Der Cashpoint Bonus und alle Zahlungsmethoden

Bei Cashpoint bekommen natürlich auch alle Neukunden einen Bonus für die erste Einzahlung. Der folgende Bericht soll aber nicht nur das aktuelle Angebot für Neukunden im Detail aufzeigen, sondern auch das Angebot der Promotionen oder des Treueprogramms. Dazu habe ich noch umfangreiche Informationen zu den vorhandenen Zahlungsmethoden mit allen Gebühren, Bearbeitungszeiten und Limits zusammengestellt.

Der Cashpoint Wettbonus im Detail
  • 100% EinzahlungsbonusAb 10€ Mindesteinzahlung
  • Ersteinzahlungmit beliebigem Zahlungsmittel
  • Umsatzbedingungen8x Bonus, Mind.Quote 2,0
  • Bonuszeitraum60 Tage nach Gutschrift
Willkommensbonus100€Bonus Code: nicht benötigt
Gesamtbewertung57/100Bonus sichern!

Für dieses Angebot ist keinerlei Bonuscode erforderlich. Ihr braucht euch lediglich als Neukunde registrieren und eine erste Einzahlung tätigen und ihr erhaltet das Bonusgeld gutgeschrieben

Die Bonusangebote von Cashpoint im Überblick4

Der 100€ Neukundenbonus

Bei Cashpoint gilt es für Kunden die einmalige Chance auszunutzen, den Einzahlungsbetrag zu verdoppeln. Hierfür muss man sich nur beim Anbieter aus der Alpenrepublik registrieren und eine Einzahlung von mindestens 10 Euro tätigen. Vor allem für Kunden, welche den Anbieter testen wollen ist dies ein hervorragendes Angebot. Es ist nicht notwendig einen Bonus-Code einzugeben. Insgesamt kann man sich bis zu 100€ Bonus sichern.

Beachtet dabei aber, dass der Bonusbetrag auf einem separaten Konto gutgeschrieben wird. Die Auszahlung auf euer Wettkonto erfolgt erst, nachdem die Bonusbedingungen erfüllt wurde.

Anspruchsvolle Bonusbedingungen

Damit ihr den Bonus als echtes Guthaben bekommen und beliebig verwenden könnt, müssen zunächst die Bonusbedingungen erfüllt werden. Diese besagen, dass der Bonusbetrag insgesamt 8x in Wetten eingesetzt worden sein muss, die eine Mindestquote von 2,0 aufweisen. Dafür habt ihr insgesamt 60 Tage Zeit. Wird der Umsatz in dieser Zeit nicht erreicht, wird das extra Guthaben wieder gestrichen. Leider ist die Kombination aus Mindestquote und 8-fachem Umsatz schwieriger zu erreichen, als bei den meisten anderen Bonusangeboten. Auch die längere Gültigkeitsdauer hilft da nur wenig.

Leider nur wenige Promotionen

Leider bietet Cashpoint nur wenige Promotionen für seine Bestandskunden. Die wenigen Ausnahme stellen hier die member.card dar, mit der man am Treueprogramm und einigen Verlosungen teilnehmen kann sowie die eXtrem Promo für höhere Gewinne bei Kombiwetten.

Cashpoints Treueprogramm

Nimmt man über die member.card an diesem Treueprogramm teil, erhält man für jede abgegebene Wette sogenannte Cashpoints. Von 0 bis 4.999 Punkte befindet man sich im Silber-Status. Von 5.000 bis 19.999 Punkte im Gold-Status (+ 20 Prozent cash.points) und ab 20.000 Punkte im Platin-Status (+ 50 Prozent cash.points). Ab 5.000 Punkte können die Punkte in Geld umgetauscht werden. 5.000 Punkte ergeben 5 Euro Wettguthaben. Der erreichte Status bleibt drei Monate lang bestehen.

eXtreme Bonus für bis zu 30% höhere Gewinne

An dieser Promo nehmt ihr automatisch teil, ihr braucht dafür nur eine entsprechende Kombiwette abgeben. Sobald ihr bei Live Wetten und Restzeitwetten 3 Einzelwetten miteinander kombiniert, bekommt ihr eine 5% höhere Quote. Dies steigert sich mit jeder zusätzlichen Wette um 5% bis man bei 8 Wetten 30% erreicht. Bei Wetten vor dem Anpfiff könnt ihr euch ab 5 kombinierten Einzelwetten 5% Bonus sichern. Die vollen 30% gibt es dann entsprechend ab 10 Einzelwetten. Wenn das für euch interessant klingt, solltet ihr einmal bei den Promotionen von bet365 vorbeischauen, dort könnt ihr nämlich mit Kombiwetten bis zu 100% mehr Gewinne erhalten.

Alle Zahlungsmethoden und Gebühren8

Kunden, welche bei Cashpoint wetten finden auch deren Webseite im Konto allerlei Zahlungsmethoden. Es können die elektronischen Geldbörsen (Neteller, PayPal, Skrill), die Kreditkartenanbieter (VISA, MasterCard, Diners) und die Bankmethoden (GiroPay, Sofortüberweisung und Banküberweisung) genutzt werden. Eine Einzahlung per Banküberweisung nimmt innerhalb Europas ein bis zwei Werktage in Anspruch. Die anderen Zahlungsmethoden werden innerhalb weniger Sekunden bearbeitet.

Zahlungsmethode Ein-/Auszahlung Bearbeitungszeit Limits min/max Gebühren
sofort mind. 10€
sofort mind. 10€
sofort mind. 10€
sofort mind. 10€
1-2 Werktage mind. 20€
sofort mind. 1€
1-2 Werktage mind. 20€
sofort mind. 10€
1-2 Werktage mind. 20€
sofort mind. 10€
sofort mind. 10€
sofort mind. 10€
1-2 Werktage mind. 10€
3-5 Werktage mind. 20€
sofort 0€ – 1000€
übers Bonuskonto kein Limit

Der Auswahl der Auszahlungsmethoden ist leider eingeschränkt. Hier können lediglich die eWallets sowie die Banküberweisung genutzt werden. Die Mindestauszahlung ist aber mit nur 10€ sehr niedrig und es werden keine Gebühren berechnet. Außerdem wird spätestes beim ersten Auszahlungsantrag ein ID Check durchgeführt, mit dem eure Personalien überprüft werden. Dies ist zur Prävention von Geldwäsche von den Regulierungsbehörden vorgeschrieben und zu diesem Zweck werdet ihr eine Kopie eines Lichtbildausweises sowie einen Adressnachweis (z.B. Telefonrechnung) im Kontobereich hochladen. Beachtet dabei, dass auch die verwendeten Zahlungsmittel auf eurem Namen laufen müssen.

Fazit: anspruchsvoller Bonus und nur wenige Promotionen

Das Bonusangebot von Cashpoint gilt auf dem Markt als durchschnittlich. Zwar sind bis zu 100 Euro zusätzlich möglich, doch die Umsatzbedingungen sind recht hoch angesetzt. Negativ zu bewerten ist zudem, dass der Anbieter zur Zeit nur vier Auszahlungsmethoden anbietet. In diesem Bereich gilt es für den Anbieter dringend nachzubessern. Positiv zu erwähnen ist aber das Treueprogramm, welches man in dieser Form nur selten vorfindet.

Vor- und Nachteile des Cashpoint Bonus
  • Bedeutende Stärken
  • Hoher Bonusbetrag
  • Bedeutende Schwächen:
  • Anspruchsvolle Bonusbedingungen
  • Gutschrift erst nach Umsatz
  • Geringfügige Stärken
  • 60 Tage Gültigkeit
  • Geringfügige Schwächen:
  • Eingeschränkte Auszahlungsmöglichkeiten

Der Vorteil ist, dass die Bonusbedingungen nur für die Gutschrift des Bonus gelten und nicht für die Auszahlung vom Wettkonto. Allerdings kann man mit dem Bonus auch nicht wetten, solang man die Umsatzbedingungen nicht erreicht hat. Daher eignen sich andere Wettboni wie der von bwin oder die Gratiswette von Ladbrokes eher für Einsteiger.

Fragen und Antworten

Habt ihr weitere Fragen zum Anmeldebonus oder den Zahlungsmitteln? Dann schreibt uns eine Email an kontakt@wettanbieter.org.

Was passiert, wenn ich die Bonusbedingungen knapp verfehlt habe?

Dann werdet ihr leider den Bonus nicht ausgezahlt bekommen, eine teilweise oder anteilige Gutschrift erfolgt leider nicht.