Fußball Wetten Hilfe – Alles, was Anfänger wissen müssen

Die umfangreiche Welt der Fußball Wetten steckt voller spannender Wettmöglichkeiten, ist aber gleichzeitig auch sehr komplex für Neulinge. An vielen Stellen locken zahlreiche Angebote und versprechen hohe Gewinne. Oftmals enden die Wetterfahrungen von ambitionierten Anfängern aber bereits nach einigen Wochen. Der Grund ist allerdings nicht fehlendes Fußballwissen, sondern vielmehr mangelnde Wettkenntnisse. Darum haben wir mit dieser Fußball Wetten Hilfe alle nützlichen Fakten für Anfänger zusammengetragen, damit der Ausflug in die Welt der Fußball Wetten dauerhaft von Erfolg geprägt ist. Die Auswahl des richtigen Buchmachers, das Recherchieren, die Einsatzsteuerung und die Vermeidung der häufigsten Fehler stehen dabei im Mittelpunkt. Schlussendlich sind wir sicher, dass ihr als Neulinge bei Einhaltung unserer wichtigsten Fußball Wetten Regeln gut ausgerüstet für den Start ins Wettgeschäft seid.

Wie finde ich den richtigen Fußball Anbieter?

100€ NeukundenbonusDer Anbieter mit dem besten Angebot für Fußball WettenJetzt Wetten!

Der erste wichtige Schritt in unserer Fußball Wetten Anleitung ist die Wahl des besten Buchmachers. Die wichtigsten Kriterien dafür sind der Umfang des Wettangebots und des Live Bereichs, das Quoten-Niveau, die Attraktivität des Neukunden Bonus, die Qualität des Kundenservice, die Zahlungsmöglichkeiten und die Sicherheitsstandards. In unserem großen Wettanbieter Vergleich haben wir uns bereits intensiv mit diesen Faktoren auseinandergesetzt. Bevor es an die konkrete Auswahl des optimalen Buchmachers geht, muss sich jeder Neuling erst einmal darüber bewusst werden, was er genau möchte.

Wichtig ist zu wissen, auf welche Ligen ihr wetten möchtet, welche Wettarten ihr bevorzugt oder mit welcher Methode ihr eure Einzahlungen vornehmen wollt. Sind diese Fragen geklärt, sucht ihr euch einen Anbieter, der eure Bedürfnisse bestmöglich erfüllt. Dieser sollte außerdem mit einem hohen Quotenschlüssel in euren Lieblingsligen überzeugen. Das Entscheidende ist, sich den Buchmacher herauszusuchen, der die individuellen Vorlieben am besten erfüllt. Natürlich ist ein super bewerteter Anbieter mit einer riesigen Auswahl an Wettbewerben grundsätzlich zu empfehlen. Wenig hilfreich ist er jedoch für euch, wenn eure bevorzugte Fußball Oberliga nicht angeboten wird. Neulinge sollten sich für diese wichtige Auswahl die nötige Zeit nehmen. Schließlich kann ein Anbieter, der nicht euren Vorstellungen entspricht, dem erhofften langfristigen Wettvergnügen ein schnelles Ende bereiten. Gleiches gilt natürlich auch für den Neukunden Bonus. Grundsätzlich könnt ihr von einem lukrativen Bonusangebot stark profitieren. Mit Bonusgeld vom Anbieter lässt es sich jedenfalls leichter experimentieren als mit dem eigenen Geld.

Fußball Wetten Regeln – Der Weg zum Erfolg

Mit der passenden Wahl des Wettanbieters ist zwar der Anfang gemacht, von der ersten Wettabgabe seid ihr allerdings noch ein Stück weit entfernt. Bevor es dazu kommt, sollten nämlich unbedingt noch einige wichtige Regeln beachtet werden. Diesen widmen wir uns in den folgenden Abschnitten unserer Fußball Wetten Hilfe ausführlich. Wir zeigen, wie wichtig eine ausführliche Recherche ist, erläutern die Bedeutung der richtigen Budgetverwaltung und weisen auf die häufigsten Anfängerfehler hin.

Recherche und Analyse

Vor dem Platzieren einer Wette steht immer zuerst eine ausführliche Informationsbeschaffung. Für den ersten Überblick reicht zunächst eine aussagekräftige Tabelle aus, mit der die wichtigsten Fakten der Saison erkennbar sind. Ihr könnt sofort ablesen, wie erfolgreich die Teams in der bisherigen Spielzeit sind. Außerdem lassen sich vielleicht hier schon Rückschlüsse auf eine Heimschwäche durch zahlreiche Niederlagen im eigenen Stadion ziehen. Oder eine starke Offensive ist durch viele erzielte Tore erkennbar. Abseits der Tabelle kann ein weiterer statistischer Fakt eine bedeutende Rolle spielen – der direkte Vergleich. In diesem Zusammenhang ist oft vom sogenannten Angst- oder Lieblingsgegner die Rede. Bei der Auswertung solltet ihr euch allerdings auf die aktuelleren Duelle der Teams konzentrieren. Ergebnisse, die schon Jahrzehnte zurückliegen, haben nämlich keinen Einfluss auf die Gegenwart.

Zusätzlich müssen auch die aktuellen Formkurven der Mannschaften analysiert werden. Dazu schaut ihr euch die letzten fünf oder sechs Begegnungen an und könnt eventuell eine Siegesserie und damit ein formstarkes Team entdecken. Neben diesen vielen aussagestarken statistischen Daten nehmt ihr zusätzlich noch die beiden Kader der Teams genauer unter die Lupe. Dabei recherchiert ihr, ob wichtige Spieler verletzt ausfallen oder erst wieder nach langer Verletzung im Aufbau sind. Schaut, ob es gesperrte Spieler gibt oder wie die Schlüsselspieler in Form sind. Als Letztes setzt ihr euch mit den Rahmenbedingungen auseinander. Dafür betrachtet ihr die Ausgangslage beider Mannschaften. Haben beide Teams ihren Fokus zu 100 Prozent auf das Spiel gerichtet oder ist eines vielleicht mit seinen Gedanken bereits beim nächsten Europapokalspiel? Die Motivation kann ebenso durch einen Trainerwechsel auch plötzlich wieder ansteigen und die Mannschaft kann dadurch nicht mehr wiederzuerkennen sein. Schließlich bezieht ihr auch das Wetter mit in eure Überlegungen ein. Ein regenüberfluteter oder schneebedeckter Platz spricht nicht gerade für ein torreiches Spiel und kommt eher dem kämpferischen als dem besonders technisch veranlagten Team entgegen. Anhand der vielen zu beachtenden Punkte steht Fußball Wetten Anfängern also zunächst eine ganze Menge Arbeit bevor, ehe es zur Wettabgabe kommt.

Money Management Sportwetten

Viele Formeln und ein jubelnder Spieler in einem Stadion Die wahrscheinlich wichtigste aller Fußball Wetten Regeln lautet Disziplin. Die Verlockung nach mehreren verlorenen Tipps hintereinander ist groß, die erlittenen Verluste sofort wieder auszugleichen. Allerdings führen solche Tipps aus dem Bauch heraus und voller Emotionen nicht selten zum Totalverlust. Für den langfristigen Erfolg benötigt ihr ein gutes Money Management Sportwetten, also eine Kontrolle über die Finanzen und die Wetteinsätze. Ziel ist es, die Gewinne zu maximieren und die Verluste zu minimieren. Als ersten Schritt legt ihr das Startkapital fest. Dabei ist es völlig unerheblich, wie hoch die Startsumme ist. Wichtig ist nur, dass ausschließlich Geld verwendet wird, welches ihr nicht für die Lebenshaltungskosten benötigt. Keinesfalls sollten auch zurückgelegte Reserven angegriffen, sondern nur Geld verwendet werden, dessen eventueller Verlust keine schmerzhaften Folgen hat. Der Höchsteinsatz beträgt maximal 5 Prozent des euch zur Verfügung stehenden Wettbudgets. Bei einem Startkapital von 200 Euro wäre der Höchsteinsatz für die 1. Wette somit 10 Euro. Entscheidend für die Wahl der richtigen Einsatzhöhe ist der Value Gehalt einer Wette. Die Einsätze richtet ihr am besten nach dem Einheitensystem aus. Hierbei gibt es Einheiten von 1 bis 10, denen Einsätze zugeordnet werden. So entsprechen 1/10 Einheiten 0,5 Prozent des Budgets, 2/10 sind 1 Prozent des Gesamtkapitals und so weiter bis zum Maximaleinsatz von 5 Prozent des Geldes bei 10/10 Einheiten. Je höher nun die eigene prognostizierte abweichende Wahrscheinlichkeit gegenüber der des Buchmachers ist, desto höher wählt ihr die Einheiten aus.

Häufige Anfängerfehler vermeiden

Beim Wetten ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, aller Anfang ist schwer. Speziell Neulinge, aber auch erfahrene Spieler begehen oft Fehler, die zu schmerzhaften Verlusten führen können. Im letzten Punkt unserer Fußball Wetten Hilfe wollen wir vor einigen der häufigsten Missgriffe warnen.

Umfangreiche Kombiwetten meiden

Ein ausgefüllter Wettschein und ein Stift Kombiwetten können riesige Gewinne bescheren und verlocken gerade Anfänger dazu, mehrere Einzeltipps miteinander zu kombinieren und dadurch die Gesamtquote in die Höhe zu treiben. Dadurch steigt natürlich auch das Risiko und damit die Gefahr, die Wette zu verlieren. Bereits eine falsche Vorhersage reicht und die gesamte Kombiwette ist verloren. Als Einsteiger startet ihr darum besser mit Einzelwetten oder Kombiwetten mit nur zwei bis drei Spielen.

Vorsicht bei Pokal-Spielen

Das Logo der UEFA Europa LeagueGroße und berühmte Vereine strahlen gerade für Neulinge einen großen Reiz aus. Gerne wird auf sie gewettet, ohne jegliche Hintergrundinformationen zu besitzen. Die Annahme, dass der Favorit sich durchsetzen wird, erweist sich speziell bei nicht so hoch angesehenen Pokalwettbewerben oft als falsch. So erleben wir immer wieder, dass speziell in der Europa League oder im englischen League Cup die großen Teams ihre besten Spieler schonen und es auch an der nötigen Motivation mangelt.

Nicht auf die Lieblingsmannschaft setzen

Vier fröhliche Fußball-FansWenn die eigene Lieblingsmannschaft im Einsatz ist, geht es um Emotionen, Glaube und Treue. Auf das komplette Gegenteil kommt es allerdings beim Wetten an. Objektivität und ein kühler Kopf sind Erfolgsfaktoren, die bei Spielen des Lieblingsteams schnell in den Hintergrund treten. Darum: Finger weg von Wetten, bei denen das Team des Herzens involviert ist. Außerdem können wir das Spiel mehr genießen, wenn nicht ständig die platzierten Wetten in unseren Köpfen herumschwirren.

Recherche und Disziplin sind die Erfolgsgeheimnisse

Wir hoffen, dass wir mit diesem Guide die wichtigsten Aspekte zur häufig gestellten Anfängerfrage “Wie funktionieren Fußball Wetten?” klären konnten und damit das Fundament für eine erfolgreiche Wettkarriere gelegt haben. Umfangreiche Recherchen sind gerade für Neulinge entscheidend. Diese sind sowohl bei der Wahl des besten Fußball Wettanbieters als auch für die Informationsbeschaffung über die zu wettenden Spiele wichtig. Dafür können alle möglichen Quellen herangezogen werden. Mit Sportsendern, die rund um die Uhr berichten, mit Zeitungen, diversen Podcasts oder den zahlreichen Foren, Blogs oder Statistik-Seiten im Internet fällt die Informationsbeschaffung leicht. Dennoch sollten sich gerade Fußball Wetten Anfänger darüber im Klaren sein, dass neben Hochphasen auch immer wieder Rückschläge kommen werden. Hier heißt es Disziplin zu bewahren und mit einem guten Money Management immer die vollständige Finanzkontrolle zu behalten.