Die besten 3. Liga Wettanbieter und alles Wissenswerte zur Spielklasse

Die dritthöchste Spielklasse in Deutschland ist mit Mannschaften wie Dynamo Dresden, 1860 München oder Kaiserslautern klangvoll besetzt und liefert auch für Sportwetten Freunde erstklassige Unterhaltung. Auf dieser Seite stellen wir euch die Quoten, Wettmärkte und Bonus Aktionen für eure Tipps vor. Außerdem präsentieren wir euch die besten 3. Liga Wettanbieter.

Inhaltsverzeichnis: Mit nur einem Klick zu eurem Favoriten!
3. Liga Wettanbieter
Beste Wettanbieter für die 3. Liga

Erfahrt alle Details

Auswahl

Merkmale der Top Anbieter

1X2

1X2, Langzeitwetten & mehr

Teams

Duisburg, Hansa & Co.

Spieler

Hosiner und Mai

Strategie

Nützliche Tipps

FAQ

Fragen & Antworten

In unserem Testbericht erfahrt ihr alles Wissenswerte für eure Sportwetten auf Duisburg, Magdeburg oder Uerdingen. Ob Wettarten, Strategien oder Stars – mit nur einem Klick auf das obenstehende Inhaltsverzeichnis gelangt ihr direkt zu eurem favorisierten Bereich bei den 3. Liga Wetten.

Online 3. Liga Wetten – Die Rangliste der besten Buchmacher

Zwar steht die 2008 gegründete Spielklasse im Schatten der Bundesliga, dennoch gehört sie bei fast allen Wettanbietern zum Portfolio. Um euch die Top Anbieter für Wetten auf die 3. Liga präsentieren zu können, haben wir die Wettportale in einem ausgiebigen Test und Vergleich intensiv unter die Lupe genommen.

Die Top 5 3. Liga Wettanbieter
Ein Fußballspieler und das Logo von der 3. Liga.
5.0 von 5.0 Sternen 100€ JETZT WETTEN!
4.5 von 5.0 Sternen 150€ JETZT WETTEN!
4.5 von 5.0 Sternen 100€ JETZT WETTEN!
4.5 von 5.0 Sternen 100€ JETZT WETTEN!
4.0 von 5.0 Sternen 100€ JETZT WETTEN!

Am Ende unserer Untersuchung ergibt sich die obenstehende Rangliste der besten 3. Liga Buchmacher. Die Wettanbieter in unserem Ranking überzeugen nicht nur mit Seriosität und Sicherheit, sondern bieten euch auch hinsichtlich der Quoten, Wettmöglichkeiten und Bonus Aktionen ein erstklassiges Angebot.

So findet ihr einen Top Anbieter für eure Wetten auf die 3. Liga

Ein hervorragender Anbieter für Bundesliga Wetten muss nicht automatisch auch ein sehr gutes Portal für 3. Liga Sportwetten sein. Doch wie können wir einen guten von einem eher schlechten Buchmacher für diese Spielklasse unterscheiden? In unserem Vergleich haben wir uns hauptsächlich auf vier Hauptfaktoren konzentriert.

Bei unseren Empfehlungen in diesem Test könnt ihr sicher sein, dass euch alle genannten Anbieter für Sportwetten das komplette Paket aus allen vier Kriterien bieten. Euch erwarten also nicht nur hohe Wettquoten, zahlreiche Wettarten sowie In-Play Wetten zu den Paarungen. Obendrein warten sogar noch die besten 3. Liga Bonus Aktionen auf euch.

So wichtig sind die Quoten der 3. Liga Wettanbieter

Die Wettquoten spielen durch die Multiplikation mit dem Einsatz eine entscheidende Rolle bei der Gewinnberechnung. Je lukrativere Quoten ihr ergattern könnt, desto höher fällt eure Gewinnsumme aus. Aus diesem Grund lohnt sich ein genauerer Blick auf die Auszahlungen der einzelnen Buchmacher für die 3. Liga. Die Werte liegen im Optimalfall ziemlich nah an der 100% Marke.

Das 3. Liga Quoten-Niveau im Überblick
Betano 94.11 – 94.84%
Betway 92.44 – 93.21%
Betsson 92.31 – 94.38%
Interwetten 91.79 – 93.88%
888sport 92.67 – 94.03%
    
Quoten-Niveau (%)

Wie ihr in unserer Übersicht sehen könnt, liegt das Quoten-Niveau in der Spitze bei fast 95%. Die Werte reichen zwar nicht ganz an die Spitzenwerte der populärsten Ligen wie beispielsweise den Champions League Wetten heran, gehören aber im gesamten Bereich der Fußball Wetten mit zu den attraktivsten Angeboten.

3. Liga Bonus Aktionen

Nicht nur mit hohen Quoten könnt ihr eure Gewinne steigern, sondern auch mit den zahlreich angebotenen 3. Liga Bonus Aktionen. Speziell zu den Spitzenspielen oder brisanten Derbys wie beispielsweise Bayern München 2 gegen 1860 München erwarten euch erhöhte Quoten. Ebenfalls haben viele Anbieter auch einen Kombi Bonus für euch. Dabei erhaltet ihr einen Gewinnaufschlag auf größere Kombi Sportwetten.

Eine Szene aus einem Fußballspiel.
  • Erhöhte Quoten
  • Lukrativer Willkommensbonus
  • Top Live Wetten

Wenn ihr euch neu bei einem Buchmacher registriert, warten attraktive Willkommensangebote auf euch. Diese Wettanbieter Bonus Aktionen könnt ihr sowohl für das komplette Sportwetten Angebot als auch ausschließlich für eure 3. Liga Wetten verwenden. Dabei verdoppelt der Anbieter meistens eure erste Einzahlung oder stellt euch eine Gratiswette zur Verfügung, falls euer erster Tipp nicht ins Schwarze trifft.

3. Liga Live Wetten

Eure Wetten auf die 3. Liga könnt ihr sowohl vor dem Anpfiff als auch während der bereits laufenden Partien platzieren. Dabei wartet auf euch ein umfangreiches Programm. Viele Wettanbieter haben nämlich Live Wetten sämtlicher 380 Spiele der Saison im Angebot.

Dank der In-Play Sportwetten könnt ihr euch zunächst ein Bild vom Spielgeschehen machen und anschließend mit dem richtigen Instinkt euren Tipp genau zum richtigen Zeitpunkt abgeben. Zwar stehen euch keine Live Streams der Partien zur Verfügung, auf reichhaltige Informationen braucht ihr aber nicht zu verzichten. Ein Live Match Tracker und Statistiken halten euch mit Daten und Fakten stets auf dem Laufenden.

Anzahl der Wettmärkte

Wenn ihr bei euren Sportwetten auf Meppen, Unterhaching oder Halle nur auf Sieg, Niederlage oder Unentschieden setzen wollt, spielt diese Kategorie keine Rolle für euch. Falls ihr allerdings ein vielfältiges und abwechslungsreiches Angebot bevorzugt, ist ein Blick auf die angebotenen Märkte der 3. Liga Wettanbieter empfehlenswert.

Euch erwarten bei den Top Anbietern für 3. Liga Sportwetten über 100 verschiedene Wettarten. Ihr habt die Qual der Wahl. Ihr könnt euer Geld beispielsweise auf Elfmeter, Platzverweise, Torschützen oder Handicap setzen. Alle Wettmöglichkeiten stehen euch dank der Sportwetten Apps auch komplett auf eurem Tablet oder Smartphone zur Verfügung.

Die wichtigsten Wettarten

Nachdem wir euch bisher schon die besten Buchmacher für die 3. Liga und die wichtigsten Auswahlkriterien vorgestellt haben, kümmern wir uns nun um die beliebtesten Wettmärkte. Diese haben wir in zwei Gruppen eingeteilt. Zunächst stehen die Tipps auf die einzelnen Partien im Mittelpunkt und anschließend behandeln wir die Langzeitwetten.

Einzelwetten

Die Online 3. Liga Wetten auf die einzelnen Spiele erfreuen sich großer Beliebtheit. Dabei stehen euch jeden Spieltag zehn Partien zur Auswahl. Auf die populärsten drei Wettmärkte gehen wir in den nächsten Abschnitten näher ein. Dazu haben wir euch interessante Statistiken zusammengestellt. Diese stammen aus den ersten 27 Spieltagen der Saison 2019/2020.

Sieger des Spiels

 

Die Frage nach dem Sieger der Partie ist zweifellos der Klassiker unter den Wettarten. Bei dieser, auch als 1X2 Markt bekannten Wettmöglichkeit, sagt ihr den Gewinner des Spiels voraus. Insgesamt sind drei Ausgänge möglich. Neben einem Sieg des Heimteams und einem Triumph der Gastmannschaft besteht noch die Möglichkeit eines Unentschiedens.

Die Spiele in der dritthöchsten Spielklasse sind meistens sehr ausgeglichen und hart umkämpft. Dies zeigt auch ein Blick auf die Statistik, die ähnliche Zahlen ausweist wie bei den 2. Bundesliga Sportwetten. In etwas mehr als einem Drittel der Spiele kann der Gastgeber seinen Heimvorteil nutzen. Die Gäste behalten in knapp jeder dritten Partie die Oberhand. Fast 30% der Duelle enden mit einer Punkteteilung.

Under/Over 2,5

 

Falls euch eine Prognose auf den Gewinner des Spiels zu schwerfällt, kann der Under/Over 2,5 Markt eine willkommene Alternative bei euren 3. Liga Wetten sein. Hier geht es einzig und allein um die Toranzahl beider Mannschaften. Ihr sagt voraus, ob beiden Mannschaften zusammen mindestens drei Tore gelingen oder lediglich zwei oder weniger Treffer erzielt werden.

Der Trend nach einem Großteil der absolvierten Saison 2019/2020 zeigt eine über 2,5 Tore Tendenz. In knapp 58% der Duelle sahen die Zuschauer drei oder mehr Treffer. Viele der Wettanbieter für die 3. Liga bieten euch auch zahlreiche alternative Under/Over Märkte an. Dabei könnt ihr beispielsweise auch prognostizieren, ob mehr oder weniger als 1,5, 3,5 oder 4,5 Tore fallen.

Beide schießen ein Tor

 

Wie der Name der Wette schon verrät, geht es darum vorherzusagen, ob beide Mannschaften während der 90 Minuten einen Treffer erzielen oder nicht. Dieser Wettmarkt hat bei den Anbietern für 3. Liga Sportwetten unterschiedliche Bezeichnungen. Ihr findet ihn auch unter den englischen Bezeichnungen “both teams to score” oder “Goal or No Goal”.

Wie sehen die genauen Zahlen für die ersten 27 Spieltage der Saison 2019/2020 aus? Wie in den meisten Spielklassen gibt es auch hier mehr Spiele, in denen beide Teams ins Schwarze treffen. In gut sechs von zehn Partien gewinnt ihr rein statistisch betrachtet eure 3. Liga Wetten mit der Option “ja”.

Online Wetten auf 3. Liga Langzeitmärkte

Welches Team beendet die Saison auf Platz 1? Wer steigt in die Regionalliga ab? Welcher Akteur erzielt die meisten Tore? Diese Sportwetten gehören zu den Langzeitwetten. Diese beziehen sich auf die gesamte Saison. Eure Online 3. Liga Wetten könnt ihr in diesem Outright-Bereich die ganze Spielzeit über abgeben. Die Quoten werden nach jedem Spieltag aktualisiert.

Wer wird Meister?

Das Logo vom VfL Osnabrück und im Hintergrund ein Stadion. Durch die große Ausgeglichenheit der dritthöchsten deutschen Spielklasse fällt eine Vorhersage auf den Meister selbst den größten Fußball Experten schwer. In den letzten Jahren gab es dementsprechend auch nie lediglich nur einen großen Favoriten auf den Titel. Vielmehr kommt vor der Saison stets fast die halbe Liga für den Platz an der Sonne in Frage.

In den bisherigen Austragungen konnte sich lediglich ein Verein den Titel mehr als einmal sichern. Der VfL Osnabrück lag sowohl 2010 als auch 2019 am Ende auf dem begehrten ersten Platz. Andere klangvolle Namen die in den vergangenen Jahren als Meister direkt in die 2. Liga aufstiegen, waren beispielsweise der 1. FC Magdeburg, Dynamo Dresden oder Arminia Bielefeld. 2020 gewann Bayern München II.

Wer steigt ab?

Das Logo von Energie Cottbus und im Hintergrund ein Stadion. Am Ende der Saison gibt es nicht Jubel bei den Aufsteigern, sondern bei einigen Mannschaften fließen auch bittere Tränen. Diese Vereine müssen absteigen und treten in der nächsten Spielzeit nur in der viertklassigen Regionalliga an. Einige 3. Liga Wettanbieter bieten euch auch solche Tipps auf die potentiellen Absteiger an.

Den schweren Gang in die Regionalliga müssen seit 2019 die vier am schlechtesten platzierten Teams in der Abschlusstabelle antreten. Davor gab es lediglich drei Absteiger. Am Ende der Spielzeit 2018/2019 ereilte dieses Schicksal Energie Cottbus, Lotte, Fortuna Köln und den VfR Aalen. Für Cottbus und Aalen war dies bereits der zweite Abstieg. 2020 stiegen Jena, Chemnitz, Großaspach und Münster ab.

Wer wird Torschützenkönig?

Das Logo vom Karlsruher SC und im Hintergrund ein Stadion.

Eure Langzeitwetten könnt ihr nicht nur auf die Mannschaften platzieren, sondern auch auf einzelne Spieler abgeben. Die populärste Variante dieser speziellen 3. Ligen Wetten ist dabei der Tipp auf den Akteur, der am Ende der Saison die meisten Tore erzielt hat. Keine leichte Aufgabe, schließlich stehen die Spieler in dieser Spielklasse nicht so im Rampenlicht wie beispielsweise die Stars in der Bundesliga.

2019 hatte Marvin Pourié vom Karlsruher SC mit 22 Treffern die Nase vorn. Mit seinen Toren sicherte er sich nicht nur den Titel des Torschützenkönigs, sondern schoss seinen Verein auch zum Aufstieg in die 2. Bundesliga. Auf Rang zwei folgte ihm mit 16 Toren Manuel Schäffler von Wehen Wiesbaden. Die Torjägerkrone 2020 sicherte sich Kwasi Wriedt von Bayern II.

Die besten Strategien für 3. Liga Wetten

Wie schon erwähnt, ist die Spielklasse sehr ausgeglichen besetzt und große Leistungsunterschiede zwischen den einzelnen Mannschaften bestehen nicht. Damit eure 3. Liga Sportwetten erfolgreich sind, ist darum eine ausführliche Recherche und Analyse notwendig. So findet ihr unter Umständen das ein oder andere Detail heraus, dass eure Wette zum Erfolg wird.

Schaut dabei insbesondere auf die Kader der Vereine und studiert die News. Sind alle Spieler an Bord oder fallen entscheidende Akteure wegen Verletzung oder Sperren aus? Besonders bei den Reserveteams wie Bayern München 2 solltet ihr immer einen Blick darauf werfen, ob wichtige Spieler für die erste Mannschaft angefordert werden.

Dies kann eine entscheidende Schwächung sein und erhöht die Chancen für den Gegner. Aber es gibt auch den anderen Weg. So können sich auch starke Spieler, die in der ersten Mannschaft nicht zum Einsatz kommen, in der Reserve Spielpraxis holen. Solche Verstärkungen erhöhen natürlich die Erfolgsaussichten deutlich.

Alles Wissenswerte zur Spielklasse

3. Liga Steckbrief
Name 3. Liga
Hauptsitz Frankfurt/Main
Erste Austragung 2008
Mannschaften 20
Modus Hin- & Rückrunde
Saison Juli – Mai
Rekordsieger VfL Osnabrück (2)

Nach der Bundesliga und der 2. Bundesliga ist die 3. Liga die dritthöchste Spielklasse des Vereinsfußballs in Deutschland. Das erste Spiel wurde am 25. Juli 2008 ausgetragen. Im Gegensatz zur ersten und zweiten Bundesliga, die von der Deutschen Fußball Liga (DFL) organisiert werden, wird die 3. Liga vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) veranstaltet.

Am Wettbewerb nehmen insgesamt 20 Mannschaften teil. Die Spielzeit besteht aus 38 Spieltagen. Am Ende der Saison steigen die Teams auf den Plätzen eins und zwei in die 2. Bundesliga auf. Der Drittplatzierte hat in zwei Relegationsspielen gegen den 16. der 2. Liga ebenfalls noch die Chance auf den Aufstieg.

Die letzten vier Vereine der Tabelle steigen in die Regionalliga ab. Die Mannschaften auf den Plätzen eins bis vier sind automatisch für den DFB-Pokal qualifiziert. Seit 2017 werden alle Partien von der Telekom als Internet-Livestreams übertragen. In der Saison 2018/2019 passierten erstmals mehr als drei Millionen Zuschauer die Stadiontore, was einen Schnitt von über 8.000 Fans pro Spiel entspricht.

Die bedeutendsten Teams der Liga

Nachdem wir euch bereits mit vielen Details für eure 3. Liga Wetten versorgt haben, rücken nun die Teams in den Fokus. Wenn wir einen Blick auf die beteiligten Mannschaften werfen, lassen viele Namen die Herzen der Fußball-Fans höherschlagen. Vereine wie Braunschweig, Kaiserslautern oder 1860 München gehörten einst zur Elite der Bundesliga.

  • Das Logo von Eintracht Braunschweig.
    Eintracht Braunschweig

    Der Meister der Bundesliga in der Saison 1966/1967 spielte zuletzt von 2018 bis 2020 in der dritthöchsten Spielklasse. Egal in welcher Liga der 1895 gegründete Verein auch spielt – das Eintracht-Stadion ist stets gut gefüllt. 2020 gelang der Auftieg in die 2. Liga.

  • Das Logo von Hansa Rostock.
    Hansa Rostock

    Der letzte Meister der DDR gehört nun schon bereits seit 2012 zum festen Inventar der 3. Liga. Nach insgesamt 12 Spielzeiten in der Bundesliga träumen die Ostseestädter zumindest von einer Rückkehr in die 2. Liga.

  • Das Logo vom 1. FC Kaiserslautern.
    1. FC Kaiserslautern

    Wie von vielen Teams in dieser Spielklasse liegen auch die besten Zeiten der Roten Teufel weit zurück. Der Verein solch prominenter Spieler wie Fritz Walter, Miro Klose oder Michael Ballack war viermal Meister in der Bundesliga.

  • Das Logo vom 1. FC Magdeburg.
    1. FC Magdeburg

    Der einstige Europapokalsieger schaffte nach vielen Jahren in der viertklassigen Regionalliga 2015 den vielumjubelten Aufstieg in Liga 3. 2018 gelang sogar der Aufstieg in die 2. Bundesliga, wo es allerdings nach nur einem Jahr wieder zurück ging.

  • Das Logo von 1860 München.
    1860 München

    Der Lokalrivale von Bayern München kann sich bei seinen Heimspielen an der Grünwalder Straße stets auf ein ausverkauftes und lautstarkes Stadion freuen. Die Löwen wurden 1966 Meister in der Bundesliga und holten 1942 und 1964 den DFB-Pokal.

Zurück zur Top 5 der besten 3. Liga Wettanbieter

Die Stars der Meisterschaft

Viele bekannte Spieler haben ihre Karrieren einst in dieser Spielklasse begonnen. So starteten Spieler wie Müller, Kimmich oder Alaba ihre Laufbahnen einst hier. In den folgenden Infokästen stellen wir euch drei herausragende Akteure der Saison 2019/2020 vor. Sie spielen für den Chemnitzer FC, Bayern München 2 sowie den MSV Duisburg.

  • Das Trikot vom Chemnitzer FC.
    Philipp Hosiner

    Der ehemalige österreichische Nationalspieler wechselte 2019 nach Chemnitz und schlug gleich voll ein. Bis zur COVID-19 bedingten Pause Anfang 2020 erzielte er in 19 Partien gleich 16 Tore und schoss damit die Himmelblauen zwischenzeitlich aus dem Keller.

  • Das Trikot von Bayern München.
    Lars Lukas Mai

    Der 1,90m große Innenverteidiger von Bayern München 2 ist die Zuverlässigkeit in Person. Viele Experten trauen dem Abwehrspezialisten auch eine Karriere in der Bundesliga zu. In diversen Nachwuchsmannschaften des DFB sammelte er bereits internationale Erfahrungen.

  • Das Trikot des MSV Duisburg.
    Moritz Stoppelkamp

    Mit seinen zahlreichen Toren und Vorlagen hält der im offensiven Mittelfeld sowie im Sturm eingesetzte Stoppelkamp den Traum vom Aufstieg 2020 des MSV Duisburg am Leben. Der Leistungsträger ist seit 2019 auch Kapitän der Meidericher.

Fazit: Erstklassiges Angebot für eure Online 3. Liga Wetten

Wie ihr auf dieser Seite lesen konntet, erwartet euch ein ausgezeichnetes Programm für eure Tipps auf diese Spielklasse. Die besten 3. Liga Wettanbieter in unserem Vergleich bieten euch zahlreiche Wettmöglichkeiten mit attraktiven Quoten. Als besonderes Highlight sind Live Wetten auf alle Spiele möglich. Also worauf wartet ihr?

Als Neukunde könnt ihr auch von einem lukrativen Wettbonus profitieren. Für allgemeine Informationen über die Sportwetten besucht auch unsere Homepage über die besten Online Wettanbieter.

Die Silhouette von Manfred Schwabl.

Mentalität vor Qualität – damit fahren wir top. Wenn ein Spieler hier nur zaubern will, dann ist er falsch.

FAQ

An dieser Stelle präsentieren wir euch die Antworten auf die meistgestellten Fragen. Wenn auch ihr noch eine Frage zu den 3. Liga Wetten habt, schreibt eine E-Mail an kontakt@wettanbieter.org. Wir werden diese so schnell wie möglich beantworten.

Gibt es einen 3. Liga Bonus?

Hinsichtlich der Promotionen könnt ihr gleich von zwei verschiedenen Angeboten profitieren. Neben dem allgemeinen Willkommensangebot der Anbieter für Sportwetten, warten auf euch noch zahlreiche spezielle 3. Liga Bonus Aktionen auf euch.

Wer ist der beste Wettanbieter für die 3. Liga?

Auf dem Sportwetten Markt kämpfen zahlreiche Buchmacher um die Gunst der Kunden. Umso wichtiger ist ein umfangreicher Test und Vergleich, um die besseren Wettportale von den schlechteren Anbietern unterscheiden zu können. In unserer Rangliste der Top 3. Liga Wettanbieter findet ihr nur Unternehmen mit hohen Quoten, vielen Wettmärkten sowie attraktiven Wettbonus Angeboten.

Wie hoch sind die 3. Liga Quoten?

Hohe Quoten versprechen große Gewinne. Die 3. Liga Quoten können sich sehen lassen. Diese sind zwar nicht ganz auf dem Niveau der Champions League oder der Bundesliga, dennoch bewegen sich die Auszahlungen auf einem erfreulich hohen Level.

Welche Wettmärkte gibt es für 3. Liga Wetten?

Ihr habt die Qual der Wahl. Die besten Wettanbieter haben für euch sogar eine dreistellige Anzahl von verschiedenen Wettarten im Repertoire. Was euch dabei genau erwartet, findet ihr in unserem Kapitel über die Märkte für Wetten auf die 3. Liga..

Entdeckt auch unsere anderen Liga Seiten