Ladbrokes Bonus und Zahlungsmethoden

Der englische Wettanbieter Ladbrokes hat für unsere Leser einen exklusivem Neukundenbonus, der auf dieser Seite im Detail vorgestellt werden soll. Darüber hinaus präsentieren wir auch sämtliche Zahlungsmethoden dieses Anbieters mit allen Ein- und Auszahlungslimits sowie den anfallenden Gebühren.

Die Ladbrokes Gratiswette im Check
  • BonusvoraussetzungWette über 5€
  • Mindestquote für 1. WetteMindestquote 1,5
  • Gültigkeit der Gratiswette4 Tage
  • Umsatzforderungenkeine
Gratiswette20€Bonus Code: 20FREE
Gesamtbewertung95/100Bonus sichern!

Der Ladbrokes Bonus und die Zahlungsmethoden sind nur zwei Teile des gesamten Tests zu diesem Anbieter. Informationen zu den anderen Testkriterien findet ihr auf der Ladbrokes Hauptseite sowie den Seiten zum Live Angebot und der Mobile App.

Die verfügbaren Bonusangebote im Überblick10

Die 20€ Gratiswette für Neukunden

Beim Willkommensangebot für Neukunden geht Ladbrokes einen anderen Weg als die meisten Wettanbieter. Statt eines zusätzlichen Wettguthabens, welches in der Höhe vom Einzahlungsbetrag abhängt, bekommen neu angemeldete User eine Gratiswette im Wert von 20€. Diese ist aufgesplittet in vier Gutscheine zu jeweils 5€. Um euch dieses Angebot zu sichern, müsst ihr bei der Anmeldung lediglich den Aktionscode 20FREE eingeben. Der Erhalt dieser Gratiswette ist von der eigentlichen Einzahlung unabhängig und bezieht sich lediglich auf die erste abgeschlossene Wette, welche die Mindestvoraussetzungen erfüllt. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr die qualifizierende Wette gewinnt oder verliert. Sobald diese Wette abgegeben wurde, erhaltet ihr den Wettgutschein. Dieser ist dann innerhalb von vier Tagen einzulösen.

Weiterhin ist zu beachten, dass der Wettgewinn aus der Gratiswette abzüglich des Einsatzes ausgezahlt wird. Ihr solltet euch vor der Abgabe der Gratis Wette im Klaren sein, ob ihr mit wenig Risiko einen kleinen Geldbetrag gewinnen möchtet oder ob ihr mit mehr Risiko die Chance auf einen größeren Gewinn haben wollt.

Die Bonusbedingungen für die Gratis Wette

Um in den Genuss der Gratiswette zu kommen, gebt ihr bereits während der Kontoregistrierung den Aktionscode (20FREE) ein. Anschließend platziert ihr eure erste Wette, die für den Erhalt des Gratisangebots ausschlaggebend ist. Der Einsatz muss dabei mindestens 5 Euro betragen und die Mindestquote ist mit 1,5 festgelegt. Nach der Abgabe dieser qualifizierenden Wette wird die Gratiswette gutgeschrieben. Diese muss dann innerhalb von vier Tagen eingelöst werden. Zu betonen ist, dass die Gratiswette gutgeschrieben wird, egal ob ihr die qualifizierende Wette gewinnt oder verliert. Für die Gratiswette selbst gibt es keine weiteren Einschränkungen. Ihr könnt euren Gutschein für jeden beliebigen Wettmarkt und jede beliebige Quote einsetzen. Allerdings kann der Gutschein nicht auf mehrere Wetten verteilt werden, sondern muss für eine einzige Wette eingesetzt werden. Weiterhin bleibt der Einsatz immer Eigentum des Buchmachers, nur der Reingewinn wird eurem Wettkonto gutgeschrieben. Alles in allem ist das Ladbrokes Angebot im Vergleich der Bonusbedingungen der Wettanbieter eine der unkompliziertesten Offerten. Ganz wichtig ist noch zu erwähnen, dass Einzahlungen über PayPal, Neteller, Paysafecard und Skrill nicht zum Erhalt der Gratiswette berechtigen.

Einige Promotionen

Neben dem Willkommensangebot, hat Ladbrokes auch für Bestandskunden einiges zu bieten. In erster Linie könnt ihr dabei von den zahlreichen erhöhten Quoten profitieren und mit diesen eure Gewinnsumme steigern. Sowohl auf Einzeltipps als auch auf vorgegebene Kombinationen sind tägliche Quotenboosts im Programm. Darüber hinaus gibt es speziell zu sportlichen Großveranstaltungen immer mal wieder attraktive Promotionen des Buchmachers. Insgesamt ein solides Bonusangebot, allerdings hat manch anderer Online Buchmacher da mehr zu bieten, wie ein Blick auf die laufenden Aktionen der Anbieter zeigt.

Alle Ein- und Auszahlungsarten mit Gebühren im Überblick10

Die Möglichkeit der Ein- und Auszahlungen sind bei jedem Wettanbieter ein wichtiger Punkt, den man als potentieller Neukunde in Betracht ziehen sollte. Bevor ihr euch anmeldet und etwas einzahlt, solltet ihr euch vorher vergewissern, dass eure bevorzugten Zahlungsmethoden vorhanden und nach Möglichkeit sowohl bei Einzahlungen als auch Auszahlungen gebührenfrei sind. Was das Banking angeht, gibt es keine Einschränkungen. Alle bekannten und verbreiteten Zahlungsmittel (auch PayPal) stehen zur Auswahl und eine Ladbrokes  Einzahlung kann in der Regel schon bei 5€ oder 10€ beginnen. Die Einzahlungslimits sind in der Regel im hohen fünfstelligen Bereich, so dass auch Profis entsprechende Einzahlungen auf ihr Wettkonto vornehmen können. Weiterhin ist zu bemerken, dass sämtliche Ladbrokes Einzahlungen gebührenfrei sind.

Zahlungsmethode Ein-/Auszahlung Bearbeitungszeit Limits min/max Gebühren
sofort mind. 5€
3-5 Werktage mind. 5€
sofort mind. 5€
sofort 10€ – 60.000€
innerhalb von 48 Stunden mind. 10€
sofort 5€ – 60.000€
innerhalb von 6 Stunden mind. 5€
sofort 10€ – 37.000€
innerhalb von 6 Stunden mind. 10€
sofort 5€ – 60.000€
sofort 5€ – 60.000€
sofort 10€
sofort 5€ – 750€
2-5 Werktage 5€ – 60.000€
2-5 Werktage 5€ – 5.500€
keine Angaben mind. 5€
2 Tage keine Angaben £20 ab 2. Ausz./Monat
keine Angaben keine Angaben 1,75 £ – 2,25 £

Bei den Auszahlungen stehen sämtliche Methoden zur Auswahl, die technisch einen Zahlungsempfang erlauben. So fehlen in dieser Liste die Mastercard, Giropay, Sofortüberweisung, Bank Wire sowie die Pre-Paid-Karten Paysafecard und Ukash. Des Weiteren ist zu beachten, dass die Auszahlungen (sofern möglich) zunächst über die Zahlungsart abgewickelt werden, mit der ihr zuerst eingezahlt habt. Wie bei sämtlichen anderen Anbietern auch, muss der Kunde vor seiner ersten Auszahlung seine Identität und ggf. die Zahlungsmethode verifizieren. Hierbei handelt es sich um den üblichen Vorgang zur Prävention von Geldwäsche. Kunden müssen vor der ersten Einzahlung meist nur eine Ausweiskopie an den Kundenservice senden. Die Überprüfung dauert in der Regel 1-2 Tage.

Fazit: Attraktiver Bonus und gebührenfreie Zahlungen

Der Wettbonus von Ladbrokes ist ein eher ungewöhnliches Angebot. Statt eines Einzahlungsbonus gibt es eine attraktive Gratiswette. Da die Einsatzhöhe der qualifizierenden Wette sehr gering ist, hält sich euer finanzielles Risiko in Grenzen. Die Aktion eignet sich somit sehr gut, um den Anbieter zu testen und erste Erfahrungen zu sammeln. Außerdem kann der Buchmacher mit verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten überzeugen. Diese sind in der Regel gebührenfrei.

Vor- und Nachteile des Ladbrokes Bonus
  • Bedeutende Stärken
  • attraktiver Bonusbetrag
  • geringes finanzielles Risiko
  • Bedeutende Schwächen:
  • keine
  • Geringfügige Stärken
  • für alle Wettarten verwendbar
  • Geringfügige Schwächen:
  • nicht alle Zahlungsarten möglich

Wer statt der Gratiswette lieber ein zusätzliches Bonusguthaben bevorzugt, sollte sich einmal den bet365 Wettbonus anschauen. Bei diesem Buchmacher könnt ihr mit eurer ersten Einzahlung die Höhe des Bonus selbst bestimmen.

Fragen und Antworten

Wenn ihr Fragen zum Ladbrokes Bonusangebot oder den Zahlungsarten habt, schickt uns eine Email an kontakt@wettanbieter.org.

Wie soll ich meine Gratiswette beanspruchen, wenn ich mit Neteller einzahlen möchte?

Bei einer Einzahlung über Skrill, Neteller, PayPal und Paysafecard seid ihr vom Neukundenangebot ausgeschlossen. Die einzige Chance besteht darin, die Ersteinzahlung mit einer der anderen Zahlungsoptionen durchzuführen. Nach Erhalt des Wettgutscheins könnt ihr dann für die folgenden Einzahlungen eure gewünschte Zahlungsmethode nutzen.