Der komplette Ratgeber für 2. Bundesliga Wetten

Die 2. Fußball Bundesliga ist mit Vereinen wie dem Hamburger SV, dem 1. FC Nürnberg oder dem VfB Stuttgart erstklassig besetzt und erfreut sich somit auch unter den Freunden von Sportwetten hoher Beliebtheit. Aus diesem Grund haben wir für euch auf dieser Seite die wichtigsten Informationen für eure 2. Bundesliga Wetten zusammengetragen.

Wir stellen euch die besten Buchmacher für die 2. Bundesliga, die Wettmärkte und die Quoten vor. Außerdem nehmen wir die Bonus Aktionen genauer unter die Lupe.

Inhaltsverzeichnis: Mit nur einem Klick zu eurem Favoriten!
2.Bundesliga
Beste Wettanbieter für die 2. Bundesliga

Entdeckt die TOP 5 Buchmacher

Selection criteria

Merkmale der Top Anbieter

Under Over

1X2, Under/Over, Handicap

Team

HSV, Nürnberg & Co.

Player

Gómez, Zieler & Didavi

Degree

Fakten & Sportwetten

FAQ

Eure Fragen

Darüber hinaus geben wir euch viele nützliche Tipps für eure Wetten auf 2. Bundesliga Spiele. Wir stellen euch die Vereine und Stars vor. Außerdem geben wir euch mit zahlreichen Statistiken einige Anregungen für eure Vorhersagen. Klickt euch zu eurem Lieblingsthema auf dieser Webseite oder lest euch unseren Leitfaden komplett durch!

Wetten 2. Bundesliga – Die besten Anbieter

Wer ist der beste Buchmacher für 2. Bundesliga Wetten online? Wir wollen euch nicht lange auf die Folter spannen und um den heißen Brei herumreden. Darum haben wir uns entschlossen, euch gleich zu Beginn die Ergebnisse aus unserem ausführlichen Test und Vergleich zu präsentieren. Die Buchmacher, die bei unserer Analyse die höchsten Bewertungen erhalten haben, findet ihr in der folgenden Tabelle. Unsere Top Wettanbieter erfüllen nicht nur alle Ansprüche von Neulingen, sondern sind auch bestens für Spieler geeignet, die bereits über gewisse Erfahrungen mit Sportwetten verfügen. Euch erwarten neben lukrativen Quoten und zahlreichen Wettmöglichkeiten auch Live Wetten von allen 306 Partien der Saison. Besonders attraktiv fällt das 2. Bundesliga Bonus Angebot aus. Neben einem Bonus für Neukunden sind auch Woche für Woche regelmäßige Promotionen im Portfolio der Anbieter zu finden.

Die Top 5 Bundesliga Wettanbieter
Zweikampf zwischen zwei Fußballspielern und das Logo der 2. Bundesliga.
5.0 von 5.0 Sternen 100€ JETZT WETTEN!
4.5 von 5.0 Sternen 150€ JETZT WETTEN!
4.5 von 5.0 Sternen 100€ JETZT WETTEN!
4.0 von 5.0 Sternen 100€ JETZT WETTEN!
4.0 von 5.0 Sternen 100€ JETZT WETTEN!

So findet ihr einen Top 2. Bundesliga Wettanbieter

Wetten auf 2. Bundesliga Partien gehören zu den beliebtesten Tipps unter den Spielern. Da jeder Anbieter für Sportwetten diese Liga im Programm hat, besteht die Hauptaufgabe darin, die besseren von den schlechteren Buchmachern herauszufiltern. Wie haben wir also die besten Buchmacher 2. Bundesliga bestimmt? Zunächst haben wir für unseren Test die wichtigsten Untersuchungskriterien festgelegt und anschließend die Wettanbieter intensiv auf diese Aspekte hin geprüft.

In unsere Auswahl der besten Buchmacher für das Unterhaus haben es nur solche geschafft, die uns in allen Bereichen vollständig überzeugt haben. Für eure Online 2. Bundesliga Wetten seid ihr bei diesen Anbietern bestens aufgehoben. Sie verfügen alle über ein überdurchschnittliches Quoten-Niveau und beeindrucken mit zahlreichen Wettmärkten. Außerdem gibt die Präsentation der Live Wetten keinerlei Anlass zur Kritik. Ein ausführliches Bonus Angebot rundet das Portfolio ab. Einzelheiten zu den verschiedenen Untersuchungsbereichen findet ihr in den nächsten Abschnitten.

Die Bedeutung der Quoten

Speziell Neulingen fällt es oft nicht leicht zu erkennen, ob der angebotene Auszahlungsschlüssel attraktiv ist oder nicht. Bei einem Wert von 100% würde der Buchmacher in der Theorie nichts verdienen und die gesamten Einsätze wieder als Gewinne ausschütten. Für euch bedeutet dies im Umkehrschluss: je höher die Wettquote, desto größer die Erträge. Haltet daher stets Ausschau nach den lukrativsten Angeboten. Um euch die Suche zu erleichtern, haben wir das minimale und maximale Quoten-Niveau der besten Buchmacher für 2. Bundesliga Spiele miteinander verglichen.

2. Bundesliga Bonus Aktionen

Tipps auf die zweithöchste deutsche Spielklasse stehen natürlich im Schatten der Bundesliga Wetten. Das heißt allerdings keinesfalls, dass ihr auf 2. Bundesliga Bonus Aktionen verzichten müsst. Ganz im Gegenteil – euch erwartet ein erstklassiges Angebot. Ihr könnt euch über erhöhte Quoten auf Dynamo Dresden oder den VfL Bochum freuen. Außerdem vergrößert sich eure Gewinnsumme bei umfangreicheren Kombinationen durch den Kombi Bonus. 100% Wettmärkte garantieren euch die besten Quoten auf dem Markt. Einzelheiten zu den Bonus Aktionen der Wettanbieter und alles Wissenswerte zu den Willkommensangeboten haben wir auf unserer Seite über die Promotionen zusammengestellt.

Live Wetten

Die Zeiten, in denen die Anbieter für Sportwetten nur vereinzelte Spiele aus dem deutschen Unterhaus angeboten haben, gehören erfreulicherweise der Vergangenheit an. Heutzutage sind die Live Wetten von Hannover 96, Arminia Bielefeld, Darmstadt 98 und Co. fester Bestandteil eines jeden Portals für Online 2. Bundesliga Wetten. Ihr könnt eure Tipps auf die Live Spiele aller 306 Saisonpartien abgeben. Neben zahlreichen interessanten Wettmärkten erwarten euch auch viele Statistiken und ein Live Match Tracker. So seid ihr stets bestens informiert. Allerdings müsst ihr auf bewegte Bilder verzichten. Live Streams von der 2. Liga sind aus rechtlichen Gründen nicht gestattet. Mehr über das Live Wetten Angebot der Buchmacher erfahrt ihr auf unserer Extra-Seite.

Anzahl der Wettmärkte

Bei den verschiedenen Wettmöglichkeiten müsst ihr zwar ein paar Abstriche im Vergleich zur deutschen Eliteliga in Kauf nehmen, dennoch stehen euch für eure Wetten auf 2. Bundesliga Partien meist um die 100 Wettarten zur Verfügung. Tipps auf Torschützen, Eckbälle oder viele alternative Handicap und Under/Over Märkte warten neben den bekannten Klassikern auf euch. Übrigens spielt es keine Rolle ob ihr eure Wetten mit einer App für Smartphone und Tablet abgebt oder am heimischen Computer platziert. Auf den mobilen Endgeräten könnt ihr nämlich auf das komplette Angebot der Desktop Version zurückgreifen. So entgeht euch auch unterwegs kein einziger Wettmarkt.

2. Bundesliga Wetten

Wettmärkte in der 2. Bundesliga

Nachdem wir euch mit den wichtigsten Informationen zu den Wettanbietern und deren Auswahlkriterien versorgt haben, kommen wir nun zum Kern unseres Ratgebers über Sportwetten 2. Bundesliga. Wir tauchen in die Praxis ein und sprechen konkret über die verschiedenen Möglichkeiten für eure Tipps. Mit den aktuellsten Statistiken lernt ihr die Eigenheiten der Spielklasse besser kennen. Wir unterscheiden dabei zwischen den Vorhersagen auf die einzelnen Partien und den langfristig angelegten Outright Wetten.

Tipps auf einzelne Spiele

Beginnen wir mit den Online 2. Bundesliga Wetten auf die Partien. Hier gebt ihr Spieltag für Spieltag eure Prognosen auf die einzelnen Spiele ab. Nach dem Abpfiff der Duelle wisst ihr sofort ob eure Tipps erfolgreich waren oder nicht. Wie schon erwähnt, stehen euch Dutzende von Fußball Wettarten zur Auswahl. Auf dieser Seite konzentrieren wir uns auf die populärsten Märkte und die Daten aus der Saison 2018/2019.

Fußballspieler und das Logo von 888sport.
Top 2. Bundesliga Wettanbieter

Zahlreiche WettmärkteLive Wetten von allen Spielen

Neukunden Bonus 100€

Sieger des Spiels (1X2) und Statistiken

Der Tipp auf den Gewinner der Partie ist zweifellos der Klassiker unter den Sportwetten. Obwohl dieser Wettmarkt der einfachste und älteste ist, hat er bis heute nichts an seiner Faszination verloren. Schauen wir auf die Ergebnisverteilungen der im Mai 2019 beendetet Spielzeit sehen wir schon erste Anzeichen für eine relativ ausgeglichene Meisterschaft. Zwar ist wie in jeder Liga der Heimsieg die häufigste Option, aber sowohl die Punkteteilungen als auch die Erfolge der Gäste liegen jeweils bei knapp 30%. Ähnliche Werte findet ihr bei den Serie A Wetten.

1
Heimsieg

In der Spielzeit 2018/2019 setzte sich das Heimteam in 128 Partien durch. Dies entspricht einem Anteil von 41,83%.

X
Unentschieden

28,76% der Duelle in der Saison 2018/2019 endeten Unentschieden. Dementsprechend gab es 88 Punkteteilungen.

2
Auswärtssieg

Die Gäste jubelten am Ende in 90 Partien. Somit lag der Anteil der Auswärtssiege 2018/2019 bei 29,41%.

Both teams to score und Statistiken

 

Erzielen beide Mannschaften in den 90 Minuten einen Treffer? Für die Saison 2018/2019 können wir diese Frage eindeutig mit ja beantworten. Die Akteure beider beteiligter Teams erwiesen sich in knapp 59% aller Partien als treffsicher. Die Liga empfiehlt sich also für alle Freunde der both teams to score “ja-Variante”. Bevorzugt ihr dagegen eine Spielklasse in der mehrheitlich nur ein oder kein Team trifft? Dann schaut bei den Champions League Wetten vorbei.

Under/Over 2,5 Wetten und Verteilung in der letzten Saison

 

In der Saison 2018/2019 fielen in der einst als Liga der wenigen Tore bezeichneten Spielklasse 2,95 Tore pro Partie. Dieser Wert spricht für treffsichere Stürmer. Dementsprechend sind die Spiele mit mehr als 2,5 Treffern auch deutlich in der Überzahl. In gut 57% aller Partien fielen mindestens drei Tore. Die Tipper auf Under 2,5 Tore haben hier eher schlechte Karten. Diese sind bei den La Liga Wetten deutlich besser aufgehoben.

Wetten auf 2. Bundesliga Langzeitmärkte

Vor der dem Start der Saison stellen sich Fans und Experten jedes Jahr dieselben Fragen. Wer belegt am Saisonende Platz 1? Wer steigt in die Bundesliga auf? Welche Vereine steigen in die 3. Liga ab? Welcher Spieler holt sich die Torjägerkanone? Auch alle Liebhaber der Outright Märkte der Sportwetten 2. Bundesliga interessieren sich dafür und geben zahlreich ihre Tipps für den Saisonverlauf ab. Einzelheiten zu den beliebtesten Optionen stellen wir euch nun vor.

Wer gewinnt die 2. Bundesliga?

Die Meisterschale der 2. Bundesliga. Im Mai 2019 konnte der große Favorit der 2. Bundesliga Wettanbieter jubeln. Dem 1. FC Köln glückte als Tabellenerster souverän der Aufstieg in die Eliteliga. Es war bereits schon der vierte Triumph der Domstädter im Unterhaus. In der Regel gehören stets die Absteiger aus der Bundesliga zum engeren Favoritenkreis. So gelang es in den letzten Jahren auch den Absteigern VfB Stuttgart 2017 und dem SC Freiburg 2016 sofort als Meister der 2. Liga wieder aufzusteigen.

Wer steigt auf?

Das Logo der Bundesliga. Seid ihr vom Aufstieg eurer Mannschaft überzeugt, traut dem Team aber nicht Platz 1 zu? Dann ist die Aufstiegswette euer Favorit. Neben den zwei direkten Aufsteigern habt ihr hier durch die Relegationsspiele noch eine zusätzliche Chance. Union Berlin nutzte 2019 diese Möglichkeit und setzte sich gegen den damaligen Bundesligisten VfB Stuttgart durch. Damit folgten die Eisernen aus Köpenick Köln und Paderborn ins Oberhaus.

Wer steigt ab?

Das Logo der 3. Liga. Seht ihr für einen Verein schwarz und denkt ihr, dass dieser im Kampf um den Klassenerhalt eher schlechte Karten hat? In diesem Fall rücken die Wetten auf 2. Bundesliga Absteiger in den Fokus. Belegt euer ausgesuchter Verein am Ende der Saison Platz 17 oder 18 beziehungsweise scheitert als 16. in der Relegation steigt euer Wettkonto an. 2019 mussten der MSV Duisburg, der 1. FC Magdeburg und der FC Ingolstadt den bitteren Gang in die 3. Liga antreten.

Wer wird Torschützenkönig

Der Schriftzug “Bester Torschütze”. Bei den 2. Bundesliga Wetten auf den besten Torschützen war in den vergangenen Jahren stets Simon Terodde eine Bank. In drei der letzten vier Jahre schoss er die meisten Tore im Unterhaus. Maßgeblich trug er so zum Aufstieg der Kölner bei. 2019 erzielte der Torjäger 29 Treffer in 31 Partien und lag damit mit großem Abstand auf Rang 1. Als Topfavorit der Buchmacher für 2019/2020 startete Mario Gómez in die Saison.

Alles Wichtige zur Fußball 2. Bundesliga

2. Bundesliga Steckbrief
Der 2. Bundesliga Hauptsitz in Frankfurt/Main.
Name: 2. Bundesliga
Hauptsitz: Frankfurt am Main
Gründungsjahr: 1974
Partner: Sky, Derbystar
Homepage: www.bundesliga.com
Teams: 18
Direkte Aufsteiger: 2
Direkte Absteiger: 2
Relegationsspiele: Aufstieg + Abstieg

Die 2. Fußball Bundesliga ist die zweithöchste deutsche Spielklasse und wurde 1974 ins Leben gerufen. Sie löste damit die bis dahin quasi als zweite Liga fungierenden fünf Regionalligen ab. Mit ihrer Einführung sollten vor allem die immer größer werdenden Unterschiede zwischen dem Profi- und dem Amateursektor verringert werden. Die Struktur und der Modus der Meisterschaft wechselten im Laufe der Jahre mehrfach. So gab es zunächst 40 teilnehmende Vereine, die auf zwei Staffeln aufgeteilt waren. Die Sieger der jeweiligen Nord- und Südstaffel stiegen direkt ins Oberhaus auf. Die beiden Tabellenzweiten ermittelten den dritten Aufsteiger.

Heutzutage treten in der eingleisigen 2.Liga 18 Vereine an. Die Saison startet meist im Juli und wird im Mai beendet. In der Regel unterbricht eine kurze Winterpause zwischen Weihnachten und Mitte/Ende Januar den Spielbetrieb. Eine Saison besteht aus 34 Spieltagen mit jeweils 9 Partien. Jeder Verein tritt dabei gegen jeden anderen einmal im heimischen Stadion und einmal in der Arena des Gegners an. Die besten zwei Mannschaften der Abschlusstabelle steigen in die Eliteklasse auf. Der Tabellendritte bestreitet gegen den 16. der Bundesliga Relegationsspiele um einen weiteren Aufstiegsplatz. Eine Spielklasse tiefer geht es für die beiden Schlusslichter der finalen Tabelle. Der Tabellensechzehnte kann sich mit einem siegreichen Relegationsduell gegen den Dritten der 3. Liga das Ticket für ein weiteres Jahr im Unterhaus sichern.

Mit einem Zuschauerschnitt von fast 20.000 Fans pro Spiel gehört die Liga zu den besucherstärksten Spielklassen in Europa. Vor allem durch den Abstieg von Traditionsvereinen erlebte die Liga einen wahren Zuschauerboom. So konnten in der Vergangenheit bekannte Clubs und ehemalige deutsche Meister wie der 1. FC Köln, der VfB Stuttgart oder der Hamburger SV rund 50.000 Besucher pro Heimspiel begrüßen.

Seit 2009 hat die Liga auch eine eigene Trophäe. Der Tabellenerste am 34. Spieltag kann sich über eine silberne Meisterschale freuen. Das Objekt der Begierde wiegt 8,5 Kilogramm und wurde erstmals am 24.05.2009 vom SC Freiburg entgegengenommen.

Die Stadien der 2. Bundesliga bei YouTube

Die Vereine der 2. Liga

Wenn ihr euch mit Wetten auf 2. Bundesliga Spiele beschäftigen wollt, sind gute Kenntnisse über die beteiligten Mannschaften Grundvoraussetzung für erfolgreiche Tipps. Aus diesem Grund stellen wir euch in den nächsten Kapiteln die Vereine etwas näher vor. Wir präsentieren euch die erfolgreichsten Clubs, die Zuschauermagneten und werfen einen Blick auf die Rekordjäger der Liga.

Die Teams mit den meisten Aufstiegen

Wer den bitteren Gang aus der Bundesliga in die 2. Liga antreten muss, hat meist nur ein Ziel – die schnellstmögliche Rückkehr ins Oberhaus. Das dies allerdings nicht einfach ist, hat 2018/2019 der Hamburger SV zu spüren bekommen. Der Bundesliga Dino scheiterte mit Platz vier knapp am Saisonziel und muss nun eine weitere Spielzeit im Unterhaus verbringen. Mit acht Aufstiegen ist der 1. FC Nürnberg der Rekordaufsteiger. Auf Platz zwei liegt Arminia Bielefeld mit sieben erfolgreichen Anläufen. Beide Teams spielen 2019/2020 in Liga 2 und haben so die Möglichkeit ihren Briefkopf mit einem weiteren Aufstieg zu verschönern.

Die erfolgreichsten Vereine der 2. Bundesliga
Verein Logo Aufstiege Gründung Stadion
1. FC Nürnberg 8 1900 Max-Morlock-Stadion
Arminia Bielefeld 7 1905 SchücoArena
VfL Bochum 6 1938 Vonovia Ruhrstadion
Hertha BSC 6 1892 Olympiastadion
Fortuna Düsseldorf 6 1895 MERKUR SPIEL-ARENA
Hannover 96 6 1896 HDI-Arena
1. FC Köln 6 1948 RheinEnergieStadion
MSV Duisburg 5 1902 Schauinsland-Reisen-Arena
Karlsruher SC 5 1894 Wildparkstadion
FC St. Pauli 5 1910 Millerntor-Stadion

Vereine mit den höchsten Zuschauerzahlen

Der 1. FC Köln holte in der Saison 2018/2019 nicht nur die meisten Punkte, sondern lag auch in der Zuschauertabelle auf dem Platz an der Sonne. Fast 50.000 Fans der Domstädter pilgerten im Schnitt zu den Heimspielen ins RheinEnergieStadion. Trotz einer enttäuschenden Spielzeit konnte der Hamburger SV fast 49.000 Besucher pro Spiel begrüßen und lag damit deutlich vor seinem Lokalrivalen St. Pauli auf Platz 2.

Die Vereine der 2. Bundesliga mit den höchsten Besucherzahlen pro Heimspiel 2018/2019.

Rekorde der Vereine

Welcher Verein hat die größte Erfahrung in der Liga? Wer gewann die meisten Titel? Welche Mannschaft schaffte den höchsten Sieg? Wenn ihr neugierig geworden seid, dann schaut euch in den folgenden Boxen die Antworten auf diese und einige weitere Fragen an.

Zurück zu den besten 2. Bundesliga Wettanbietern

Die besten Spieler der 2. Liga

Natürlich finden wir unter den besten Spielern der 2. Liga keine aktuellen Weltklassespieler. Dennoch müssen die Fans dieser Spielklasse keineswegs auf bekannte und prominente Namen verzichten. Neben den Stars der laufenden Saison stellen wir euch auch die Legenden der Vergangenheit vor. Taucht mit uns ein in die Welt der herausragenden Akteure im Unterhaus.

Die Torschützenkönige der letzten 5 Jahre

Schauen wir auf die Top 2 der besten Torjäger aus den vergangenen fünf Spielzeiten, können wir mit Sicherheit sagen, dass keiner dieser Stürmer in der Saison 2019/2020 für den Titel in Frage kommt. Das liegt allerdings nicht an nicht mehr vorhandener Klasse, sondern vielmehr daran, dass diese Spieler mittlerweile alle in der Bundesliga auf Torejagd gehen. Im Mai 2020 werden also zwei neue Namen in der Liste erscheinen.

Die besten 2. Bundesliga Torjäger der letzten 5 Jahre
Saison Torschützenkönig Verein Tore 2. Platz
2018/2019 Simon Terodde 1. FC Köln 29 Córdoba (Köln), 20
2017/2018 Marvin Ducksch Holstein Kiel 18 Skrzybski (Union), 14
2016/2017 Simon Terodde VfB Stuttgart 25 Harnik (Hannover), 17
2015/2016 Simon Terodde VfL Bochum 25 Petersen (Freiburg), 21
2014/2015 Rouwen Hennings Karlsruher SC 17 Terodde (Bochum), 16

Die Stars der 2. Bundesliga

Wenn von den Stars der Liga die Rede ist, geht der erste Blick zunächst auf die Kader der Absteiger. Dieser ist beispielsweise beim VfB Stuttgart mit Daniel Didavi oder Mario Gomez exzellent besetzt. Bei Mitabsteiger Hannover 96 hütet sogar ein ehemaliger Weltmeister das Tor. Daneben gibt es aber auch noch die Dauerbrenner der Spielklasse, die seit Jahren mit starken Leistungen glänzen. Ein Paradebeispiel ist hierfür der Heidenheimer Marc Schnatterer.

Legenden der 2. Bundesliga

Viele spätere Weltklassespieler starteten ihre Karriere im Unterhaus. So empfahlen sich beispielsweise die späteren Weltmeister Rudi Völler oder Jürgen Klinsmann hier für höhere Aufgaben. Auch Felix Magath, Horst Hrubesch oder Lukas Podolski gingen in Liga 2 schon auf Torejagd. Allerdings spielten die genannten Akteure alle nur kurzzeitig in der Liga. Bei unserer Auswahl der größten Legenden haben wir uns aber für Spieler entschieden, die den Wettbewerb über viele Jahre hinweg prägten.

Die größten Legenden der 2. Bundesliga
Spieler Spielzeiten Spiele Tore Titel
Daniel Jurgeleit 1982 – 1997 393 117
Sven Demandt 1987 – 2001 317 121 1
Theo Gries 1985 – 1994 293 122 1
Marius Ebbers 2000 – 2013 273 102 1
Bruno Labbadia 1984 – 2003 229 100 1

Rekorde der Spieler

Um für eure 2. Bundesliga Wetten gut vorbereitet zu sein, werfen nun noch einen Blick auf die Rekorde der Protagonisten. Wer bestritt die meisten Spiele? Wer traf am häufigsten ins Schwarze? Diese und weitere Fragen beantworten wir euch in den nächsten Boxen.

2. Liga Geschichte und Sportwetten

Wie schon erwähnt, hat das Unterhaus eine wechselvolle Geschichte mit verschiedenen Modi und einer unterschiedlichen Anzahl von Vereinen hinter sich. Eine besondere Herausforderung stellte dabei die Wiedervereinigung dar. So wurden 1991 sechs Teams aus dem Bereich des Nordostdeutschen Fußballverbandes in die Spielklasse aufgenommen. Dadurch gab es kurzfristig eine Rückkehr zum System mit zwei Staffeln mit je zwölf Teams. 1992 wurde jedoch zur eingleisigen Liga zurückgekehrt. Es folgte dadurch eine Mammutsaison mit 46 Spieltagen. Schritt für Schritt ging es in den nächsten Jahren dann aber wieder auf die noch heute gültige Teilnehmerzahl von 18 Vereinen zurück.

Im Zusammenhang mit den Sportwetten kommt ihr natürlich auch bei euren Wetten auf 2. Bundesliga Spiele nicht um die 5% Wettsteuer herum. Diesen Anteil ziehen euch die Anbieter von eurem Einsatz beziehungsweise vom Gewinn ab und führen das Geld dem deutschen Fiskus zu.

Eine Übersicht über die Geschichte der Sportwetten und der 2. Liga.

Entdeckt die besten Buchmacher der 2. Bundesliga

Tipps für 2. Bundesliga Wetten online

Zwar raten wir generell von Tipps aus dem Bauch heraus ab, aber für das Unterhaus gilt dies im Besonderen. Hier ist die Verlockung nämlich besonders groß, ausschließlich auf die klangvollen Namen zu setzen. Allerdings haben sich in den letzten Jahren viele eher nicht so prominente Teams in den Vordergrund gespielt. So gehört beispielsweise der oft als Dorfklub verspottete SV Sandhausen inzwischen fast schon zum Inventar der Liga. Lasst euch also bei euren Wetten auf 2. Bundesliga Partien nicht von den Vereinsnamen leiten, sondern werft stets einen Blick auf die aktuelle Leistungsstärke und Form der Mannschaften.

Generell gilt die Liga als sehr ausgeglichen und große Unterschiede zwischen den Mannschaften sind nur schwer auszumachen. Fast alle Spiele sind hart umkämpft und es ist nicht leicht, den richtigen Sieger zu prognostizieren. Besonders knapp ging es beispielsweise in der Saison 2017/2018 zu. Am Ende trennten hier den Tabellenvierten und den Sechzehnten gerade einmal acht Punkte.

Wettpartner der Vereine

Weit über die Hälfte der Vereine in Liga 2 hat einen offiziellen Wettpartner an seiner Seite. Für die Anbieter von Sportwetten zur 2. Bundesliga ist dies ein lohnenswertes Geschäft. Zwar steht die Meisterschaft natürlich im Schatten der Eliteklasse, bietet aber ebenfalls ein erstklassiges Umfeld für Sponsoren. Alle 306 Spiele der Saison werden im Fernsehen übertragen und auch die Stadien sind stets gut gefüllt. Außerdem erhöhen Traditionsklubs wie Hannover 96, der VfB Stuttgart, der Hamburger SV oder der 1. FC Nürnberg die Attraktivität der Spielklasse.

2. Bundesliga Vereine und ihre Wettpartner
1. FC Heidenheim Jahn Regensburg Keinen
1. FC Nürnberg Keinen Karlsruher SC Keinen
Arminia Bielefeld SV Darmstadt 98
Dynamo Dresden SV Wehen Wiesbaden
Erzgebirge Aue Keinen SpVgg Greuther Fürth Keinen
FC St. Pauli SV Sandhausen
Hamburger SV VfB Stuttgart
Hannover 96 Keinen VfL Bochum
Holstein Kiel Keinen VfL Osnabrück

Welche Buchmacher sind zu meiden?

Oberste Priorität bei unserer Auswahl der besten Wettanbieter besitzen stets Legalität und Sicherheit. Nur eine gültige Lizenz für Sportwetten bietet euch einen fairen und sicheren Rahmen für eure 2. Bundesliga Wetten. Achtet deshalb immer auf diese gesetzliche Grundlage. Zwar versprechen euch windige Anbieter oft höhere Quoten oder sensationelle Bonus Angebote, aber wenn ihr später dann eure angeforderten Auszahlungen nicht bekommt, sind diese vermeintlichen Vorteile nichts mehr wert.

Fakten zu Sportwetten 2. Bundesliga

Zum Abschluss unserer Seite haben wir für euch noch einige interessante Anekdoten aus der Welt der 2. Liga zusammengestellt. Dabei spielen ein Medizinball, ein Tattoo und der Wettskandal von 2005 die Hauptrollen.

Jürgen Klopp.

Ich hatte das Talent für die Landesliga und den Kopf für die Bundesliga – herausgekommen ist die zweite Liga.

FAQ

Wir denken, dass wir euch auf dieser Seite mit allen wichtigen Informationen über die Sportwetten der 2. Bundesliga versorgt haben. Falls ihr noch Fragen habt, dann schickt uns diese per E-Mail an kontakt@wettanbieter.org.

Was passiert, wenn ein Spiel, auf das ich gewettet habe, abgebrochen wird?

Die Konsequenzen sind in einem solchen Fall von Wettanbieter zu Wettanbieter verschieden. Während bei einigen Buchmachern, das Resultat beim Abbruch für die Auswertung der Wetten herangezogen wird, bewerten andere Anbieter nur bereits entschiedene Wetten und stornieren alle noch offenen Vorhersagen. Für Einzelheiten schaut in die AGB der entsprechenden Buchmacher oder kontaktiert den Kundendienst.

Haben die 2. Bundesliga Wettanbieter auch Head-to-Head Tipps im Programm?

Bei einigen Buchmachern könnt ihr auch auf diese beliebten Wetten setzen. Bei diesen müsst ihr vorhersagen, welches von zwei gegenübergestellten Teams am Saisonende den besseren Tabellenplatz belegt. Dieser Markt für Langzeitwetten steht euch nicht nur vor dem Saisonstart zur Verfügung, sondern wird auch während der laufenden Spielzeit aktualisiert.

Entdeckt auch unsere anderen Liga Seiten