. In Punkto Auszahlungen ist Cashpoint dagegen deutlich eingeschränkter, aber das ist auch in der Desktop-Variante so. Für den Cashout stehen zur Zeit nur Neteller, Skrill und PayPal sowie die Banküberweisung zur Verfügung.

Download für einzelne Mobilgeräte/Betriebssysteme

Für die mobile Version von Cashpoint ist es nicht notwendig einen Download zu machen. Der Buchmacher bietet seinen Kunden eine optimierte Seitenversion an. Somit ist es möglich auch von unterwegs auf das Wettangebot zuzugreifen. Sobald die mobile Version aufgerufen wird, passt sich das Gerät der Version automatisch an. Somit sieht die mobile Version egal auf welchem Gerät immer gleich aus. Auch um Updates braucht man sich nicht zu kümmern, es wird immer automatisch die neueste Version geladen.

Fazit: Sehr gute App, nur leider durch das restliche Angebot limitiert

Die Cashpoint App ist insgesamt sehr gut gelungen, auch wenn diese im Moment nur als für Mobilgeräte optimierte Webseite verfügbar ist. Leider sind die Möglichkeiten durch das generell eingeschränkte Wettangebot limitiert, so dass die Anwendung ihre Stärken gar nicht richtig ausspielen kann. Im Vergleich der Benutzerfreundlichkeit steht sie zusammen mit bwin an erster Stelle, hier werden nur sehr wenige Klicks benötigt, bis eine Wette abgegeben ist.

Vor- und Nachteile der Cashpoint App
  • Bedeutende Stärken
  • sehr einfache Bedienung
  • übersichtlich gehalten
  • Bedeutende Schwächen:
  • geringe Wettauswahl
  • Geringfügige Stärken
  • für alle Mobilgeräte geeignet
  • Geringfügige Schwächen:
  • Fehlen einiger Features

Insgesamt kann ich diesen Wettanbieter aber nur bedingt empfehlen. Wenn ihr nur Fußballwetten vor dem Anpfiff abschließen wollt, kann man den Buchmacher durchaus nutzen, für alles andere aber sind Anbieter wie bwin oder bet365 in allen Belangen Cashpoint überlegen.

Fragen und Antworten

Haben wir etwas in diesem Review vergessen? Schreibt uns eine Email an kontakt@wettanbieter.org und stellt eure Fragen.

Wann gibt es die Handy App zum Download?

Da der Anbieter mit seiner mobilen Webseite bereits alle gängigen Geräte unterstützt, wird es wohl so schnell keine richtige Download App geben. Nähere Informationen gibt es dazu nicht.