Alle wichtigen Fakten zu den Serie A Wetten

In den letzten Jahren dominierte Juventus Turin die italienische Liga und sammelte zahlreiche Titel. Die einstigen Spitzenteams wie Inter oder der AC Mailand können da nicht mehr mithalten. Auf dieser Seite findet ihr alle Informationen, die ihr für eure Serie A Wetten benötigt. Wir präsentieren euch die besten Anbieter für die taktisch geprägte Spielklasse. Außerdem haben wir die Quoten, die Wettmärkte, das Bonus Angebot und die Live Wetten unter die Lupe genommen.

Inhaltsverzeichnis Mit nur einem Klick zu eurem Favoriten!
Beste Wettanbieter für die Serie A

Entdeckt die TOP 5 Buchmacher

Auswahlkriterien

Merkmale der Top Anbieter

1×2

1X2, Under/Over, Handicap

Team

Juventus, Neapel & Co.

Player

Ronaldo, Icardi & de Ligt

Degree

Fakten & Sportwetten

FAQ

Eure Fragen

Wir bieten euch umfangreiche Statistiken, stellen die Vereine und die Stars wie den mehrmaligen Weltfußballer Ronaldo vor. Kurz gesagt – wir versorgen euch mit allen Fakten, die ihr für euren Start beim Wetten auf Serie A Spiele benötigt. Taucht mit Hilfe unseres Inhaltsverzeichnisses sofort in euer Lieblingsthema ein oder lest unseren Leitfaden Schritt für Schritt. Nun aber genug der Vorrede – legen wir los mit dem Calcio Italiano.

Wetten Serie A – Die besten Anbieter

Wenn ihr auf Juve, Napoli und Co. eure Tipps abgeben wollt, stellt sich zunächst die wichtigste aller Fragen. Wer ist der beste Buchmacher für Serie A Wetten? Nun wollen wir euch nicht länger auf die Folter spannen und stellen euch gleich am Anfang dieser Seite die Ergebnisse unserer umfangreichen Recherche und Analyse vor. Die besten Anbieter in unserem Test und Vergleich findet ihr in der untenstehenden Tabelle. Mit diesen Wettanbietern macht ihr beim Thema Wetten Serie A nichts verkehrt. Euch erwarten hier die umfangreichsten Wettmärkte und die höchsten Quoten. Dazu haben die Buchmacher ein ausgezeichnetes Live Wetten Programm. Nicht vergessen wollen wir auch die zahlreichen Bonus Aktionen.

Die Top 5 Serie A Wettanbieter
Ein Fußballspieler und das Logo der Serie A.
5.0 von 5.0 Sternen 100€ JETZT WETTEN!
4.5 von 5.0 Sternen 122€ JETZT WETTEN!
4.5 von 5.0 Sternen 100€ JETZT WETTEN!
4.0 von 5.0 Sternen 150€ JETZT WETTEN!
4.0 von 5.0 Sternen 100€ JETZT WETTEN!

So findet ihr einen exzellenten Serie A Wettanbieter

Die Anbieter für Serie A Wetten online sind sehr vielfältig. Da das Wetten auf Fußball zu den beliebtesten Aktivitäten bei einem Buchmacher gehören, ist die italienische Topliga natürlich auch bei allen Anbietern gelistet. Um nun die besten von diesen Portalen zu ermitteln, haben wir für unseren Test eine Reihe von Kriterien entwickelt und die verschiedenen Seiten daraufhin untersucht.

Diese einzelnen Parameter werden wir euch in den nächsten Abschnitten ausführlich erläutern. Ihr werdet erfahren wie die Quoten eure Gewinne beeinflussen, wie die In-Play Wetten präsentiert werden, wie wichtig eine möglichst hohe Anzahl von Wettmärkten ist und welche Serie A Bonus Angebote euch erwarten.

Welche Rolle spielen die Quoten?

Der Unterschied zwischen den Quoten 2,0 und 2,1 ist auf den ersten Blick nur minimal, hat aber entscheidenden Einfluss auf eure Gewinne. Bei einem Einsatz von 100€ wären bei einem richtigen Tipp mit der höheren Wettquote immerhin 10€ mehr auf eurem Wettkonto. Die einfache Formel lautet: Je höher die Quote, desto größer der Gewinn. Darum kommen für unsere Auswahl der Top Anbieter für Wetten auf Serie A Spiele nur solche in Frage, die euch die lukrativsten Auszahlungen garantieren.

Serie A Bonus Aktionen

Auf unsere Seite mit den besten Bonus Angeboten haben wir für euch die Aktionen der Online Wettanbieter ausführlich zusammengestellt. Neben einem attraktiven Willkommensangebot erwarten euch auch viele regelmäßige Promotionen. So bekommt ihr beispielsweise für eure umfangreichen Kombi Wetten einen Aufschlag von bis zu 100% auf euren Gewinn. Bei den Spielen von Juventus, Inter oder Napoli profitiert ihr auch von speziellen Serie A Bonus Angeboten. So haben die Buchmacher für euch erhöhte Quoten, Freiwetten, Geld-zurück Specials oder 100% Wettmärkte im Portfolio.

Live Wetten und Streams

Das Platzieren der Tipps auf Live Sportwetten erfreut sich großer Beliebtheit. Bei den besten Buchmachern für Wetten auf Serie A Partien habt ihr die Möglichkeit auf jedes Spiel der Liga eure Vorhersagen abzugeben. Für die insgesamt 380 Spiele einer Saison könnt ihr aus Dutzenden Wettmärkten euren Favoriten wählen. Damit ihr stets auf dem Laufenden seid, stellen euch die Buchmacher der Serie A aktuelle Statistiken zur Verfügung. So entgeht euch keine Ecke und kein Torschuss. Zusätzlich könnt ihr mit einem Live Match Tracker das Spielgeschehen quasi in Echtzeit mitverfolgen und werdet so über jede einzelne Aktion des Spiels unterrichtet. Als absolutes Highlight bieten euch sogar einige Anbieter Live Streams an. Mit diesen könnt ihr die Duelle verfolgen und somit wichtige Erkenntnisse für eure Sportwetten gewinnen.

Anzahl der Wettmärkte

Die Zeiten, in denen wir für unsere Online Serie A Wetten lediglich die Wahl aus einer Handvoll Wettarten hatten, gehören glücklicherweise der Vergangenheit an. Heutzutage erwartet euch ein interessantes und abwechslungsreiches Angebot an verschiedensten Wettmärkten. Ob Tipps auf Ecken, Verwarnungen, Ballbesitz, Elfmeter oder Pfostentreffer – ihr habt die Qual der Wahl aus über 100 Märkten pro Spiel. Bei den Topspielen wie dem Derby d’Italia zwischen Juventus Turin und Inter Mailand stehen euch dann sogar noch mehr Möglichkeiten zur Verfügung. Wenn ihr eure Tipps von unterwegs platzieren wollt, könnt ihr auf das gesamte Programm zurückgreifen. Bei den Sportwetten Apps braucht ihr im Vergleich zur Desktop Version auf nichts zu verzichten.

Serie A Wetten

Wettmärkte in der Serie A

Nun kommen wir zu dem Kapitel, auf das ihr bestimmt schon gewartet habt – den konkreten Serie A Wetten. Diese unterscheiden wir in zwei Arten. Auf der einen Seite sind dies die Prognosen auf die einzelnen Partien eines jeden Spieltags und andererseits den Langzeitwetten, die meist die gesamte Saison betreffen. Wir stellen euch nicht nur die populärsten Märkte vor, sondern geben euch mit verschiedenen aktuellen Statistiken auch Inspirationen und Hilfen für eure eigenen Tipps.

Einzelspielwetten

Die ersten Märkte, über die wir sprechen möchten, sind die Vorhersagen über die einzelnen Spiele. Jede Woche sind dies die zehn Partien des jeweiligen Spieltags. Aus der dreistelligen Anzahl von verschiedenen Wettarten, die euch bei den Sportwetten Serie A erwarten, gehen wir auf die populärsten genauer ein. Einen umfangreicheren Blick auf die verschiedenen Optionen bietet euch unsere Extraseite mit den Erklärungen der wichtigsten Fußball Wettarten. Unsere Buchmacher Serie A Empfehlung, bei der sowohl Neulinge als auch erfahrenere Spieler bestens aufgehoben sind, findet ihr in der folgenden Box.

Ein Fußballspieler und das Logo von Betano.
Bester Serie A Wettanbieter

Über 100 Wettmärkte pro Spiel Lukrative Quoten

Neukunden Bonus 100€

Sieger des Spiels (1X2) und Statistiken

Die Vorhersage auf den Sieger des Spiels ist zwar der älteste Wettmarkt aber nach wie vor mit Abstand der populärste und faszinierendste. Wie ihr in unserer Grafik seht, ist der Heimsieg mit Abstand der häufigste Spielausgang. Auffällig ist die relativ große Anzahl der Punkteteilungen, die sogar höher liegt als die Siege der Auswärtsmannschaften. Wenn ihr dagegen eine Liga mit weit weniger Unentschieden bevorzugt, dann schaut auf unserer Seite über die Premier League Wetten vorbei. Nun aber zu den konkreten Zahlen aus der Saison 2018/2019 für die Wetten auf Serie A Spiele.

1
Heimsieg

Die Gastgeber setzten sich 2018/2019 in 166 Spielen durch. Dies entspricht einem Anteil von 43,68%.

X
Unentschieden

In der Saison 2018/2019 gab es in 108 Partien keinen Sieger. 28,42% der Duelle endeten mit einem Remis.

2
Auswärtssieg

In etwas über jedem vierten Match (27,89%) jubelten die Gäste. 2018/2019 gab es 106 Auswärtssiege.

Both teams to score und Statistiken

 

Schießen beide Mannschaften ein Tor im Spiel oder nicht? Darum geht es bei der both teams to score Vorhersage. Ein Blick auf die Daten der Saison 2018/2019 zeigt uns, dass diese Wette in der Mehrzahl mit der Torerzielung beider Vereine endete. Wenn ihr für eure Tipps eine Liga mit einer noch deutlicheren Tendenz zum “Ja” sucht, dann sind die Bundesliga Wetten bestimmt etwas für euch.

Under/Over 2,5 Wetten und Statistiken

 

Fallen mindestens drei Tore im Spiel oder doch nur zwei oder weniger? Wenn ihr euch auf keinen Sieger des Spiels festlegen könnt, ist dieser Markt meist eine willkommene Alternative. Schauen wir auf die Daten der Spielzeit 2018/2019 stellen wir fest, dass im einst für seine Defensivkünste bekannten Italien etwas mehr als die Hälfte der Spiele mit Over 2,5 Toren endeten. Setzt ihr lieber auf die Variante Under 2,5 Tore dann entsprechen die Wetten auf La Liga wohl eher eurem Geschmack.

Wetten auf Serie A Langzeitmärkte

Neben den Wetten auf die einzelnen Spiele habt ihr auch die Möglichkeit eure Prognosen auf den Meister, die Absteiger oder den besten Torschützen zu platzieren. Sogar Wetten auf die nächste Trainerentlassung sind regelmäßig im Portfolio der Serie A Wettanbieter. Diese Langzeitwetten sind nicht wie ein Spiel innerhalb von 90 Minuten entschieden, sondern erstrecken sich über einen weit größeren Zeitraum. In den meisten Fällen sogar über die komplette Meisterschaft.

Wer wird Meister in Italien?

Die Trophäe für den Gewinner der Serie A. Der Klassiker unter den Outright Wetten ist die Frage nach dem italienischen Meiste. In den letzten acht Jahren war allerdings die Antwort darauf immer die gleiche – Juventus Turin. Im Mai 2019 bejubelte die alte Dame bereits ihren 35. Titel. Der Rekordmeister geht auch in der neuen Spielzeit wieder als großer Favorit an den Start. Dafür locken bei den Online Serie A Wetten auf den Titel lukrative Quoten für Neapel, Inter oder den AC Mailand.

Wer gewinnt ohne Juventus Turin?

Ein Fußballplatz und die Logos des SSC Neapel und des AS Rom im Vordergrund. Durch die große Dominanz von Juventus erfreuen sich auch Prognosen auf das bestplatzierte Team ohne die Mannschaft von Ronaldo und Co. wachsender Popularität. In den letzten sieben Jahren wechselten sich der AS Rom und der SSC Neapel auf dem 2. Platz ab. Zuletzt beendeten zweimal die Erben Maradonas die Saison auf Platz 2. Sicherlich auch keine schlechte Idee für eure Wetten auf Serie A Outright Märkte, oder?

Wer steigt ab?

Das Logo der Serie B. Die großen Verlierer der Saison sind die Absteiger. Die Teams auf den Plätzen 18 bis 20 müssen die Liga verlassen und spielen in der Serie B weiter. Eure Serie A Wetten könnt ihr nicht nur auf die Absteiger abgeben, sondern auch noch zusätzlich auf das Team, das zum Schluss auf dem letzten Platz stehen wird. Traditionell haben es besonders die Aufsteiger schwer, sich in der obersten Spielklasse zu halten. So stiegen 2019 mit Empoli und Frosinone auch gleich zwei Neulinge postwendend wieder ab.

Wer wird Torschützenkönig?

Ein Tornetz. Welcher Akteur erzielt die meisten Tore? Meist kommen diese Spieler auch aus den besten Mannschaften. In Italien ist dies allerdings in den letzten Jahren etwas anders. So konnte in den vergangenen Spielzeiten kein Spieler von Juventus die Torjägerkrone sichern. Stattdessen triumphierte beispielsweise 2019 Qualiarella vom Mittelfeldteam Sampdoria Genua. Auch Ronaldo konnte dem Nationalspieler nicht gefährlich werden.

Alles Wissenswerte zur Fußball Serie A

Serie A Steckbrief
Der Serie A Hauptsitz in Mailand.
Name Serie A
Hauptsitz: Mailand
Gründungsjahr: 1929
Partner: TIM, Nike, Panini
Homepage: www.legaseriea.it
Teams: 20
Champions League Plätze: 4
Euro League Plätze: 3
Absteiger: 3

Die Serie A ist die höchste Fußball Spielklasse in Italien und wurde im Jahr 1929 gegründet. Jedes Team empfängt alle anderen Mannschaften einmal im heimischen Stadion und tritt auch jeweils bei allen Konkurrenten einmal in deren Arena an. Die Meisterschaft in Italien existiert allerdings bereits seit 1898. Damals wurde der Titelträger in einer Endrunde mit den Siegern der verschiedenen Regionalverbände ermittelt. Die erste Meisterschaft sicherte sich der FC Genua. Für jeden zehnten Titel erhält das entsprechende Team einen Meisterstern auf dem Trikot.

Seit 2004 besteht die Serie A aus 20 Vereinen. Die letzten drei Mannschaften der Endtabelle steigen in die Serie B ab. Die Teams auf den Plätzen eins bis vier qualifizieren sich direkt für die Champions League. Der Tabellenfünfte und Tabellensechste spielen in der Europa League. Ein weiterer internationaler Startplatz ist für den Gewinner der Coppa Italia reserviert. Ist allerdings der Pokalsieger unter den Top 6 der Abschlusstabelle zu finden, rückt das Team auf Platz sieben in die Europa League.

Die 380 Spiele einer kompletten Saison werden zwischen den Monaten August und Mai ausgetragen. Eine kurze Winterpause über Weihnachten und Silvester unterbricht die Liga für kurze Zeit. Spielerwechsel sind in zwei Transferfenstern möglich. Im Sommer zwischen Juli und Anfang September und für Nachbesserungen im Januar.

Die italienische Liga hat in der ganzen Welt ihre Fans. Vor allem für Liebhaber der Taktik ist sie für viele nach wie vor die Nummer eins. Jahrzehntelang galt die Liga als die Spielklasse mit den besten Abwehrreihen und dementsprechend wenig Toren. Aktuell geht der Trend aber wieder eindeutig zu mehr Treffern. Das Land des Catenaccios kann somit auch zunehmend mit starken Offensivreihen glänzen.

Der offizielle Serie A Kanal bei YouTube

Die Vereine der italienischen Liga

In unserer Übersicht zu den Sportwetten Serie A setzen wir uns nun mit den großen Clubs der italienischen Liga auseinander. Viele Fans schwärmen noch heute vom AC Mailand unter Startrainer Arrigo Sacchi und halten das damalige Team um Gullit und van Basten für die beste Mannschaft aller Zeiten. Wir stellen euch die beliebtesten Mannschaften vor und zeigen euch interessante Statistiken.

Die Titelträger

Der Meister der letzten Jahre liegt nur wenig überraschend auch in der Gesamtliste der Titelträger unangefochten auf Platz 1. Juventus Turin hat dabei mit 35 Triumphen fast doppelt so viele Meisterschaften gewonnen wie die beiden Verfolger Inter und AC Mailand zusammen. Während wir fast alle ehemaligen Champions wie AS und Lazio Rom oder den AC Florenz auch aktuell in der Serie A finden, ist der siebenmalige Triumphator Pro Vercelli nur noch in der drittklassigen Serie C anzutreffen.

Die erfolgreichsten Vereine in der Serie A
Verein Logo Titel Gründung Stadion
Juventus Turin 35 1897 Allianz Stadium
Inter Mailand 18 1908 San Siro (Meazza)
AC Mailand 18 1899 Giuseppe Meazza
FC Genua 9 1893 Luigi Ferraris
FC Bologna 7 1909 Stadio Renato Dall’Ara
Pro Vercelli 7 1903 Stadio Silvio Piola
FC Turin 7 1906 Stadio Grande Torino
AS Rom 3 1927 Olimpico di Roma
AC Florenz 2 1926 Artemio Franchi
Lazio Rom 2 1900 Olimpico di Roma
SSC Neapel 2 1926 San Paolo

Die Teams mit den meisten Zuschauern

Die Rangliste der Vereine mit den höchsten Besucherzahlen wird von den beiden Mailänder Vereinen angeführt. Für Juventus bleibt in dieser Tabelle nur Platz drei. Dies liegt allerdings auch an der niedrigen Kapazität ihres Allianz Stadions. Die beiden Hauptstadtvereine Lazio und AS folgen auf den weiteren Plätzen. Insgesamt betrug der Zuschauerschnitt knapp über 25.000 Besucher.

Eine Übersicht mit den Top 10 der Serie A mit den meisten Zuschauern pro Heimspiel in der Saison 2018/2019.

Rekorde der Vereine

Der Blick auf die Rekordmannschaften liefert euch wichtige Erkenntnisse über eure Wetten auf Serie A Spiele. Ihr lernt die stärkste Sturmreihe, die beste Verteidigung, die längsten positiven Serien und den Dauerbrenner der Liga kennen.

Zurück zu den besten Serie A Wettanbietern

Die großen Legenden und neuen Stars der Serie A

Um Wetten auf Serie A Spiele zu platzieren, ist es wichtig nicht nur die beteiligten Mannschaften zu kennen, sondern sich auch mit den Protagonisten des Spiels auseinanderzusetzen. Aus diesem Grund stehen in den folgenden Kapiteln die Stars und Legenden der italienischen Meisterschaft im Fokus.

Die Torschützenkönige der letzten 5 Jahre

Besonders in Italien liegen die Fans den Torjägern zu Füßen. Diese entscheiden mit ihren Treffern die Spiele und haben somit großen Anteil am Erfolg ihrer Clubs. In den letzten Jahren gab es viele unterschiedliche Torschützenkönige. Nur Mauro Icardi sicherte sich die Krone gleich zweimal. Mit Dzeko, Immobile und Toni waren unter den treffsichersten Stürmern der vergangenen fünf Jahre gleich drei Akteure dabei, die auch schon in der Bundesliga ihr Geld verdienten.

Die besten Serie A Torjäger der letzten 5 Jahre
Saison Torschützenkönig Verein Tore 2.Platz
2018/2019 Fabio Quagliarella Sampdoria 26 Zapata (Atalanta), 20
2017/2018 Mauro Icardi Inter 29 Dybala (Juventus), 23
Ciro Immobile Lazio 29
2016/2017 Edin Dzeko AS Rom 29 Mertens (Neapel), 28
2015/2016 Gonzalo Higuain Neapel 36 Dybala (Juventus), 19
2014/2015 Luca Toni Verona 22 Tevez (Juventus), 20
Mauro Icardi Inter 22

Die Stars der italienischen Liga

Die italienische Meisterschaft gehört zu den wichtigsten in Europa und hat schon seit Jahrzehnten immer wieder neue Stars hervorgebracht. Nach einer zwischenzeitlichen Krise zieht es mittlerweile wieder vermehrt große Spieler in die Serie A. Allen voran natürlich mit Cristiano Ronaldo den zusammen mit Messi besten Spieler der Welt in den vergangenen Jahren.

Legenden der Serie A

Nicht nur bei den aktuellen Größen, sondern auch bei den Legenden der Vergangenheit geraten die Fans ins Schwärmen. Die ehemaligen Spieler sind auch heute noch die Lieblinge der Tifosi. Neben ihren exzellenten fußballerischen Fähigkeiten zeichneten sie sich speziell durch ihre Vereinstreue aus und verbrachten fast ihre gesamte Profikarriere bei ihrem Stammverein.

Die größten Legenden der Serie A aus den letzten 25 Jahren
Spieler Spielzeiten Spiele Tore Meisterschaften
Paolo Maldini 1985 – 2009 647 29 7
Francesco Totti 1993 – 2017 619 250 1
Javier Zanetti 1995 – 2014 615 12 5
Alessandro Del Piero 1993 – 2012 478 188 6
Roberto Baggio 1985 – 2004 424 205 2

Rekorde der Spieler

Um euch vielleicht die eine oder andere Anregung für eure Online Serie A Wetten zu geben, werfen wir nun einen Blick auf die individuellen Bestleistungen. Wer hat die meisten Einsätze? Welcher Spieler traf am häufigsten? Wer ist der beste Joker? Die Antworten auf diese und andere Fragen findet ihr in der untenstehenden Zusammenstellung.

Serie A Geschichte und Sportwetten

Die Geschichte der italienischen Meisterschaft begann am Ende des 19. Jahrhunderts, aber in der heute bekannten Form existiert die Liga seit 1929. Die Zahl der teilnehmenden Vereine schwankte dabei stets zwischen 16 und 20. Die dominierenden und legendären Mannschaften der Vergangenheit sind vielen Fans der Serie A noch heute ein Begriff. Die Ära der überragenden Elf des AC Turin, die durch den Flugzeugabsturz von Superga ihr trauriges Ende fand. Der große AC Mailand unter Sacchi und Capello in den 90er Jahren. Inter Mailand unter Trapattoni mit den deutschen Matthäus, Klinsmann, Brehme in den späten 80er Jahren und dem legendären Team das 2010 das Triple gewann. Unvergessen auch die Überraschungsmeister wie Hellas Verona 1985 oder Sampdoria Genua 1991. Weit entfernt von solchen Sensationen verlief die jüngste Vergangenheit. Dominator Juventus reiht Meisterschaft an Meisterschaft.

Eine so lange Geschichte geht Hand in Hand mit einer Leidenschaft für Sportwetten. In der folgenden Übersicht seht ihr die wichtigsten Meilensteine. Allerdings sind diese nicht alle positiver Natur.

Eine Übersicht über die Verbindungen der Serie A und den Sportwetten.

Entdeckt die besten Serie A Buchmacher

Tipps für Online Serie A Wetten

Das Platzieren der Serie A Wetten hat sich im Vergleich zu früheren Jahren stark gewandelt. Die italienische Liga ist nach wie vor für ihre Abwehrstärke und hohe Taktikschule bekannt. Allerdings heißt das nicht mehr automatisch, dass auch kaum Tore fallen. Ganz im Gegenteil weist die Meisterschaft inzwischen sogar schon eine Over 2,5 Tore Tendenz auf und gerät so immer mehr in den Mittelpunkt der Spieler, die bei ihren Tipps torreiche Spiele bevorzugen.

Bevor ihr eure Wetten auf Serie A Spiele platziert, ist es generell natürlich immer wichtig euch genügend Zeit für eine gründliche Analyse und Recherche zu nehmen. Nutzt dazu auch die vielen angebotenen Statistiken und behaltet stets die Formkurven, den direkten Vergleich und die Ausfälle der Mannschaften im Auge.

Wettpartner der Vereine

Während in der Saison 2018/2019 noch über die Hälfte der Vereine einen offiziellen Wettpartner hatten, sieht dies in der Spielzeit 2019/2020 ganz anders aus. Ein neues Gesetz verbietet nämlich die Werbung für Sportwetten. Somit entgehen den italienischen Vereinen Einnahmen in Millionenhöhe. Die Zeiten des Sponsorings von Inter Mailand durch den Wettanbieter bwin oder die Partnerschaft des AS Rom mit dem Buchmacher Betway gehören somit mit Anpfiff der Saison 2019/2020 der Vergangenheit an.

Vorsicht vor diesen Buchmachern!

Den wichtigsten Fakt bei der Auswahl eures Anbieters für Serie A Wetten können wir nicht oft genug wiederholen. Grundvoraussetzung sollte immer das Vorhandensein einer gültigen Lizenz für Sportwetten sein. Nur so ist für euch auch ein sicheres und faires Spielen gewährleistet. Außerdem seid ihr dadurch vor Betrug und Unregelmäßigkeiten bestmöglich geschützt. Lasst also die Finger von Buchmachern, die euch mit verlockenden Quoten und sensationellen Bonus Angeboten ködern wollen, allerdings nicht in Besitz einer gültigen Lizenz sind. Vertraut unserer Auswahl der Buchmacher für die Serie A und ihr werdet keine bösen Überraschungen erleben.

Fakten und Anekdoten zu den Sportwetten Serie A

Die Welt der Wetten auf Serie A Spiele ist voll mit interessanten Anekdoten und kuriose Geschichten. In den folgenden Boxen findet ihr einen kleinen Überblick über drei besonders außergewöhnliche Begebenheiten.

Sami Khedira

In Italien habe ich gelernt, dass es der Professionalität keinen Abbruch tut, wenn man ein Glas Wein auf einer Terrasse trinkt. Im Gegenteil.

FAQ

Wir haben euch auf dieser Seite alle wichtigen Informationen über die Sportwetten Serie A gegeben. Wenn ihr noch Fragen habt, zögert nicht und schreibt uns eine E-Mail: kontakt@wettanbieter.org

Ist es möglich einen 1X2 Tipp nicht nur auf das Endergebnis, sondern auch auf die erste Halbzeit abzugeben?

Dies ist selbstverständlich möglich. Ihr habt dabei aber nicht nur die Option den Sieger der 1. Halbzeit vorherzusagen. Viele Serie A Wettanbieter haben auch Tipps nach 15 oder 30 Minuten der Spiele im Programm. So habt ihr die freie Wahl und seid keineswegs nur auf das Endergebnis eingeschränkt.

Sind bei den Langzeitwetten auch Head-to-Head Wetten im Angebot?

Diese spannende Option bei den Wettmöglichkeiten, bei der ihr prognostizieren müsst, welche von zwei Mannschaften am Saisonende auf dem besseren Tabellenplatz steht, haben einige der Top Anbieter für Sportwetten Serie A im Portfolio. Hier setzt ihr beispielsweise darauf, ob Inter besser platziert ist als der Lokalrivale AC Mailand.

Entdeckt auch unsere anderen Liga Seiten